Infos

Alpenresort Schwarz

PreiseAnfrageWebsite

9.67

  • Wellness

    9.92

  • Kulinarik

    9.34

  • Zimmer

    9.90

  • Lage

    9.32

  • Service

    9.87

Wellness & Spa

Wellness & Spa Hotelbewertung

Bei der Re-Evaluierung im August 2017 kamen die Tester von Wellness Heaven in den Genuss, das erst im Sommer 2016 eröffnete Saunadorf des Alpenresorts Schwarz genauer in Augenschein zu nehmen. Dieses befindet sich angrenzend an den bestehenden Saunabereich Feuerberg und besticht sowohl durch seine formschöne und aussagekräftige Architektur als auch durch ein immenses Einfallsreichtum. Dabei ist das Saunadorf in die natürliche Hanglage integriert, erstreckt sich auf mehrere Etagen und überzeugt durch eine in die Region passende und authentisch wirkende Chalet-Optik. Dabei ist es in einen traumhaften Garten eingebettet und mit großzügigen Panoramafronten versehen, sodass die Besucher des Saunadorfes traumhafte Ausblicke in die Natur genießen.

Ein Aquameditation Ruheraum führt in die Tiefenentspannung im Alpenresort Schwarz

Schon beim Eingang in das Saunadorf wird man Zeuge der unendlichen Kreativität von Familie Pirktl. Denn linkerhand befindet sich der wunderschön gestaltete Aquameditation Ruheraum, der Gäste in die Tiefenentspannung führen soll. Der Besucher hat von den beheizten und mit Leder bezogenen Liegen einen hervorragenden Blick auf das Brunnenelement, das im Zentrum des Aquameditation Raumes thront und das plätschernde Nass perfekt in Szene setzt.

Wunschlos glücklich im Infrarot Bild vom Wellnesshotel Alpenresort Schwarz | Mieming | Tirol Ruheraum

Nicht minder ideenreich ist der Infrarot Ruheraum gestaltet. Mit seiner sakralen Atmosphäre dient er der Steigerung von Gelassenheit und innerer Balance. Dabei ist auch hier die Innenarchitektur ein echter Eyecatcher. Denn unter gotisch anmutenden Bögen sind die Wärmeliegen des Wellnesshotels in Tirol situiert. Und da ein Aufenthalt im Alpenresort Schwarz ja bekanntlich wunschlos glücklich macht, hat sich die sympathische Gastgeberfamilie für den Infrarot Ruheraum einen besonderen Clou ausgedacht: Denn alle Besucher des Raumes sind eingeladen, nach dem Betreten eine Kerze anzuzünden und einen Herzenswunsch in Gedanken zu artikulieren. Doch nicht nur auf geistiger Ebene, auch auf körperlicher Ebene, hat dieser außergewöhnliche Ruheraum mit Blick in den bezaubernd anmutenden Hof des Saunadorfes, einiges zu bieten. Denn die Tiefenwärme der Infrarotliegen lockert verspannte Muskeln, fördert die Durchblutung und regt den Stoffwechsel und die Gewebeversorgung an.

Schwitzen in der Finnischen Panorama-Sauna mit Blick auf Berge und Natur-Schwimmteich

