Infos
Hotel Franks Bilder | Bild 1
Hotel Franks Bilder | Bild 2
Hotel Franks Bilder | Bild 3
Hotel Franks Bilder | Bild 4
Hotel Franks Bilder | Bild 5
Hotel Franks Bilder | Bild 6
Hotel Franks Bilder | Bild 7
Hotel Franks Bilder | Bild 8
Hotel Franks Bilder | Bild 9
Hotel Franks Bilder | Bild 10
Hotel Franks Bilder | Bild 11
Hotel Franks Bilder | Bild 12
Hotel Franks Bilder | Bild 13
Hotel Franks Bilder | Bild 14
Hotel Franks Bilder | Bild 15
Hotel Franks Bilder | Bild 16
Hotel Franks Bilder | Bild 17
Hotel Franks Bilder | Bild 18
Hotel Franks Bilder | Bild 19
Hotel Franks Bilder | Bild 20
Hotel Franks Bilder | Bild 21
Hotel Franks Bilder | Bild 22
Hotel Franks Bilder | Bild 23
Hotel Franks Bilder | Bild 24
Hotel Franks Bilder | Bild 25
Hotel Franks Bilder | Bild 26
Hotel Franks Bilder | Bild 27
Hotel Franks Bilder | Bild 28
Hotel Franks Bilder | Bild 29
Hotel Franks Bilder | Bild 30
Hotel Franks Bilder | Bild 31
Hotel Franks Bilder | Bild 32
Hotel Franks Bilder | Bild 33
Hotel Franks Bilder | Bild 34
Hotel Franks Bilder | Bild 35
Hotel Franks Bilder | Bild 36
Hotel Franks Bilder | Bild 37
Hotel Franks Bilder | Bild 38
Hotel Franks Bilder | Bild 39
Hotel Franks Bilder | Bild 40
Hotel Franks Bilder | Bild 41
Hotel Franks Bilder | Bild 42
Hotel Franks Bilder | Bild 43
Hotel Franks Bilder | Bild 44
Video Thumbnail

Hotel Franks

PreiseAnfrageWebsite

9.20

  • Wellness

    9.25

  • Kulinarik

    9.32

  • Zimmer

    9.09

  • Lage

    9.06

  • Service

    9.26

Wellness & Spa

Wellness & Spa Hotelbewertung

Das Hotel Franks im Allgäu punktet mit einem großzügigen Wellnessbereich, der auf über 3.000 Quadratmetern ein Refugium der Entspannung und Erholung repräsentiert. Mit einer imposanten Auswahl an Spa-Facilities erfüllt der Wellness-Bereich des Hauses die unterschiedlichsten Gäste-Wünsche. Dabei beeindruckt nicht nur die aquatische Vielfalt des Hotels Franks, sondern auch das Facettenreichtum der zahlreichen Schwitzstuben. Ganz gleich, wonach den Gästen des Hauses der Sinn steht, auf drei Wellness-Ebenen findet jeder Besucher seinen individuellen Wohlfühlspot. Dabei ließ sich das Allgäuer Wellness-Eldorado von der umliegenden Natur inspirieren und so warten im TalSpa erdige Entspannung und im GipfelSpa luftige Höhen auf den erholungsbedürftigen Besucher. Bei gutem Wetter lädt der GartenSpa darüber hinaus zum Verweilen im Freien ein.

