Wellness

Wellness

Die besten Hotels fĂĽr Wellness

Eine Wellness-Auszeit in einem Spa-Hotel sorgt für Erholung vom Alltagsstress. Ob eine kurze Wellnessreise oder ein ausgedehnter Wellnessurlaub, Wellness Heaven schlägt Ihnen eine Vielzahl an exklusiven Spa-Refugien vor. Damit Sie wieder neue Energie und Kraft für den Alltag zu Hause schöpfen können, haben die Tester von Wellness Heaven für Sie zahlreiche Wellnesshotels auf Herz und Niere geprüft. So offeriert Ihnen Wellness Heaven Wellnesshotels, die über einen attraktiven Spa-Bereich verfügen, der in der Regel mit zahlreichen Saunen, einem In- und Outdoorpool und einem Fitnessraum ausgestattet ist. Auch kulinarisch punkten die Wellness Heaven Hotels mit einer Genuss- und Verwöhnpension. Ansprechende Zimmer und Suiten sowie eine naturnahe Lage runden das Angebot harmonisch ab und sorgen dafür, dass Sie sich in Ihrem Wellness-Urlaub bestens erholen können.

Wellness in Deutschland

Wellness Bayern

Wellness Bayern

Wellness Rheinland-Pfalz

Wellness Rheinland-Pfalz

Wellness Nordrhein-Westfalen

Wellness Nordrhein-Westfalen

Wellness Bayerischer Wald

Wellness Bayerischer Wald

Wellness Ostsee

Wellness Ostsee

Wellness Allgäu

Wellness Allgäu

Wellness Hessen

Wellness Hessen

Wellness Schwarzwald

Wellness Schwarzwald

Wellness Nordsee

Wellness Nordsee

Wellness Sauerland

Wellness Sauerland

Wellness in Ă–sterreich

Wellness Tirol

Wellness Tirol

Wellness Salzburger Land

Wellness Salzburger Land

Wellness Vorarlberg

Wellness Vorarlberg

Wellness Steiermark

Wellness Steiermark

Wellness Kärnten

Wellness Kärnten

Wellness Oberösterreich

Wellness Oberösterreich

Spezial-Angebote mit Rabatt

4 für 3 - jetzt 4 Nächte übernachten und nur 3 Nächte bezahlen!

Mid-Week-Deal

  • 4 Nächte
  • 1065 € Paketpreis p.P.
  • 266 € / Nacht
TOP Angebot zum Vorteilspreis

Jagdhof Vorteilstage 2023

  • 5 Nächte
  • 1045 € Paketpreis p.P.
  • 209 € / Nacht
3 Ăśbernachtungen im Comfort Doppelzimmer

Herbstwellness

  • 3 Nächte
  • 666 € Paketpreis p.P.
  • 222 € / Nacht
Wohlfühlmomente im Wellnessbereich und kulinarische Köstlichkeiten

Freundinnentage oder Auszeit fĂĽr Zwei

  • 2 Nächte
  • 333 € Paketpreis p.P.
  • 167 € / Nacht
Kostenloses Upgrade

Suitenspecial 3 Tage - 10% Rabatt

  • 3 Nächte
  • 599 € Paketpreis p.P.
  • 200 € / Nacht

Vorzugspaket Spätherbst 4 = 3

  • 4 Nächte
  • 603 € Paketpreis p.P.
  • 151 € / Nacht
Besondere Momente genieĂźen

Stangl-Momente

  • 3 Nächte
  • 756 € Paketpreis p.P.
  • 252 € / Nacht
3 - 7 Nächte ab € 935 inkl. Ihres individuellen Personaltrainings

5 - Sterne Forsthofgut: Wellnesszeit - Body, Mind & Wellness

  • 3 Nächte
  • 935 € Paketpreis p.P.
  • 312 € / Nacht
7 Nächte Erholung pur inkl. Wellnesspaket und Fondue!

Romantik Tage fĂĽr zwei

  • 7 Nächte
  • 1029 € Paketpreis p.P.
  • 147 € / Nacht
ShortCut in den Allgäuer Bergen

ABTAUCHEN. ZUM AUFTAUCHEN.

  • 2 Nächte
  • 500 € Paketpreis p.P.
  • 250 € / Nacht
wir schenken Ihnen einen Urlaubstag

Wochenstartgenuss 4=3

  • 4 Nächte
  • 518 € Paketpreis p.P.
  • 130 € / Nacht
Lernen Sie das Franks für zwei Nächte mit -20 % Preisvorteil kennen!

Zeit für Neues im Allgäu

  • 2 Nächte
  • 446 € Paketpreis p.P.
  • 223 € / Nacht
TOP Angebot

5 fĂĽr 4 - Spezial

  • 5 Nächte
  • 811 € Paketpreis p.P.
  • 162 € / Nacht
Verbringen Sie erholsame Tage im SeeglĂĽck Hotel Forelle!

Wellness-Auszeit am See

  • 3 Nächte
  • 432 € Paketpreis p.P.
  • 144 € / Nacht
Midweekspecial im Zillertal

ADLER INN´S SHORT FLY

  • 4 Nächte
  • 476 € Paketpreis p.P.
  • 119 € / Nacht
Wertvolle Auszeit im Herbst mit deinen Lieblingsmenschen verbringen...

UrlaubsglĂĽck

  • 4 Nächte
  • 624 € Paketpreis p.P.
  • 156 € / Nacht

Wellness: Die beliebtesten Hotels

Wellness: Die gĂĽnstigsten Angebote

Wellness – Entspannung auf hohem Niveau

In allen Kulturen der Erde gibt es Methoden und Anwendungen, die sich ausschließlich dem Einklang von Körper und Geist verschrieben haben. In unserem Sprachgebrauch hat sich dabei die Bezeichnung “Wellness“ durchgesetzt. Der Begriff an sich stammt aus dem englischen Sprachraum und meint damit alles, was sich mit dem Thema Körpergefühl und Gesundheit beschäftigt. Wellness umschreibt dabei zum einen aktive Methoden, wie Sport, Ernährung und Meditation, zum anderen verschiedene passive Wege, um zum persönlichen Wohlbefinden zu gelangen. Dazu gehören grundsätzlich alle Praktiken, die den Kreislauf aktivieren, wie beispielsweise Sole- und Moorbäder oder diverse Massagetechniken.

