Infos

Joali Being

AnfrageWebsite

9.50

  • Wellness

    9.75

  • Kulinarik

    9.40

  • Zimmer

    9.60

  • Lage

    9.34

  • Service

    9.41

Zimmer & Suiten

Zimmer & Suiten Hotelbewertung

Nicht nur die Landschaftsgestaltung auf JOALI BEING sorgt für Harmonie und Wohlgefühl, auch die architektonischen Designprinzipien der 68 komfortablen Villen stecken voller Überraschungen und garantieren maximale Behaglichkeit, Leichtigkeit und versprühen Lebensfreude. So unterschiedlich die verschiedenen Akkomodationsmöglichkeiten der Insel auch sind, eines haben sie alle gemein: sie richten ihren Fokus auf die Schönheiten der maledivischen Natur, die durch feinste Wohn-Materialien, zarte Farben und sanfte Texturen in den Villen noch betont werden. Insgesamt haben die Besucher auf JOALI BEING die Wahl zwischen dreizehn unterschiedlichen Wohnkategorien, die sich in 33 Strand- und 35 Wasservillen aufteilen. Dabei stehen den Wellnessurlaubern auf JOALI BEING ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen Villen jedweder Größe zur Verfügung: Ob Ein-, Zwei-, Drei- oder Vier-Zimmer-Villen, auf JOALI BEING wird jedem Besucher ausreichend Raum zur persönlichen Urlaubsentfaltung geboten. Dabei macht die Insel schon gleich nach dem Betreten einen grünen und durchweg gepflegten Eindruck. Ein blühendes, tropisches Reich, das durch duftende Blumen und tropische Vegetation zu verzaubern versteht.

Größtmöglichen Luxus bietet die „Four Bedroom Wellbeing Private Ocean Residence”

Die größte Zimmerkategorie, die „Four Bedroom Wellbeing Private Ocean Residence“ misst sage und schreibe Bild vom Wellnesshotel Joali Being | Joali Being | Raa Atoll 491 qm und wartet sogar mit einem eigenen Fitnessbereich auf. Und auch an Land können die JOALI BEING Gäste fürstlich in der 345 qm messenden „Three Bedroom Wellbeing Beach Residence“ logieren. Trainiert und entspannt wird hier in den Fitness- und Wellness-Cabanas oder im eigenen Infinity-Pool mit Blick auf den Indischen Ozean und den 1.355 qm messenden Außenbereich, der zur Villa gehört. Aber auch Urlauber, die es etwas beschaulicher und übersichtlicher lieben, werden beispielsweise mit der 87 qm großen Ocean Pool Villa fündig. So thront diese Villenkategorie anmutig über dem glitzernden Meer und kombiniert die beeindruckende Naturkulisse mit einem luftigen und eleganten Intérieur und besticht mit sagenhaften Sonnenuntergängen.

Das Intérieur der Villen setzt die Natur gekonnt in Szene

Das Intérieur der Villen richtet das Spotlight auf die Schätze der Natur. Die Küste, die Wellen, die Muscheln, die tropische Vegetation, werden zum Leitmotiv und werden durch die schlichte und stilvolle Inneneinrichtung der Villen ganz besonders betont. So können die fließenden Linien, die beruhigende Form- und Farbsprache mit ihren weichen Crème- und Pastelltönen als Erweiterung des Indischen Ozeans mit seinen endlos erscheinenden Sandstränden betrachtet werden. Hier fühlen sich die Gäste auch fern ab des rauschenden Ozeans in ihrer Mitte und in Balance mit der sie umgebenden Natur. Der persönliche „Jadugar“ – der „geschickte Zauberer“ in der Sprache Dhivehi, liest seinen Gästen darüber Bild vom Wellness Hotel Joali Being | Joali Being | Raa Atoll hinaus jeden Wunsch von den Augen ab und steigert das Wohlgefühl auch in der eigenen Villa. Dabei punkten alle Villen-Kategorien nicht nur mit dem Jadugar (Butler)-Service, sondern auch mit einem privaten Pool, ein bzw. mehreren Kingsize-Betten, einem Bang & Olufsen Sound System, einer performanten Klimaanlage und Deckenventilatoren, allergenfreien Kissen, einem Zimmer-Safe, sowie einer Tee- und Kaffeemaschine inklusive der entsprechenden Tee- und Kaffee-Selektion und einer Wellness-Bar. Auch mit einem Wecker, einem Bügeleisen, Radio und Steckdosenadaptern kann die Villa dienen. Für weltweite News steht den Gästen während ihres Aufenthaltes eine Online-Zeitung zum Schmökern bereit. Darüber hinaus zählt IDD-Telefon und WiFi zur Basis-Ausstattung einer jeden Zimmerkategorie. Diese besteht aus einer individuell eingerichteten Minibar. Sogar meditative Musikinstrumente, wie ein sphärisch klingendes Xylophon und Gesellschaftsspiele wie Schach, die das Wohlbefinden steigern, gehören zur Ausstattung einer jeden Villenkategorie.