Aquatische Vielfalt wird im Hotel Franks großgeschrieben

Das Herzstück des Wellnessbereichs ist zweifellos der weitläufige Indoor-Pool, der mit seinen beeindruckenden Maßen von 10 Metern mal 18 Metern viel Raum für aktive Schwimmrunden bietet. Dabei stammt das Poolwasser aus dem nahen Tretttachtal und ist nach Grander belebt. Der Indoorpool wird durch ein illuminiertes Bild, das einen Gebirgssee zeigt, stylisch in Szene gesetzt. Die Besonderheit: Der schwimmende Gast hat das Gefühl, Bild vom Wellnesshotel Hotel Franks | Oberstdorf | Bayern dass das schimmernde Türkis des Bildes mit dem Türkis des Pools zu verschmelzen scheint. Die schroffen Wände in Felsoptik verstärken diesen geschickten Trompe-l’oeil überdies. Denn der badende Gast hat in diesem Indoorpool beinahe den Eindruck des erfrischenden und wohltuenden Bergsee-Schwimmens. Dabei gleitet die Testerin von Wellness Heaven jeden Tag mindestens eine Stunde ganz alleine durch den Pool, sodass jeder Schwimmzug in der Stille des Bades beinahe meditativ wirkt. Der 35°C warme Whirlpool, der sich ganz intim hinter einer beleuchteten Handtuchwand verbirgt, lädt zu wohltuenden Momenten der blubbernd-warmen Entspannung ein und wird gerade von Sportlern gerne besucht, werden im warmen Wasser die Muskeln doch nachhaltig entspannt. Seit Juli 2023 glänzt ein weiteres Wellness-Highlight mit den anderen Spa-Facilities um die Wette: Und zwar der ganzjährig beheizte Infinity-Outdoorpool, der mit einer Größe von 6 x 20 Metern in die Weiten des Allgäus und den großzügigen Garten schwappt. Von hier aus können die Gäste nicht nur das angenehme Wasser genießen, sondern auch ihren Blick über die Oberstdorfer Berglandschaft schweifen lassen, der zu jeder Jahreszeit faszinierend ist. Und auch die Testerin von Wellness Heaven genießt die Weitläufigkeit dieses Pools und die Tatsache, dass die Sonne ihr beim Schwimmen als aufmerksamer Begleiter stets zu folgen scheint. So glänzt der Infinity Outdoorpool mit einer sagenhaften Lage und erfreut den Schwimmer ganztägig mit belebenden Sonnenstrahlen. Wer hier seine Bild vom Wellness Hotel Hotel Franks | Oberstdorf | Bayern Bahnen zieht, vergisst die Zeit und taucht ein, in ein kontemplatives Schwimmerlebnis inmitten der würzigen Allgäuer Bergluft.

Japanischer Onsen-Genuss mitten im Allgäu im GipfelSpa des Hotels Franks

Für ein noch außergewöhnlicheres Wellness-Erlebnis, wartet der Rooftop Spa mit zwei aquatischen Überraschungen aus dem Land der aufgehenden Sonne. In den beiden 40°C heißen Thermalbecken kann der Gast ganz nach japanischer Manier relaxen und die Aussicht auf das Nebelhorn und den Hauptkamm der Allgäuer Alpen erleben, die gerade bei Sonnenuntergang in ein ganz magisches Licht getaucht werden. Dabei können die beiden Onsen-Becken sowohl textilfrei als auch mit Badebekleidung genutzt werden. Während ein Bad im heißen Onsen vor allem im Winter eine ganz besondere Faszination ausübt, winkt der 260 qm große Naturpool inmitten des malerischen Gartens dieses Wellnesshotels im Allgäu mit erfrischender Abkühlung an heißen Sommertagen. Hier kommt inmitten der Allgäuer Bergkulisse alpines Schwimmvergnügen und Bergsee-Feeling auf.

Facettenreiche Schwitzattraktionen garantieren abwechslungsreiches Spa-Vergnügen

Aktives Entspannen und die eigene Gesundheit fördern - all das wird in Franks Saunalandschaft mit unterschiedlichen Temperaturzonen zu einer wahren Wonne. Auf verschiedenen Ebenen finden Sauna-Freunde ein breites Spektrum an Möglichkeiten für entspannende Wellnessmomente. Dabei überrascht der Adults Only Gipfel Spa, der ab 16 Jahren täglich ab 14 Uhr bis 20 Uhr besucht werden kann mit besonderen Schwitz-Schmankerln. In der Finnischen Panorama Sauna geht es bei 90°C heiß her. Sie ist prädestiniert für ein intensives Schwitzerlebnis bei traumhaftem Blick über Oberstdorf und die umliegenden Berge. Für eine mildere Variante steht die Bio-Sauna im GipfelSpa mit angenehmen 55°C zur Verfügung. Das Dampfbad mit einer Temperatur von 46°C und einem hohen Feuchtigkeitsgrad fördert die Entschlackung und wirkt wohltuend für Haut und Atemwege. Für unterhaltsame Schwitz-Momente sorgen die Event-Aufgüsse. Hier garantieren erfahrene Saunameister mit ihren Show-Einlagen außergewöhnliche und unvergessliche Aufguss-Abenteuer. Dabei verspricht der Erlebnis-Saunaaufguss mit Bärbel in der Finnischen Panorama Sauna des GipfelSpa besonders heiße Augenblicke. Duftend und belebend wirkt der Kaffee-Aufguss, bei dem Kaffeebohnen über dem Sauna-Ofen ihr geröstetes Aroma entfalten und erweckende Momente versprechen. Ein cool-modern inszenierter Eisbrunnen und stylische Erlebnisduschen sorgen für prickelnde Erfrischung. Die abendlichen Öffnungszeiten des Adults-only Spa kommen ruhesuchenden Gästen zu Gute, die Stille und Beschaulichkeit schätzen. Während Familien mit Kindern zwischen 14.30 Uhr – 16:30 Uhr in der Familiensauna voll auf ihre Kosten kommen. Und auch der TalSpa punktet mit einer angenehm temperierten 55°C warmen Bio Sauna. Dabei wirkt der frische Eukalyptusduft in Kombination mit der entspannenden Wärme besonders wohltuend für die Atemwege. Außerdem findet der Gast im TalSpa eine Dampfsauna und eine Finnische Sauna. Letztere sorgt durch ein Fenster, das zum Indoorpool weist, für abwechslungsreiche und bewegte Ausblicke.