Der perfekte Wellnesstag

Schon beim Einchecken in einem exzellenten Wellnesshotel sollte ein Wohlgefühl entstehen: Ein Willkommensgetränk, ein duftendes warmes oder kaltes Erfrischungstuch und der Wellnessurlaub kann freudvoll beginnen. Geschmackvoll eingerichtete Zimmer, die den Blick auf eindrucksvolle Berge, freie Felder oder das rauschende Meer freigeben, sorgen ebenfalls für Ruhe und ein Glücksgefühl. Und floatet man erst einmal im Solebecken mit Unterwassermusik, zieht seine Bahnen im erfrischenden Sportpool und lässt sich bei einer duftenden Aromaöl-Massage verwöhnen, dann scheint der Alltagstrott schnell vergessen.

Die beliebtesten Wellness-Destinationen

Wellness in allen Facetten

Auch Yoga, Pilates, autogenes Training oder Klangschalen-Meditationen helfen dem Wellnessgast dabei, nachhaltig zur Ruhe zu kommen und den Körper und Geist zu trainieren, um so gestärkt nach Hause zurückzukehren. Viele Wellnesshotels bieten auch Medical Wellness und medizinische Check-Ups an. Ein gesunder Vital-Snack am Nachmittag bestehend aus knackigen Salten und Obst sorgt für einen Vitamin-Kick. Der Service spielt ebenfalls in einem hervorragenden Wellnesshotel eine maßgebliche Rolle. Dabei versüßen dem Wellnessgast kleine Überraschungen den Wellnessurlaub. So können z.B. frische Blumen auf dem Zimmer, ein Gutenacht-Gedicht auf dem Bett vor dem Schlafengehen oder ein freundliches Wort von den Obern im Restaurant ein Lächeln auf die Lippen der Spa-Gäste zaubern. Lassen Sie sich überraschen von über 300 Wellness Heaven Hotels.

Verwandte Themen zu Wellness

Bewertungen zum Thema Wellness

Wellness Erlebnis 30.09.2023 11:20

Wellness und der Wilde Kaiser

Sarah | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Sarah | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Sarah | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Sarah | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Sarah | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Sarah | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Sarah | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Sarah | Reise-Bild 8

Reise-Bild 8

Sarah | Reise-Bild 9

Reise-Bild 9

Sarah | Reise-Bild 10

Reise-Bild 10

Sarah | Reise-Bild 11

Reise-Bild 11

Sarah | Reise-Bild 12

Reise-Bild 12

Sarah | Reise-Bild 13

Reise-Bild 13

Sarah | Reise-Bild 14

Reise-Bild 14

Sarah | Reise-Bild 15

Reise-Bild 15

Sarah | Reise-Bild 16

Reise-Bild 16

Sarah | Reise-Bild 17

Reise-Bild 17

Sarah | Reise-Bild 18

Reise-Bild 18

Sarah | Reise-Bild 19

Reise-Bild 19

Sarah | Reise-Bild 20

Reise-Bild 20

Sarah | Reise-Bild 21

Reise-Bild 21

Sarah | Reise-Bild 22

Reise-Bild 22

Sarah | Reise-Bild 23

Reise-Bild 23

Wellness - zu deutsch Wohlfühlen, Wohlbefinden. Mit dem Begriff assoziiert man so viel und doch jeder etwas anderes. Ein erfrischendes Bad im Pool oder im Meer. Ein wohliger Saunagang der den Körper aufwärmt. Ein unschlagbar leckeres Menü vom Spitzenkoch. Eine Massage die sehnlichst erwartet wird, um endlich die tiefen Verspannungen zu lösen. Für manche bedeutet Wellness aber auch psychischen Ballast loslassen, abwerfen, sich frei von Erwartungen machen, endlich nicht mehr den endlosen Ratschlägen und Vorgaben aus Social Media, Ratgeber-Büchern und gutgemeinten Küchenpsychologie-Gesprächen folgen.

Ein Ort der das für mich vereint ist der Stanglwirt in Tirol. Die Landschaft am Wilden Kaiser unschlagbar - am Massiv vor der Haustür kann man sich nie sattsehen. Saftig grün und blumig die Wiesen drum herum. Die Kühe grasen und läuten mit ihren Glocken. Kindheitserinnerungen. Auch das ist Wellness - kurz mal in eine „heile Welt“ abtauchen, in der alles noch so ursprünglich, unschuldig und wohlig wirkt. Freimachen von den Katastrophen, die kleinen zu Hause, die großen in der Welt.

Also ab nach Tirol.

Die Anreise lockt mit Sekt oder Saft. Der Duft von Arvenholz verbreitet sich in der Luft und ist Wellness fĂĽr die Nase. Die Pferde traben grazil in der Reithalle. Kindernasen kleben am Panoramafenster.

Die darauffolgenden Tage fügen sich so ganz natürlich an den Wohlfühl-Bedarf, schmiegen sich um den Körper, um den Geist. Das Frühstück übertrifft Erwartungen. Frische Beeren, Crepes mit Nutella und Müsli - oder doch lieber Weisswurst, Austern oder Roastbeef? Der Körper kommuniziert ja, man muss nur hinhören, was im Alltag leider so oft untergeht. Soll heute der Bedarf an Protein für Sport und Wanderung gedeckt werden, oder die Omega 3 Speicher mit Fisch und Avocadocreme aufgefüllt werden? Möchte ich in der Stube bei gemütlicher Volksmusik frühstücken oder draussen, auf der Terrasse, weil ich Weitsicht brauche? Ich suche mir aus, was mir mein Geist ganz intuitiv sagt.