Die 106 qm große „Grand Beach Pool Villa“ mutet wie ein Schmuckstück an

Während unserer Evaluierung Mitte August 2023 hatten wir das große Privileg, die „Grand Beach Pool Villa“ bewohnen zu dürfen. Diese Villenkategorie ist ideal zum luxuriösen Logieren für vier Personen geeignet. Schon von außen mutet dieser 106 qm große Wohntraum wie ein besonderes Schmuckstück an. Mit einem Außenbereich von sage und schreibe 540 qm können die Besucher sich sowohl in den Räumen als auch im Garten der Villa ausbreiten und finden dabei zu jeder Zeit ihren eigenen, ganz persönlichen Rückzugs- und Lieblingsort. Eingebettet und versteckt in die tropische Insel-Vegetation sticht die Grand Beach Pool Villa mit ihrem großzügigen privaten ca. 35 qm messenden Outdoor-Pool wie ein leuchtendes Juwel hervor. Helle Fliesen, Palmen, wohin das Auge reicht, ein tropisch grüner und blühender Garten und die unmittelbare Nähe zur schillernden Lagune der Insel, lassen das Herz von Outdoor-Fans hüpfen. Die stylische Outdoor-Daybed-Himmelsschaukel mit modischen Kissen ist geradezu prädestiniert, um am Nachmittag einer anregenden Lektüre am Fuße des modernen Pools nachzugehen. Und ich küre genau diese Schaukel zu meinem Lieblingsort in unserer Grand Beach Pool Villa. Und als auf der Himmelsschaukel plötzlich noch sphärische Xylophon-Klänge durch die Villa hallen, wähne ich mich in meinem ganz persönlichen Wellness-Himmel. Meine Reisebegleitung kürt übrigens den Platz unter dem großen Sonnenschirm auf einer der beiden Liegen am Pool zu seinem favorisierten Hideaway. Ein echter Hingucker ist auch die riesige Outdoor-Dusche im Villen-Garten. Ein kleiner, aus Holz geschnitzter Schemel, lädt hier sogar unter dem Wasserstrahl zum Verweilen und grenzenlosen Staunen ein. Ein schmaler, verwunschener Pfad verbindet den Villen-Garten mit dem weißen Sandstrand an der türkisfarbigen Lagune. Hier warten auch zwei bequeme Liegestühle mit Handtüchern und ein Sonnenschirm auf die Villen-Bewohner. Vom Strandabschnitt, der sich genau vor unserer Villa befindet, entdecken wir auch einen idealen Einstieg für unsere Schnorchelausflüge zum inseleigenen Hausriff.