Kreativ gestaltete Relax-Areale stehen für erholsame Mußestunden inmitten des malerischen Allgäus

Im Hotel Franks findet der Besucher nicht nur exzellente Schwitzstuben, sondern auch großzügige und phantasievoll gestaltete Relax-Areale. Denn gerade nach ausgiebigen Saunagängen ist Stille bei herrlichsten Aussichten besonders wohltuend. Eines dieser Refugien ist die "Welle" – ein Ruheraum mit imposanter Architektur aus Holz und Glas. Von hier aus genießt der Besucher einen fulminanten Ausblick auf die Skisprung-Schanzen und das Panorama der Oberstdorfer Berge. Die Atmosphäre dieses Raumes lädt dazu ein, sich zu entspannen, Energie zu tanken und die Schönheit der Umgebung zu bewundern. Für maximale Gemütlichkeit steht das "Wohnzimmer", ein Entspannungsraum, der seinem Namen alle Ehre macht. Hier herrscht eine heimelige Atmosphäre dank knisterndem Kaminfeuer und wohliger Wärme. Auf Schwebeliegen kann sich der Gast hier der stillen Kontemplation oder einer anregenden Lektüre hingeben. Auch für einen kurzen Power-Nap ist das, nur Erwachsenen vorbehaltene Wohnzimmer, wie geschaffen. Dabei findet das Wohnzimmer seine visuelle Untermalung durch einen wunderbaren Blick auf das Nebelhorn. Eine Edelsteingrotte mit Wärmeliegen und beleuchteten Stalaktit-Nachbildungen stellt nach dem Saunagang ein besonders angenehmes Rückzugsrefugium dar. Imposante Aussichten genießt der Wellness-Enthusiast auch im Rooftop-Spa mit kuscheligen Daybeds, Schwebeliegen und Ruheinseln. Der Lichthof kommt für Familien mit Kindern als ein Ort hyggeligen Cocoonings daher. Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen erscheint der Garten des Hotels Franks ganz besonders pittoresk und ist mit seiner Liegewiese rund um den Natur- und Infinitypool ein idealer Ort, um runterzukommen und den Alltag getrost zu vergessen. Für das leibliche Wohl ist im Wellnessbereich des Hotels Franks ebenfalls hervorragend gesorgt. Die Vitalbar bietet eine Auswahl an Getränken, darunter auch frischen Orangensaft aus der Presse (diese steht bis 13 Uhr zur freien Verfügung), Kaffee, Tee, Saft und belebtes Wasser nach Grander. Außerdem werden kleine Wellness-Snacks wie Salate oder Suppen für den kleinen Hunger nach dem Saunagang serviert.