Nach dem Frühstück nochmal in mich gehen. Was möchte ich jetzt? Neues ausprobieren. Aus der Komfort-Zone raus, eine andere Sportart ausprobieren. Also ab zur Golf Schnupperstunde, wie immer mit herrlichem Bergpanorama. Die Videoanalyse zeigt mir gnadenlos meine Schwächen, aber Feedback ist ja bekanntlich ein Geschenk :-) Also mache ich weiter, es macht so viel Spass.

Nach der Salzbad-Grotte springe ich in den Natursee. Endorphine strömen durch den Körper. Wie herrlich, das kühle Nass. Eine Fitness Einheit, die selbst Arnold Schwarzenegger dort dann und wann absolviert, inspiriert meinen Freund, nochmal alles zu geben. Ich bin stolz auf ihn.

Abends gibt es Grillbuffet auf der Wiese. Marillenknödel zum Nachtisch. Ja, das ist purer Wellness. Manchmal braucht es nicht mehr und doch ist es genug.

Und dann wäre da noch der Kaiserschmarren. In der großen Stadt im Norden oft schwer zu bekommen. Also alle Kaiserschmarren Schubladen im Körper auffüllen. Zum Nachtisch beim Menü, zum Hauptgang im Gasthof Stangl und vielleicht nochmal aufs Zimmer?

Ja, der Stanglwirt zieht auch Promis an und solche die es gerne wären. Und die überschlagen sich oft mit oben genannten Social Media Posts und Tips für besseres Leben. Es ist herrlich, den ein oder anderen Gast zu beobachten. Trotzdem sind wir ganz bei uns und genießen jede Minute. Jeden Blick in die Landschaft, jede Wanderung zum Wasserfall, jede Bahn im Pool saugen wir auf.

Erst letztens habe ich den Spruch gelesen:
„Dear Self,
How your life feels
is more important
than how your life looks“.

Wie wahr. Ich fühle mich so glücklich. Danke, dass ich Wellness Momente erleben durfte. Danke, dass ich umsorgt, bedient, gefordert wurde. Bis zum nächsten Mal.

Bio- und Wellnessresort Stanglwirt

Wellness Erlebnis 24.09.2023 13:07

Family Urlaub im schönsten Wellness Hotel

Wir waren mit der ganzen Familie im Hotel Jagdhof in Röhrnbach, hier wurde alles geboten. Von den perfekten Zimmer & Suiten, über den perfekt ausgestatteten Wellnessbereich, bis zum übertreffenden Angebot an Speisen & Getränken. Es gibt wenige Hotels die das alles miteinander so toll kombinieren können, das Hotel Jagdhof ist super modern aber zugleich so gemütlich, man fühlt sich wie zu Hause und wird vom Personal bestens betreut. Wir alle werden diesen Urlaub niemals vergessen ? wir würden uns unglaublich freuen das Gewinnspiel zu gewinnen um so einen gemeinsamen Urlaub nochmal wiederholen zu können… liebe Grüße Lorena.

Wellness Erlebnis 21.09.2023 12:54

So ein Kaiser-Schmarrn - Das Wellnessrezept fĂĽr zwei Personen

Ines | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Ines | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Ines | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Ines | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Ines | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Ines | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Ines | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Ines | Reise-Bild 8

Reise-Bild 8

Ines | Reise-Bild 9

Reise-Bild 9

Ines | Reise-Bild 10

Reise-Bild 10

Ines | Reise-Bild 11

Reise-Bild 11

Ines | Reise-Bild 12

Reise-Bild 12

Ines | Reise-Bild 13

Reise-Bild 13

Ines | Reise-Bild 14

Reise-Bild 14

Ines | Reise-Bild 15

Reise-Bild 15

Ines | Reise-Bild 16

Reise-Bild 16

Ines | Reise-Bild 17

Reise-Bild 17

Ines | Reise-Bild 18

Reise-Bild 18

Ines | Reise-Bild 19

Reise-Bild 19

Ines | Reise-Bild 20

Reise-Bild 20

Ines | Reise-Bild 21

Reise-Bild 21

Ines | Reise-Bild 22

Reise-Bild 22

Ines | Reise-Bild 23

Reise-Bild 23

Ines | Reise-Bild 24

Reise-Bild 24

So ein (Kaiser-)Schmarrn – Das Wellnessrezept für zwei Personen

Man nehme:

1 zu groĂźe Vorliebe fĂĽr High Heels am Arbeitsplatz
2 Sandaletten mit je einem Absatz von läppischen 11 cm
1 tĂĽckische Treppe
1 unachtsamer Moment
1 falscher Schritt
2 fehlende Knieschoner
1 gebrochene Kniescheibe
unzählige Schmerzenstränen

- und schon hat man den Schmarrn.

Im Juli diesen Jahres wurde mir als 1,58-m-Hünin meine Vorliebe für hohe Schuhe mit noch höheren Absätzen im Büro zum Verhängnis. Ich verfehlte die Trittkante einer Treppenstufe, verlor das Gleichgewicht und landete zielsicher auf meiner Kniescheibe, die – wie ich später am Tag im Krankenhaus erfuhr - in zwei Stücke zerbrochen war. Mir stand Ende Juli demnach nicht nur eine Knieoperation bevor, sondern auch die glorreiche Aussicht auf sechs Wochen mit Schiene, Schmerzen, Krankengymnastik und ungrazilem Humpeln in flachen Schuhen, wobei das Anziehen von flachen Schuhen für mich die größere Strafe als das Humpeln war.