Ein moderner state-of-the-art Aufzug bringt den Gast zu den weiteren Schwitz-und Relax-Attraktionen des Saunadorfes. Herzstück ist die große Finnische Panorama-Sauna, die den Gästen einen großartigen Blick auf die atemberaubende Bergkulisse und den neuen Natur-Schwimmteich eröffnet. Das frische Nass ist prädestiniert um erhitzte Körper und Gemüter wieder abzukühlen. Wer es allerdings ein wenig wärmer bevorzugt, dem sei eine Relax-Einheit im Warmwasserpool mit Whirlbank (34°C) ans Herz gelegt. Eine weitere phantasievolle Schwitzstube ist die Bild vom Wellness Hotel Alpenresort Schwarz | Mieming | Tirol Meditationssauna. Hier können die Gäste auf Holzliegen mit Blick auf verschiedenste Schriftstücke zur Ruhe kommen und sich besinnen. Im Einklang mit dieser herrlichen Sauna steht auch die wunderschöne Teestube des Saunadorfes. Inspirierende Zitate von Hemingway lassen den Sinn des Lebens gedanklich aufblitzen und bieten bei einer schönen Tasse Tee die ein oder andere Inspiration für das eigene Dasein. Sauna-Afficionados können darüber hinaus auch die neue Steinhaus-Sauna (65°C) genießen, die sphärisch gestaltet ist und von einem loderndem Feuer im Zentrum geheizt wird. Zahlreiche gemütliche Ecken, Nischen und originelle Ruheräume mit Schaukeln, kuscheligen Betten und Liegen laden darüber hinaus zum wohligen Cocooning ein. Grundsätzlich ist das Saunadorf als textilfreie Zone konzipiert.

„Me Sense Spa“: Relaxen auf 5.500 Quadratmetern im Alpenresort Schwarz

Doch seit dem letzten Besuch der Tester hat sich noch vieles mehr geändert. Denn Gäste tauchen nun ein in die „Me Sense Spa“ Welt des Alpenresorts Schwarz. Diese erstreckt sich auf sage und schreibe 5.500 qm. Ob alleinreisend, als Paar oder als Familie, das vielfältige Angebot des Hauses wird jedem Gast gerecht. So überzeugt das Alpenresort Schwarz mit neun In- und Outdoor Pools in zwei lichtdurchfluteten Pool-Häusern und seiner preisgekrönten 32.000 qm große Gartenanlage. Um dem Bedürfnis von Ruhesuchenden und Familien gleichermaßen gerecht zu werden, sind die Wasserwelten in eine Relax- und eine Familien-Wasserwelt unterteilt. Selbst Babies können hier im eigenen Baby-Pool mit Miniatur-Springbrunnen plantschen, während die größeren Geschwister die Wasserrutsche hinabsausen oder in einem der vielen auch für Kinder zugänglichen Pools ihre Bahnen ziehen.

Me Sense Naturkosmetik – Besinnung auf die „Zauberformeln“ der Natur rund um das Mieminger Sonnenplateau

Neu ist außerdem die in Kooperation mit Experten und dem Alpenresort Schwarz entwickelte und biozertifizierte Naturkosmetik Pflegelinie "Me Sense". Produkte dieser Linie findet man nicht nur im Spa, sondern auch in großzügigen Flaschen auf den Luxussuiten. Besinnung auf die „Zauberformeln“ der Natur – darin könnte das Credo der neue Naturkosmetik Pflegelinie bestehen. Denn nur Pflanzen aus der Region des Mieminger Sonnenplateaus finden hier Verwendung: Wertvolle Essenzen der Madonnenlilie, dem Bergwacholder und der Rosenwurz seien hier nur exemplarisch erwähnt. Künstliche Emulgatoren, Konservierungsstoffe und Alkohol sucht man bei dieser feinen Pflegelinie glücklicherweise vergeblich.

Hervorragend geschulte Therapeuten stellen das Team im Spa des Hauses

Die Tester von Wellness Heaven konnten sich während ihres Aufenthaltes im August 2017 auch von der weiterhin sehr hohen Qualität der realisierten Treatments überzeugen. Die Masseurin Jana steckte all ihr Können in die einstündige Individualmassage. Dabei konzentrierte sie sich dank ihrer Intuition, Ausbildung und natürlichen Begabung voll und ganz auf sämtliche Verspannungen, die die Testerin von Wellness Heaven seit geraumer Zeit plagten. Trigger-Punkte spürte sie auf und löste sie. Dabei wendete sie auch Techniken aus der „Shiatsu-Praxis“ an und gab der Testerin von Wellness Heaven praktische Tipps und Partnerübungen für den Alltag zu Hause mit auf den Weg. Und auch das Me Sense Facial, dass die professionelle Kosmetikerin Miriam realisierte überzeugte auf ganzer Linie. Nicht nur die Produkte brachten die Strahlkraft des Gesichtes zum Vorschein, auch die wunderbar umgesetzte Gesichts-, Hand- und Armmassage begeisterten die Testerin von Wellness Heaven. Eines der vielen Highlights des Treatments war das Auftragen des Gesichts-Peelings mit zwei speziellen Fächer-Pinseln. Diese Streicheleinheiten für die Gesichtshaut waren einmalig.