Fitness-Enthusiasten kommen im Hotel Franks voll auf ihre Kosten

Fitness-Enthusiasten werden sich an den Technogym-Geräten erfreuen und können sich sowohl beim Cardio-Training als auch beim Muskelaufbau bei herrlichem Blick auf Garten und Berge auspowern. Darüber hinaus bietet das Hotel Franks ein aktives Wochenprogramm an, das von Yoga-Einheiten verschiedenster Couleur bis hin zu geführten Wanderungen reicht. Gerade das breite Spektrum an Yoga-Möglichkeiten im Hotel Franks ist erstaunlich. Dieses erstreckt sich vom Morgen-Yoga über Sauna-Yoga, Yin Yoga, Vinyasa Yoga oder Faszien Yoga. Und auch die weiteren sportlichen Highlights, die von Montag bis Sonntag angeboten werden, können sich im Hotel Franks sehen lassen: Rückenfit, Qi-Gong, HITT, Atemtechniken und Körperreisen, Bauch, Beine, Po, Core Workout – Ganzheitliches Training und körperliche Fitness haben im Hotel Franks hohe Priorität. Und so ist das Allgäuer Wellness-Domizil nicht nur genau die richtige Adresse für Spa-Afficionados, sondern auch für fitnessbegeisterte Besucher. Insgesamt präsentiert sich der Wellnessbereich des Hotels Franks als ein vielseitiger Ort der Entschleunigung, dem es bravourös gelingt, den verschiedensten Gäste-Bedürfnissen zu entsprechen.

Ein leichteres Körpergefühl dank Ganzkörpermassage beim Profi-Masseur Pavel

Für die Realisierung maßgeschneiderter Wellness-Anwendungen stehen im Hotel Franks insgesamt acht Anwendungsräume zur Verfügung, darunter auch Räumlichkeiten für Paare und Freundinnen. Dabei kommt die Testerin von Wellness Heaven während ihres Aufenthalts im Hotel Franks Ende Februar 2024 in den Genuss einer 60minütigen Ganzkörpermassage bei dem Masseur Pavel. Zum rituellen Auftakt des Treatments wird der Testerin zunächst auf einem kleinen Tablett mit floraler Verzierung ein „Energy Ball“ bestehend aus saftiger Aprikose und Dattel sowie ein Erdbeer-Shot gereicht. Und zur Kür legt die Spa-Rezeptionistin der Testerin sogar noch ein feuchtes warmes Tuch in den Nacken. Und so vielversprechend die Anwendung startet, so angenehm setzt sie sich auch fort. Pavel arbeitete lange Jahre im medizinischen Kurbetrieb und das spürt der Franks-Gast sofort. Die Hoteltesterin hat sich kaum auf der beheizten Massageliege niedergelassen, da beginnt Pavel bereits auf ihrem Körper wie in einem offenen Buch zu lesen. Dabei identifiziert er die diversen körperlichen Malaisen der Testerin innerhalb weniger Minuten treffend und richtig: Skoliose, eine verkürzte Brustmuskulatur und Hallux am linken Ballenzeh. Nachdem Pavel die diversen Diagnosen gestellt hat und sich nach den individuellen Wünschen der Testerin erkundigt hat, legt er auf fachmännische Weise Hand an. Dabei übt er sanfte Druck- und Dehnbewegungen aus, um die Elastizität der Bindegewebsstrukturen zu verbessern. Hin und wieder drückt er gezielt Triggerpunkte und löst durch kernige Streichungen Blockaden auf nachhaltige Weise. Das Kräuter-Öl, das während der Massage zum Einsatz kommt unterstützt die Durchblutung und den Stoffwechsel im Gewebe. Dabei konzentriert sich Pavel auf Wunsch der Testerin ganz gezielt auf den oberen und unteren Rücken, die Arme, Beine und auch die Schultern und den Nacken. Aber auch den Beinen und Füßen widmet sich Pavel ganz akribisch. Sogar einfache Übungen für zu Hause gibt Pavel der Testerin mit auf den Weg zurück in den Alltag. Nach 60 Minuten dieser intensiven Massage stellt sich ein Gefühl der Leichtigkeit und des gesteigerten Wohlbefindens ein. Auch die Haltung der Testerin wirkt aufrechter und befreiter.