Ich bin mir nicht sicher, wie mein Mann mich und meine Launen in den ersten Tagen nach der Operation ertragen konnte, jedoch setzte er sich an einem Abend neben mich aufs Sofa, legte sanft seine Hand auf mein intaktes Knie und verkündete „Komm, wir fahren Mitte August ins Klosterbräu, bevor Dir die Decke komplett auf den Kopf fällt.“ Ich war gerührt. Auf diese liebevolle Fürsorge und Empathie war ich in diesem Moment nicht gefasst. Ich liebte das wunderschöne Bergpanorama in Seefeld, das Sonnenbaden am Fuße des Rooftop-Pools und das leckere Essen im Klosterbräu – und das wusste mein Mann. Ich zögerte: „Aber ich kann doch nicht mal richtig gehen…“

Als wir dann im Auto Richtung Seefeld saßen, überraschte mich mein Mann dann ein zweites Mal: Er wusste um meine Befürchtung, dass sechs Tage am Pool zu eintönig werden könnten, und hatte sich in der Klosterbräu-App nach Aktivitäten umgesehen, die auch für eine Invalide wie mich in Frage kämen. Er wusste auch um meine Liebe für kohlenhydratreiche Süßspeisen, die mir selbst in der Küche aber selten gelangen. „Was hältst Du von Bingo und Kaiserschmarrn?“ „In Kombination?“ fragte ich lachend zurück. „Ich weiß, dass mein letzter Kaiserschmarrn eine Zumutung war, aber ich weiß nicht, ob er besser wird, wenn ich nebenher noch Zahlen auf einem Spielfeld stemple.“ Philipp meinte natürlich nicht die zeitliche Verknüpfung der beiden Aktivitäten, aber das Lachen mit ihm tat mir gut.
So buchte Philipp nicht nur den Kaiserschmarrnkurs und den Bingoabend in der Klosterbräu-App, sondern reservierte uns auch noch zwei Plätze beim Aperitif mit Alois Seyrling im Weinkeller und meldete sich selbst für eine sportliche Wanderung mit Clemens an. Zwei Tage später, nachdem ich schon spürte, dass ich durch die Zeit im und am Pool entspannter war und ich mich nicht mehr so sehr auf das schmerzende Knie fokussierte, waren wir dann auf dem Weg in die Showküche des Hotels. Hannah, eine junge Frau Anfang 20, die als Trainee seit zwei Monaten im Hotel war, begrüßte uns lächelnd und gab uns zwei Schürzen. Ich musste schmunzeln, denn man merkte ihr ihre Nervosität an, da es offensichtlich ihr erster Kurs mit Hotelgästen war, und gleichzeitig spürten wir, dass sie erleichtert war, keine überkandidelten Küchenprofis in die Kunst des Kaiserschmarrn-Kochens unterweisen zu müssen. Sie bot uns umgehend das „Du“ an und wir legten los:

6 Eier
2 EL Zucker
6 Eigelb
300 ml Milch
140 g Mehl

Ich war nicht nur erstaunt, wie mühelos und leicht die Teigherstellung war, sondern nahm auch dankbar die hilfreichen Tipps und Tricks von Hannah an. Wir lachten viel und ehe wir uns versahen, drückte uns Hannah je eine Gabel in die Hand und wir durften unseren frisch karamellisierten, perfekt gelungenen und selbst gezauberten Kaiserschmarrn mit Apfelmus bzw. Zwetschgenröster genießen. Er war so unglaublich fluffig und dermaßen „guat“.

Das Schwimmen mit Delphinen auf den Malediven oder ein Gänsehaut-Feeling bei einer Vierhand-Massage bieten zwar ein ganz anderes Wellness-Niveau, jedoch stand ich in der Showküche des Klosterbräus, grinste Philipp mit vollem Kaiserschmarrn-Mund an und sagte „Danke.“ Er lächelte und wusste, dass sich mein Dank nicht nur auf den Kaiserschmarrn bezog. „Bitte.“ Das Klosterbräu mit seinen Aktivitäten und seiner Spa-Landschaft war genau das, was ich nach dem Sturz auf der Treppe und dem damit verbundenen „Schmarrn“ gebraucht hatte, um mich mal wieder zu entspannen.

Hotel Klosterbräu

Wellness Erlebnis 20.09.2023 18:47

Wellness pur

Henning | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Henning | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Mein Mann und ich haben im Hotel Kandersteg einen wundervollen Wellnessurlaub verlebt. Erstklassiges Essen wurde uns vom Chefkoch serviert, traumhafte Suiten mit allem Comfort boten uns wundervolle Übernachtungen. Zudem gab es eine einladende, weitläufige Wellnessanlage mit verschiedenen Saunaangeboten (Finnische Sauna, Dampfsauna, Sanarium, Blocksauna) und einen Wohlfühl-Pool. Einfach nur großartig. Die nahe Umgebung bot sich für herrliche Wanderungen in wunderschöner Natur an. Eine Seilbahnfahrt am steilen Hang führte hinauf auf eine kleine Alm, von der wir eine herrliche Sicht über die Bergwelt Kanderstegs bewundern durften. Kulinarisches Highlight war ein frisch aufgebrühter Kaffee mit frischer Kuhmilch. Der Urlaub war ein unvergessliches Erlebnis für uns.:-)

User <b>Eva</b> aus <b>Feldkirchen</b> hat am 20.09.2023 um 14:47 dieses Wellness Erlebnis eingereicht und nimmt am Gewinnspiel teil. Eva

Wellness Erlebnis 20.09.2023 14:47

50 Prozent Wellness plus 50 Prozent Abenteuer macht 100 Prozent Erholung

Eva | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Eva | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Eva | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Eva | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Eva | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Eva | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Eva | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Eva | Reise-Bild 8