Erstklassige Spa-Zeremonielle im Alpenresort Schwarz

Ich befinde mich inmitten der Private Spa Suite und genieße hier mit meiner Reisebegleitung ein Spa-Zeremoniell der Extraklasse: Während wir als Initiationsritual einen belebenden und Energie spendenden Ingwer-Tee im Gartenpavillon genossen, führte uns die reizende Masseurin Jana in den Zauber dieses „Garten Edens“ ein. Abtauchen, zu sich kommen, das Geschenk „Leben“ mit allen Sinnen genießen und sich freuen auf der Welt zu sein. All das fühlt man während dieser zweistündigen Wellness-Behandlung für zwei. Nachdem unsere Poren in der Biosauna geöffnet wurden, erhielten wir eine herrlich riechende Ganzkörperpackung aus Papaya und Tonerde, die meinen Körper wohlig erwärmte und noch Tage später ihre tiefenreinigende Wirkung zeigte. Wie Cäsar und Kleopatra fühlten wir uns beim anschließenden Duftbad in der Whirlwanne und erfreuten uns an den kulinarischen Akzenten, die uns gereicht wurden. Der absolute Clou des Garden Suite Rituals ist allerdings die 50 minütige Duomassage, die die verschiedensten abend- und morgenländischen Massagetechniken gekonnt vereint. Warmes St. Barth Öl bildet die Basis der Anwendung und erhöhte den Genuss der vierhändigen Simultanmassage die Gabi und Jana uns angedeihen ließen. Elemente aus der Hawaiianischen Lomi Lomi Nui Massagetechnik aber auch der indianischen Hot-Stone Therapie fanden sich in der Anwendung wider und steigerten das Glück, das man während der Behandlung empfindet ins Unermessliche. Völlig entspannt und ausgeruht, das Öl noch auf der Haut spürend, lädt die Terrasse der Garden Suite nach der Massage dazu ein, hinaus zu treten und die gesunde Bergluft einzuatmen. Zur perfekten Abrundung dieses Verwöhnprogramms der Superlative empfiehlt sich gegen Ende der Behandlung noch das Nachruhen im unvergleichlichen Himmelbett mit romantischer Kerzenbeleuchtung. Daraufhin wird man den Raum mit einem glückseligen Lächeln auf den Lippen verlassen und sich für die Herausforderungen des Alltags bestens gewappnet sehen.

