Wellnesshotels

Wellness Lexikon

Heilfasten

Heilfasten: Foto vom Wellnesshotel Hotel Pfeiss | Wellness Südtirol

In spiritueller Hinsicht hat das Fasten eine reinigende Wirkung, ist Opfer und Buße. In den Religionen dieser Welt ist das Fasten ein Ritual um leiblichen Verlockungen zu entsagen um sich statt dessen ganz auf seinen Geist und seine Seele zu konzentrieren. Dieser zeitlich begrenzte Nahrungsverzicht hat eine uralte Tradition und geht auf den Vater der Heilkunde Hippokrates zurück. Heutiges Heilfasten wird vielmehr unter medizinischen Gesichtspunkten angewandt. Es kommt bei Krankheitsbildern des krankhaften Übergewichts, Rheuma , Leber-, Darm- und Hauterkrankungen zum Einsatz, ist aber auch gut geeignet um eine kurzfristige Gewichtsreduktion herbeizuführen. Die Aufnahme von Flüssigkeit steht beim Fasten im Vordergrund, der Aufnahme von Nahrungsmitteln wird gänzlich entsagt. Steht keine ausreichende Nahrungsenergie mehr zur Verfügung stellt der Organismus auf den so genannten Hungerstoffwechsel um. Der Körper verbraucht weit weniger Kalorien und bedient sich der Kohlenhydratreserven von Muskeln und Leber. Nachdem diese Reserven erschöpft sind muß jedoch eine weiterführende Energieversorgung des Gehirns gewährleistet sein. Das erfolgt durch den Abbau der Eiweiß und Fettreserven. Anzeichen für die dabei anfallenden Ketonkörper (Säuren, Azeton) sind unangenehmer M und - und Körpergeruch. Wird die Fastenzeit zu lange ausgedehnt kann es zu einem gefährlichen Abbau von Muskeleiweiß, beispielsweise aus dem Herzen, kommen. Schwächeanfälle und Kreislaufprobleme können allerdings auch schon früher Begleiterscheinungen sein. Aufgrund dieser Tatsache ist ein Fasten unter ärztlicher Obhut empfehlenswert. Längeres Fasten setzt Endorphine und Serotonin (Glückshormone) frei, die das Hungern erleichtern und die Stimmung aufhellen. Im Ergebnis ist das Fasten zur Gewichtsreduktion ungeeignet wenn nicht eine langfristige Nahrungsumstellung im Anschluss an die Hungerperiode folgt. Durch eine ärztliche Diagnose veranlasstes Fasten kann jedoch Teil einer Therapie sein, wenn Ernährungs- und Verhaltensprogramme und verhaltenstherapeutische Ansätze die Fastenperiode begleiten.

Lexikon: Heilfasten | Wellness

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Natur- und Wellnesshotel Höflehner 4*s
Natur- und Wellnesshotel Höflehner 4*s Das alpine Wellnesshotel

2 Nächte im 4*S Hotel inkl. Gourmetpension, 3.700 m² Premium Alpin SPA, 1 HöflehnerNatur Alpenrosenbad.

2

ÜN/HP ab 337 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 9 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 17.700 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Holzhotel Forsthofalm Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Klosterbräu***** & SPA |

    Hotel Klosterbräu***** & SPA

    03.11.

    9.35

  • Neue Hotel Bewertung: Astoria Resort *****S |

    Astoria Resort *****S

    03.11.

    9.41

  • Neue Hotel Bewertung: Gartenhotel Linde |

    Gartenhotel Linde

    04.10.

    9.12

  • Neue Hotel Bewertung: Wellnesshotel Warther Hof ****superior |

    Wellnesshotel Warther Hof ****superior

    02.10.

    9.28

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Pinei Nature & Spirit | Kastelruth

    Hotel Pinei Nature & Spirit

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: ALMGUT Mountain Wellness Hotel | St. Margarethen

    ALMGUT Mountain Wellness Hotel

    Salzburger Land

  • Neues Wellnesshotel: Purmontes – Private Luxury Chalet | St. Lorenzen

    Purmontes – Private Luxury Chalet

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: Tschuggen Grand Hotel | Arosa

    Tschuggen Grand Hotel

    Graubünden