Reise-Bild 8

Eva | Reise-Bild 9

Reise-Bild 9

Eva | Reise-Bild 10

Reise-Bild 10

Eva | Reise-Bild 11

Reise-Bild 11

Eva | Reise-Bild 12

Reise-Bild 12

Eva | Reise-Bild 13

Reise-Bild 13

Eva | Reise-Bild 14

Reise-Bild 14

Eva | Reise-Bild 15

Reise-Bild 15

Eva | Reise-Bild 16

Reise-Bild 16

Eva | Reise-Bild 17

Reise-Bild 17

Eva | Reise-Bild 18

Reise-Bild 18

Eva | Reise-Bild 19

Reise-Bild 19

Eva | Reise-Bild 20

Reise-Bild 20

Eva | Reise-Bild 21

Reise-Bild 21

Eva | Reise-Bild 22

Reise-Bild 22

Eva | Reise-Bild 23

Reise-Bild 23

Eva | Reise-Bild 24

Reise-Bild 24

Eva | Reise-Bild 25

Reise-Bild 25

Eva | Reise-Bild 26

Reise-Bild 26

Eva | Reise-Bild 27

Reise-Bild 27

Eva | Reise-Bild 28

Reise-Bild 28

Eva | Reise-Bild 29

Reise-Bild 29

Eva | Reise-Bild 30

Reise-Bild 30

Eva | Reise-Bild 31

Reise-Bild 31

Eva | Reise-Bild 32

Reise-Bild 32

Eva | Reise-Bild 33

Reise-Bild 33

Eva | Reise-Bild 34

Reise-Bild 34

Eva | Reise-Bild 35

Reise-Bild 35

Eva | Reise-Bild 36

Reise-Bild 36

Eva | Reise-Bild 37

Reise-Bild 37

Eva | Reise-Bild 38

Reise-Bild 38

Eva | Reise-Bild 39

Reise-Bild 39

Eva | Reise-Bild 40

Reise-Bild 40

Eva | Reise-Bild 41

Reise-Bild 41

Eva | Reise-Bild 42

Reise-Bild 42

Eine Gleichung, die fĂĽr uns voll aufgegangen ist.

Statt eines klassischen Wellnesshotels entschlossen wir uns diesmal für eine Kreuzfahrt als Jahresurlaub. Die rund 50% der Zeit auf dem Schiff kam einem Wellnessurlaub in vielerlei Hinsicht sehr nahe. Die andere Hälfte "an Land" war der abenteuerliche Entdeckungsteil.

Beides zusammen machte unsere Reise schlicht perfekt. Warum das so ist, kann ich am besten erklären, wenn ich unsere Erholungsformel etwas genauer unter die Lupe nehme:

10% RUHE

Sieben Tage und Nächte verbrachten wir auf einem etwas älteren, aber umso eleganteren Schiff. Im Gegensatz zu den modernsten Ozean-Riesen suchte man hier zum Glück Menschenmassen, Trubel und Hektik vergeblich. Wahre Ruhe fand man deshalb nicht nur im gemütlichen Ruheraum des großzügigen Spa-Bereichs, sondern zu jeder Tageszeit auch an anderen Ecken des Schiffs. So fuhren wir zum Beispiel bei Sonnenuntergang an der Côte d’Azur entlang und konnten das Spektakel in aller Ruhe genießen, mit einem Drink in der Hand an die Reling gelehnt. Auch an Land kamen die ruhigen Momente nicht zu kurz. Wir wanderten an den steilen Klippen Maltas entlang, schlenderten durch die versteckten Gassen Salernos und blickten aus luftiger Höhe auf das malerische Amalfi. Und das alles oft ohne einen einzigen Menschen zu treffen.

+ 20% WASSER

Üppige Wasserlandschaften im Hotel, alpine Seen nebenan: Wasser darf für uns beim Wellnessen nie fehlen. Und auch auf dieser Reise kamen wir voll auf unsere Kosten, nur ganz anders: Nicht nur, dass wir das Meer immer um uns hatten und in Nizza sogar ausgelassene Stunden am Strand verbrachten. Auch die (Whirl-)Pools auf dem Schiff waren äußerst einladend. Und es gibt noch mehr zu berichten: Sogar unsere beiden eigentlich günstigen Unterkünfte auf Malta hatten einen Rooftop-Pool und einen Jacuzzi mit Aussicht.

+ 10% NATUR

Felsen, Strand, toskanische Idylle, grüne Küsten, Meer und mehr: Unberührte Natur pur durften wir immer wieder entdecken und haben damit den 10%-Anteil gemäß unserer Formel auf jeden Fall erfüllt.

+ 20% KULINARIK

Was auf den Teller kommt, hat bei uns einen enorm hohen Stellenwert. Gott sei Dank können wir auch hier nur Leckeres berichten. Es gab preisverdächtig köstliche Menüs an Bord und auch an Land ganz besondere Schmankerl. Höhepunkte waren ein riesiger maltesischer Probierteller und ein geschmacksexplosives Amalfi-Zitronentörtchen.

+ 10% FITNESS

Bewegung als Ausgleich ist bei so viel Gaumenfreude natĂĽrlich das A und O. Die hatten wir zum einen mit dem landschaftlichen Auf und Ab an den KĂĽsten Maltas und Italiens. Zum anderen fehlte es auch auf dem Schiff mit einem voll ausgestatteten Fitnessraum und Sportkursen an nichts. Beinpresse und Co. mit Blick aufs Meer, da legt man sich doch gerne ins Zeug.

+ 10% SAUNA

Auch dieser Wellness-Klassiker muss fĂĽr uns groĂźe Fans der heiĂźen Stuben mit von der Partie sein. Dampfbad, finnische und Bio-Sauna mit Panorama-Meerblick bildeten hier ein sagenhaftes Trio.

+ 20% NEUES

Ob neue Wellness-Hotels, neue Düfte in der Sauna, neue kulinarische Erlebnisse oder neue Wanderrouten: Bei jeder Reise wollen wir etwas Neues erleben. Und auch dieser Teil der Formel wurde erfüllt. Die verschiedenen Länder brachten immer wieder neue Geschmackserlebnisse. Irgendwo zwischen Frankreich und Italien genossen wir unseren ersten Saunaaufguss auf hoher See. Und noch nie zuvor war es uns gelungen, Wellness und Abenteuer zu einem so wunderbaren Erholungsurlaub zu verbinden.