Me Sense Spa in zeitlosem Design

Die Großzügigkeit und Vielfalt des preisgekrönten und vom Star-Designer Joachim Hallwachs entworfenen Me Sense Spa – Bereiches ist bemerkenswert und überrascht den anspruchsvollen Wellness-Urlauber immer wieder aufs Neue. Kleine Kunstwerke, wie beispielsweise bunt schillernde Pandora-Boxen mit verschiedensten Duftaromen, Bilder von Patrizia Karg zu den Themen „Feuer“, „Wasser“, „Genuss“ und „Sinnlichkeit oder auch der „Lichttunnel“ sowie der „Pfad der Sinne“ formen ein fühlbares, anregendes Ambiente, das durch Worte nur schwer beschreibbar ist. Man muss das Me Sense Spa des Alpenresorts Schwarz einfach selbst erleben. Zwei verschiedene Saunawelten stehen den Gästen des Hauses zur Verfügung. Die Saunawelt „Feuerberg“ besticht durch ihre moderne Architektur und beherbergt ein 60° feucht-warmes Kräuterstadl, eine Tiroler Schwitzstube, ein großes Soldedom Dampfbad sowie eine im Saunagarten „Feuerberg“ gelegene Jägersauna, in der man an kühlen Wintertagen schwitzen und sich anschließend im 20° kalten Felsen-Bad abkühlen kann. Eine Vielzahl an Ruheräumen mit königlichen Doppel-Wasserbetten und Entspannungsliegen machen den Saunagenuss perfekt. Besonders beeindruckend ist die Mental-Oase Blue, in der man sich in beheizten Schwebesitzen in einen Zustand embryonaler Sorglosigkeit und Geborgenheit begeben kann. Ein einzigartiges Wellness-Erlebnis! Der „Vitalgarten“ beherbergt ebenfalls einen Ruheraum mit Teebar, einen Kneipp-Parcours sowie eine finnische Sauna und ein Laconium. Das Alpenresort Schwarz ist eines der wenigen Wellnesshotels, die separate Damensaunen anbietet und sich somit gezielt auf die Bedürfnisse des weiblichen Geschlechts versteht.

Fitness & Sport im Alpenresort Schwarz

Doch Gäste, die nicht nur entspannen möchten, sondern es wünschen, sich auch sportlich zu betätigen sind auf dem Mieminger Sonnenplateau genau an der richtigen Adresse. Denn neben einem Hallenbad mit Whirlpool und separatem Kinderpool, befindet sich in einem der schönsten Gärten Tirols auch ein großer ganzjährig beheizter Outdoor-Pool sowie eine unvergleichliche Badeseelandschaft in der man Schwimmen aber auch Relaxen kann. Eines mit den neuesten Technogym-Geräten ausgestattetes Fitnesscenter spornt die Gäste auch an verregneten Urlaubstagen zu Höchstleistungen an. Ein vielfältiges Fitnessangebot an Yoga, Nordic Walking, Qi-Gong, Powerstretching oder geführten Wanderungen garantiert darüber hinaus einen gesunden Urlaub voll lebensbejahender sportlicher Ertüchtigung.
Eine krönende Ergänzung zum unglaublich umfangreichen Wellness-Programm, das sich hier in seiner Vielfalt kaum gänzlich beschreiben lässt, bildet die im Hotel integrierte Privatklinik von Dr. med. univ. Kurt Öhler, der sich auf plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie spezialisiert hat.

Stylisches Interieur im neuen Spa Treatment Bereich des Alpenresorts Schwarz

Während der Re-Evaluierung im März 2016 kamen die Tester von Wellness Heaven in den Genuss, den neuen, erst 2016 eröffneten Spa Treatment Bereich des Alpenresorts Schwarz, in Augenschein zu nehmen. Ein blauer, mystisch anmutender Tunnel führt in das Reich zarter Streicheleinheiten für Gesicht und Körper. Nach Durchschreiten dieses verwunschenen Ganges warten drei futuristisch aussehende Beratungskojen auf die entspannungssuchenden Gäste. Verheißungsvoll klingende Wellness-Rituale wie z.B. „Bergträume“ oder „Wassertraum“ lassen den Besucher des Hauses auf höchstem Niveau entspannen.

Re-Evaluierung 2010
Das Alpenresort Schwarz glänzt seit 2009 mit einer komplett neuen "Wasserwelt" und offeriert seinen Gästen damit nun sieben Pools und einen Natur-Erlebnis See. Ein 20 Meter langer Sport-Indoorpool leitet über in einen Erlebnispool mit einem kunstvoll gestalteten Massage-Wasserfall und einer faszinierenden Grotte. Durch eine Schwimmschleuse erreicht man den 34° angenehm warmen Outdoor-Relaxpool mit integrierten Massageliegen. Das neue Panorama-Sonnendeck dieses Wellnesshotels in Tirol befindet sich auf dem Dach des Poolhauses und lädt ein zum Verweilen und perfektioniert das Erlebnis in den "Schwarz Wasserwelten“.
Der "Adlerhorst“ Whirlpool liegt erhöht mit fabelhaftem Berg-Panorama auf einem kleinen Hügel direkt angrenzend am Relaxpool. Der 34° warme Solepool bietet die ideale Gelegenheit zu entspannendem Floaten bei Unterwassermusik und perfekt inszenierter Illumination. Aquatisches Relaxen kann in keinem anderen Hotel besser praktiziert werden als im Alpenresort Schwarz.