Zum äußeren Strahlen gesellt sich ein inneres Strahlen dank straffendem und regenerierendem Bio Lifting Facial von Team Dr. Joseph

Beim Reisen geht es auch um Begegnungen. Schön ist es, wenn man beim Wellnessreisen auf Menschen trifft, die nicht nur ihr Handwerk verstehen, sondern auch etwas von Menschen und deren Bedürfnissen wissen. Die erfahrene Kosmetikerin Anja Meyr ist so ein Mensch. Während der Gesichtsbehandlungen berührt sie mit ihrer nahbaren Art sowohl die Haut der Gäste als auch deren Herzen. Dabei beginnt die gebürtige Frankfurterin zunächst mit einem kleinen stimmungsvollen Initiationsritual, indem sie im Gleichklang mit der Musik einen Duft versprüht, der sich ganz zart auf die Haut der Testerin legt. Nach der visuellen Hautdiagnose „Mischhaut“ beginnt Frau Meyr mit einer streichzarten lymphstimulierenden Massage von Gesicht und Hals. Sodann erfolgt eine gründliche Reinigung des Gesichts und ein enzymatisches Peeling sowie eine hervorragend realisierte Schröpfglasmassage. Daraufhin widmet sich die Kosmetikerin hingebungsvoll und mit geschultem Kennerblick den Augenbrauen der Testerin und lässt ihr eine gründliche Ausreinigung angedeihen. Eines der vielen Höhepunkte der Anwendung ist das Auflegen einer klärenden, porenverfeinernden und angenehm kühlenden Algenmaske, die wie alle Produkte dieses Facials aus dem Südtiroler Hause Team Dr. Joseph stammt. Während die Maske einwirkt, geht das Verwöhn-Ritual in die zweite Runde und die Arme und Hände der Testerin werden auf das Vortrefflichste massiert. Und Anja Meyr schüttelt noch weitere Spa-Trümpfe aus ihren Ärmeln und zwar mit einer ganz sanften Massage mit nach Kamille, Lavendel und Rose duftenden Blütenstempeln. Eine modulierende Gesichtsmassage und eine verspannungslösende Massage des Nackens, der Schultern und des Dekolletés bilden den Kulminationspunkt dieser divinen Anwendung, die die Kosmetikerin mit so viel Hingabe und Freude vollbringt. Dabei wirkt das Facial durch seine beinahe synästhetische Choreographie durchaus holistisch. Hier wird der Gast als Ganzes mit all seinen Sinnen angesprochen. Und auch für den Geist hat Anja Meyr den ein oder anderen spirituellen Stimulus parat. Und so gesellt sich am Ende des Treatments zur strahlenden Gesichtshaut auch ein inneres Strahlen und ein Gefühl des Glücks. Und kommt es nicht gerade auf dieses innere Strahlen im Leben an?

Wellness Heaven Bewertung
Wellness & Spa:
9.25

Hotelbewertung vom : Hotel Franks
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis / ÜN: 0€ bis 1000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Wellnesshotel Warther Hof ****superior
Wellnesshotel Warther Hof ****superior Alpine Wellness Auszeit im Sommer

Im zauberhaften Warth Schröcken gönnen Sie sich eine 50-minütige Ganzkörpermassage und eine 50-minütige Gesichtsbehandlung für unvergessliche Wohlfühlmomente.

3

ÜN/HP ab 651 €

SOMMER-SPECIAL

Wellness Spezialpreise
Spezialpreise im Sommer

Wellnesshotels im Sommer: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -25 %

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Wellnesshotel Höflehner Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im 4*S Wellnesshotel.

Gutschein-Wert: 1.200 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 8 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 18.600 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Cape of Senses |

    Cape of Senses

    04.07.

    9.47

  • Neue Hotel Bewertung: Schloss Elmau Luxury Spa Retreat & Cultural Hideaway |

    Schloss Elmau Luxury Spa Retreat & Cultural Hideaway

    31.05.

    9.73

  • Neue Hotel Bewertung: Maradiva Villas Resort & Spa |

    Maradiva Villas Resort & Spa

    10.04.

    9.45

  • Neue Hotel Bewertung: Heritage Le Telfair Golf & Wellness Resort |

    Heritage Le Telfair Golf & Wellness Resort

    10.04.

    9.42

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: The Reset Hotel | Groß Plasten

    The Reset Hotel

    Mecklenburg-Vorpommern

  • Neues Wellnesshotel: Wellnesshotel Tanne | Baiersbronn

    Wellnesshotel Tanne

    Baden-Württemberg

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Birke | Kiel

    Hotel Birke

    Schleswig-Holstein

  • Neues Wellnesshotel: Landhotel Sternwirt - Das Wellnesshotel zwischen Nürnberg und Amberg | Weigendorf / Högen

    Landhotel Sternwirt - Das Wellnesshotel zwischen Nürnberg und Amberg

    Bayern