In diesem Sinne, in Summe:
______
= 100% Erholung

Wellness Erlebnis 20.09.2023 10:29

Wellness auf Wolke sieben

Wenn man an einem Ort ankommen und direkt in den Entspannungsmodus fällt und alles um sich herum vergisst, dann ist das für mich der perfekte Start in ein Wellness Erlebnis. Schon in den ersten Minuten wird einem alles abgenommen und man schwebt auf Wolke sieben. Man vergisst alle Sorgen und to dos und kommt in der Entspannung an. Diese Stimmung zog sich durch unseren ganzen Aufenthalt - das Gefühl zu schweben und ganz leicht zu sein. Ein wunderbares Gefühl, dass ich mit diesem wunderbaren Ort verbinde. Immer wieder gerne. Einfach traumhaft schön und unvergesslich.

Wellness Erlebnis 20.09.2023 09:22

Wellness und Entspannung

Einfach ein Traum. Man fühlt sich gleich entspannt wenn man im Hotel ankommt. Die Lage des Hotels ist ländlich und man hat eine super Aussicht auf die Berge. Der neue Wellnessbereich ist mega schön, modern und man fühlt sich einfach wohl. Nach einem Saunagang kann man im Sommer auch in den natürlichen Bergsee zur Abkühlung oder man hat ein Kneipenbecken direkt neben der Sauna. Die entspannende Musik bringt einen direkt aus dem Alltag und in eine tiefe Entspannung. Snacks und Getränke werden im Wellnessbereich, sowie im Schwimmbad angeboten, was zu einer Erfrischung super ist. Das Essen ist einzigartig lecker. Nach dem Mittagessen geht es direkt über in die Jause und am Abend wartet das 6 Gängemenü auf einen. Der Service ist auch sehr gut und das Hotel an sich ist sehr empfehlenswert.

Der Engel

Wellness Erlebnis 19.09.2023 22:56

Ein Paradies auf Erden - Das Wellnesshotel Engel in Grän

Das Wellnesshotel Engel in Grän ist wirklich ein zauberhafter Ort, der alle Sinne verzaubert. Als familiengeführtes Hotel spürt man sofort die herzliche Atmosphäre. Die Empfangsengel an der Rezeption heißen einen herzlich willkommen und sorgen dafür, dass man sich gleich wie im siebten Himmel fühlt.

Die himmlischen Gerichte aus der Gourmetküche sind ein wahrer Genuss für die Geschmacksknospen. Die engelsfreundlichen Mitarbeiter kümmern sich liebevoll um die Gäste und stehen immer mit einem Lächeln zur Verfügung.

Der Wellnessbereich, sowohl drinnen als auch draußen, gleicht einer Traumwelt. Hier kann man die Seele baumeln lassen und sich von den Engeln des Hotels verwöhnen lassen. Die Lage, eingebettet von Bergen und Tannen, ist einfach atemberaubend. Der hauseigene See rundet das Gesamterlebnis perfekt ab.

Der Engel wird seinem Namen wahrlich gerecht und ich kann das Wellnesshotel Engel in Grän uneingeschränkt empfehlen. Ein Ort, an dem man himmlische Erholung und Entspannung findet.

Wellness Erlebnis 19.09.2023 21:15

Wellness am wilden Kaiser

Yvonne  | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Einen sehr empfehlenswerten Wellnesurlaub kann man im Hotel Seiwald in Going machen.
Es gibt auf der Dachterrasse 2 Whirlpools, beide mit einem fantastischen Ausblick auf die Berge.ebenfalls gibt es eine Panorama Sauna, die sich dreht.Getränke werden bis direkt an den Pool gebracht.die große Sonnenterasse, die noch eine Etage über den Whirlpools liegt ist riesengroß und traumhaft schön.
Ein sehr schöner uriger Innenhof, teilweise überdacht mit urgemütluchen Sitzgelegenheiten Laden zum gemütlichen Essen ein.bei Musik und Lagerfeuer werden oft Tanzabend veranstaltet.
Auch der Sauna und Schwimmbadbereich ist sehr groß und einfach nur superschön
LG Yvonne

User <b>Ute</b> aus <b>Pinneberg</b> hat am 19.09.2023 um 20:04 dieses Wellness Erlebnis eingereicht und nimmt am Gewinnspiel teil. Ute

Wellness Erlebnis 19.09.2023 20:04

Wellness der Extraklasse

Ute | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Ute | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Ute | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Ute | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Ute | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Traumhaft schöner Urlaub mit Wellness und Spa der Extraklasse. Die Wellnessanwendungen sind eine Wohltat für Geist, Körper und Seele. Die Saunen suchen an Vielfalt und Ausstattung ihresgleichen. Die Ruheräume sind sehr angenehm und haben ein entspannendes Ambiente. Neu hinzugekommen ist auch noch ein fantastischer Naturbadeteich, der an den Saunabereich anschließt.Der tolle Innen- und Außenpool ist jedes Mal ein Erlebnis, vor allen Dingen die Infinity Aussicht auf den See draußen. Unglaublich gutes Essen den ganzen Tag. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Das Abendessen ist unfassbar lecker. Eine tolle Bar mit einer sehr großen und sehr leckeren Auswahl an Cocktails mit und ohne Alkohol. Sehr guter Rundumservice mit extrem freundlichem Personal. Ein Aufenthalt in der Seezeitlodge ist jeden Cent wert. Wundervolle Lage am Bostalsee mit vielen Möglichkeiten der unterschiedlichsten und abwechslungsreichen Freizeitgestaltung. Zudem ist das Hotel sehr Umwelt- und Ressourcen schonend aufgebaut. Die Zimmer und Bäder sind super großzügig ausgestattet. Alles ist zudem Behindertengerecht gestaltet. Ein Aufenthalt in der Seezeitlodge ist immer wieder ein Erlebnis. Man kann nicht genug davon bekommen.