Re-Evaluierung 2013
Die Familie Pirktl hat im Jahre 2013 für Kinder ein komplett neues Imperium erschaffen – die Schwarz Familien-Wasserwelt. Drei neue Pools indoor und outdoor sind hinzugekommen, sodass der Spa Bereich insgesamt nun mit neun Pools aufwarten kann. Eine 92-m-Wasserrutsche wird den Kleinen besondere Freude bereiten, auch die Tester von Wellness Heaven genossen die Rutschpartie in besonderem Maße. Die neue Familien-Wasserwelt glänzt mit folgenden Highlights:
  • Kinderpool mit Whirlbank, Liquid-Sound und Video-Wall
  • Babypool mit 20 & 40 cm Wassertiefe und Babyrutsche
  • 92-m-Reifen-Rutsche mit elektronischer Zeitmessung
  • Wasser-Spiele-Landschaft mit Wasser-Wand, Spritzkanonen, Wasser-Turm, Riesen-Wasserkübel, Action-Wheels und Boden-Gysire
  • Familien-Saunabereich mit Erlebnis-Sauna, Dampfbad und Eisbrunnen
  • Saft-Bar
  • Ruhe-Liegen und Lounge-Ecken
Ein weiteres Highlight für Kinder ist die Schwarz Erlebnis-Farm, die sich direkt angrenzend zum Hotel befindet. Ein wunderschöner Bauernhof wurde zum Streichelzoo und Erlebnis-Spielplatz umfunktioniert. Ein wahres Eldorado für Kids, wer wollte als Kind nicht einmal mit Ziegen, Lamas, Eseln, Schafen oder Ponys kuscheln? Der Abenteuer-Spielplatz neben der Erlebnis-Farm begeistert die Kleinen mit Trampolin, Tarzan-Schaukel, Slackline, Kletterfelsen im Stonehenge Design, und einer Feuerstelle mit Indianerzelten. Wir sind uns ganz sicher: die Familien-Attraktionen im Alpenresort Schwarz lassen Kinderherzen höher schlagen!

Wellness Heaven Bewertung
Wellness & Spa:
9.92

Hotelbewertung vom : Alpenresort Schwarz
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Mindestens 0 Sterne

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Hotel Therme Meran
Hotel Therme Meran Spektakulärer Sky Spa

Neue Panorama-Wellnessoase über den Dächern von Meran, 3.200 qm mit Sole-Infinitypool, inkl. Wellnessgutschein & Therme.

3

ÜN/HP ab 469 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von sechs Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 9.700 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Travel Charme Bergresort Werfenweng Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.200 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Staudacherhof |

    Staudacherhof

    17.10.

    9.10

  • Neue Hotel Bewertung: Nesslerhof Wellnesshotel |

    Nesslerhof Wellnesshotel

    16.10.

    9.19

  • Neue Hotel Bewertung: la maiena meran resort |

    la maiena meran resort

    10.09.

    9.22

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Chalet Mirabell |

    Hotel Chalet Mirabell

    08.09.

    9.47

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: SILENA, the soulful hotel | Mühlbach/Vals

    SILENA, the soulful hotel

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Pfalzblick | Dahn

    Hotel Pfalzblick

    Rheinland-Pfalz

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Lamm | Kastelruth

    Hotel Lamm

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: Nesslerhof Wellnesshotel | Großarl

    Nesslerhof Wellnesshotel

    Salzburger Land