Seezeitlodge Hotel & Spa

Wellness Erlebnis 19.09.2023 19:44

Seezeitlodge Wellness

Melanie  | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Wir waren kurz nach der Eröffnung des Hotels dort und waren sehr gespannt wie es geworden ist. Den Bostalsee kannten wir bereits weil es nur ca. 1 Stunde von uns entfernt ist. Das Hotel liegt wunderschön am See. Leider spielte das Wetter am ersten Tag nicht so mit. Aber dies wurde durch die wunderschöne Saunalandschaft und die tolle Massage mehr als wett gemacht. Es ist ein perfektes Ambiente. Abends klarte es auf und wir konnten unseren Cocktail auf der Terrasse geniessen, einfach herrlich. Das Frühstück am nächsten Tag mit dem selbstgebackenen Brot und allem was man sich sonst noch wünschen kann, hat den Aufenthalt super abgerundet. Jederzeit gerne wieder

Seezeitlodge Hotel & Spa

Wellness Erlebnis 19.09.2023 19:07

Wellness wochenende

Ich wollte meine Freundinn überraschen mit einem Märchenhotel inkl. einem absoluten Traum vom Wellness Bereich. Meine Freundinn hatte es nicht leicht in den letzten Jahren. Sie war schwer krank hat einen Pferdehof und dazu züchtet sie Pferde und Hunde. Sie ist ein echtes stehauf "mänchen". Wir fuhren über 3.5h nach Achenkirchen. Als wir endlich ankamen durften wir unser Auto entgegen nehmen und sogar parkieren lassen. Anschliessend sind wir willkommen geheissen worden mit einem Getränk nach wahl. Allein mit dem Gerruch vom Hotel/Wellnessbereich kamen wir in den 7ten Himmel. Endlich Wellness und eine Auszeit vom Alltag. Die beste Erholung und Überraschung für meine Freundinn und mich. Immerwieder sehr gerne.

Wellness Erlebnis 19.09.2023 18:39

Meine erste Erfahrung mit einem Wellness Hotel

Laura | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Laura | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Laura | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Laura | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Nachdem ich schon viele Geschichten von Arbeitskollegen und Freunden über Wellnessurlaube gehört hatte, war ich neugierig auf diese Art von Urlaub. Corona war eine anstrengende und ermüdende Zeit mit vielen Einschränkungen, auch im Bereich Freizeit. Somit wurde mein Reischlhof Urlaub auf Grund eines Lockdowns zweimal verschoben, bis es endlich geklappt hatte. Meine Begleitung und ich wurden in den drei Tagen von Kopf bis Fuß verwöhnt und haben sowohl den Service, als auch die Anlage und vor allem die absoluten kulinarischen Highlights wahnsinnig genossen. Mir läuft heute noch das Wasser im Mund zusammen, wenn ich an die tollen Speisen zurückdenke. Dazu haben wir uns am zweiten Tag eine Partnermassage gegönnt. Was für ein tolles Erlebnis. Es war magisch und ich würde die Erfahrung nicht missen wollen.

Wellness & Naturresort Reischlhof ****S

Wellness Erlebnis 19.09.2023 17:14

Wellness und Familienzeit im Alpenresort Schwarz

Meike  | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Meike  | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Meike  | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Meike  | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Meike  | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Meike  | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Jedes Jahr aufs Neue fahren wir nun seit ĂĽber 10 Jahren ins Alpenresort Schwarz. Von der herzlichen BegrĂĽĂźung am Empfang, bis zum Wellnessangebot ist fĂĽr jeden etwas dabei. Absolut traumhafte Auszeit fĂĽr die Eltern und die Kinder.
Das Saunadorf mit dem traumhaften Ruhebereich ist absolut on Point und mit nichts zu übertreffen. Tolle abwechslungsreiche Saunaaufgüsse runden hier das Angebot ab. Während Mama und Papa im Wellnessbereich entspannen, haben die Kids ein perfektes Programm mit vielen abwechslungsreichen Aktivitäten. Später gehts dann gemeinsam in die Familienbadelandschaft. Das ausgezeichnete Gourmetessen am Abend rundet den Tag voll ab, so dass man sich zufrieden in sein wunderschönes Zimmer zurückziehen kann. Und man freut sich auf den neuen Tag im Schwarz ??

Alpenresort Schwarz

Wellness Erlebnis 19.09.2023 15:43

Ein Wellness Märchen

Ich war nun schon zweimal im Posthotel und bin wie verzaubert. Die Lage, das Hotel, das Essen ,der Wellnessbereich und das Personal ist einfach Traumhaft. Ich bin ein absoluter Frühstücksfan und das Frühstück im Posthotel lässt einfach keine Wünsche offen. Die Auswahl und die Qualität des essens sind wirklich klasse.
Ich war im März 2023 mit meinem Partner für 3 Nächte da und wir haben uns eine Partnermassage gegönnt. Was soll ich dazu sagen? Es war einfach traumhaft. Wir hatten noch nie so eine wohlfühlende Anwendung. Die zwei jungen Frauen haben das einfach großartig gemacht. Diese Anwendung war uns beide das absolute Highlight in diesem Aufenthalt.
Das Hotel selbst ist sehr modern aber mit unglaublich viel Liebe zum Detail eingerichtet.
FĂĽr mich ist das Hotel einfach groĂźartig und das Beste Wellnesshotel.

Posthotel Achenkirch

Wellness Erlebnis 19.09.2023 14:18

Bestes Wellnesshotel

"Nicht daheim und doch zuhause"
Das Motto trifft zu 100% zu. Jeder Mitarbeiter ist freundlich und zuvorkommend. Es herrscht eine familiäre Stimmung, bestes Essen und atemberaubende, sehr saubere Zimmer. Einfach traumhaft. Massagen und der Wellnessbereich ist mehr als zu empfehlen. Top Aktivitätsangebote.
Dieses Hotel bietet in allen Bereichen den besten Service. Sogar die Inhaber selbst sind regelmäßig direkt am Gast und erkundigen sich ob alles gut ist.
Für Stammgäste werden Bäume gepflanzt. Wir werden auf alle Fälle wiederkommen. Freuen uns schon auf unseren nächsten schönen Kurzurlaub in Wegscheid im Hotel Reischlhof.

Wellness & Naturresort Reischlhof ****S

Wellness Erlebnis 19.09.2023 14:13

Wellness Traum

Janine  | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Janine  | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Janine  | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Das Hotel ist ein Traum. Vom Essen bis hin zum Wellnessbereich und dem Zimmer war unser 4-tägiger Urlaub im Reischlhof perfekt. Man wurde sehr herzlich empfangen und man merkt, dass dies ein familiengeführtes Hotel ist, wo sehr auf die Zufriedenheit seiner Gäste geachtet wird. Wir hatten das Zimmer „Sternensuite“, welches sehr schön und groß war. Der Wellness- und Saunabereich war sehr groß aber dennoch übersichtlich und wirklich sehr schön. Besonders gut haben uns auch die vielen und unterschiedlichen Aufgüsse in den Saunen gefallen. Auch das kleine Gastgeschenk zum Abschied war eine sehr schöne und liebe Geste. Wir werden definitiv bald wieder zu Besuch kommen.

Wellness & Naturresort Reischlhof ****S

Wellness Erlebnis 19.09.2023 13:56

Absolut bestes Wellness-Hotel

Emely | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Emely | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Wir fahren jährlich in der Woche vor Weihnachten ins Posthotel, um uns vor den Feiertagen nochmal zu erholen und die Zweisamkeit gemeinsam zu genießen.
Der Traumhafte Wellnessbereich lässt uns zu 1000% runterkommen und das gute 5-Gang-Menü am Abend setzt dem ganzen noch die Krone auf. Ein, zwei oder manchmal auch drei Getränke an der Bar mit einer super lieben Beratung lassen den Tag ausklingen.
In der FrĂĽh geht es nach dem riesigen FrĂĽhstĂĽcksbuffet ins Hoteleigene Fitnestudio, damit man das Faulenzen den ganzen Tag auch rechtfertigen kann. ;)
Auf noch ganz viele unvergessliche Tage im Posthotel Achenkirch. Ein Erlebnis, auf das wir uns das ganze Jahr ĂĽber freuen.

Fun Fact am Ende: Im Posthotel ist die einzige Zeit im Jahr, in der ich es schaffe, ein Buch von Anfang bis Ende zu lesen :)

Posthotel Achenkirch

Wellness Erlebnis 19.09.2023 12:51

Wellnesswochenende

Das Hotel ist einfach traumhaft schön. Der Garden Spa so wie der unglaubliche Sky Spa sind extrem bequem und bieten sehr viel für die Kunden.. auch bei den Saunen und eigentl ziemlich überall kann man sich frische Handtücher holen. Auch Tee oder kaltes Wasser so wie Obst steht immer zur Verfügung. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und hergerichtet. Auch im Bad findet man Hygieneartikel zum Benutzen als auch zum Mitnehmen. Das Hotel stellt eine Tasche ins Zimmer mit Bademänteln und Badeschlapfen. Sehr sehr toll. Würde dieses Hotel sofort jedem weiterempfehlen. Beim Essen fühlt man sich wie eine Prinzessin da man immer 5-6 Gänge serviert bekommt natürlich mit einem Glas oder einer Flasche Wein dazu. Sehr nobel.

Hotel Therme Meran

Wellness Erlebnis 19.09.2023 12:08

Beginn Wellness-Urlaub

Beim Ankommen im Posthotel Achenkirch wird man direkt von dem bezaubernden Duft des Hotels und liebevoller Deko empfangen und das bereits in der Tiefgarage :) Das zuvorkommende und freundliche Personal empfängt einen so herzlich, dass man bereits bis zum Begrüßungssekt mit Ausblick auf das Annakirchl bereits entspannt ist. Der große Wellnessbereich, die Becken und die Ruhebereiche sowie das Spa bieten den perfekten Ort zur Erholung und Entspannung, sodass man am Ende gar nicht mehr nach Hause gehen möchte. Aber auch das Essen und Büffet sind unglaublich. Die Auswahl ist groß und das Essen so gut, dass man von allem am liebsten nochmal Nachschlag nehmen würde. Bei jedem Urlaub im Posthotel bestätigt sich das wieder.

Posthotel Achenkirch

Bekannt aus den Medien

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats:
Naturresort Reischlhof

Eine der besten Wellness-Adressen Deutschlands mit ĂĽber 5.000 qm Wellness & Spa. WohlfĂĽhlen im Bayerischen Wald.

4

ÜN/VP ab 756 €

HERBST-SPECIAL

Wellness Spezialpreise
Spezialpreise im Herbst

Wellnesshotels im Herbst: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -25 %

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Wellnesshotel Nesslerhof Wellnessurlaub in Ă–sterreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 2 Ăśbernachtungen fĂĽr 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.200 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 10 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 19.200 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: ALMGUT Mountain Wellness Hotel |

    ALMGUT Mountain Wellness Hotel

    26.09.

    9.12

  • Neue Hotel Bewertung: Naturhotel Forsthofgut |

    Naturhotel Forsthofgut

    09.09.

    9.38

  • Neue Hotel Bewertung: Patina Maldives |

    Patina Maldives

    03.09.

    9.54

  • Neue Hotel Bewertung: Alila Kothaifaru Maldives |

    Alila Kothaifaru Maldives

    03.09.

    9.42

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Seehotel Jägerwirt | Turracher Höhe

    Seehotel Jägerwirt

    Steiermark

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Sonnenhof Lam | Lam

    Hotel Sonnenhof Lam

    Bayern

  • Neues Wellnesshotel: Mountain Resort Feuerberg | Bodensdorf

    Mountain Resort Feuerberg

    Kärnten

  • Neues Wellnesshotel: Löwen Hotel Montafon | Schruns

    Löwen Hotel Montafon

    Vorarlberg

Statistik

  • 177
    Ratings

    Wellnesshotels Deluxe

    9.19