Beruhigende Farbkompositionen, stimmige Accessoires und erlesenes Mobiliar sorgen für ein luftig-leichtes Wohngefühl

Design-Afficionados kommen aber nicht nur im Garten der Villa, sondern auch im Inneren der „Beach Pool Villa“ voll auf ihre Kosten. Dabei schmiegt sich das Farbkonzept der Villa beruhigend und sanft in die natürliche Insel-Vegetation ein und hebt sich dennoch auf wohltuende Weise auch farblich akzentuiert ab. Wer die repräsentative Eingangspforte durchschreitet, erblickt einen romantischen Pfad, aus großen schwarzen runden Steinen, die mit einigem Abstand im Sand platziert wurden, und der zum Villeneingang führt. Auch hier erwartet den Gast ein großer herrschaftlicher Eingangsbereich, der einen perfekten ersten Eindruck hinterlässt. Denn schon der erste Anblick lässt den Besucher bewundernd staunen. So erinnert die Villa mit ihrer gigantischen Deckenhöhe an einen sakralen, ja beinahe kathedralenartigen, geweihten Ort. Dabei sind die Decken rund und in weichen Bögen geformt. Das Wohnzimmer, das der Gast betritt, ist mit hellen grauen Steinfliesen ausgestattet. Für ein warmes und wohliges Wohngefühl sorgt ein Teppich, der in einem angenehmen crème-grau daherkommt. Eine riesige Wellness- und Minibar mit Kaffee- und Teestation kürt rechterhand den Wohnbereich. Eine bequeme Couch, die auch als Bett umfunktioniert werden kann, zwei stylische Regale in Messing-Optik sowie ein ultrabequemer Stuhl mit Fußlehne bilden ebenfalls das stimmige Intérieur dieses überaus eleganten Wohnzimmers. Ein Beistelltisch aus Marmor, der wie ein Holzstamm anmutet und ein weiterer großer Wohnzimmertisch, der mit seiner eindrucksvoll geschnitzten Oberfläche wie ein Kunstwerk erscheint, setzen gekonnt visuelle Akzente. Dabei haben es mir gerade die formschön gestalteten Oberflächen in der Suite angetan. Sie sorgen nicht nur für optische, sondern auch für haptische Überraschungen. Dabei fungiert die Verbindungswand zwischen Schlafgemach und Wohnbereich als ganz besonderer Blickfang: Von weitem mutet die Oberfläche, dieser vor allem in ihrer Höhe beeindruckenden Trennwand an, wie ein überdimensionales Muschelmosaik. Unzählige weiß gekalkte Einbuchtungen sorgen für diesen Effekt. Eine große Schiebetür, die in die Wand eingelassen ist, verbindet die beiden Zimmer der Villa auf raffinierte Weise.

Ein Schlafgemach wie im Märchen

Im Zentrum des Schlafzimmers thront ein breites und ultrabequemes Himmelbett, das links und rechts von zwei hölzernen Nachttischen mit performanten Leselampen flankiert wird. Ein weiterer Stuhl mit Fußlehne in zarten Lachs- und Crèmetönen ist am Fußende des romantischen Himmelbettes situiert. Elegante Accessoires in Apricot, Rosé, Crème, Grau und zartestem Türkis schmeicheln den Augen des Betrachters und laden zur stillen Kontemplation und besinnlichen Mußestunden ein. Geschmackvoll ausgewählte Designelemente wie Lampen, Teppiche, Vasen aber auch Vorhänge und Sitzgelegenheiten fügen sich zu einem formvollendeten Ensemble zusammen und ergeben ein harmonisches Gesamtbild. Dabei tragen gerade die beruhigenden Farbkompositionen, das zeitlose Mobiliar und die unaufdringlichen, teilweise handgefertigten Designstücke zum luftig-leichten Wohngefühl in der „Grand Beach Pool Villa“ bei. Auch die feine Schreibtisch-Ecke, die vor einem Fenster mit Dschungelblick situiert ist, versteht zu verzaubern. Dabei nimmt der Villen-Bewohner auf einem handgeschnitzten Hocker Platz, dessen Sitzfläche zahlreiche kleine Quadrate zieren und die somit für ein ganz einzigartiges Sitz-Erlebnis sorgen. Erwähnenswert sind auch die bodentiefen Fenster, die sich teilweise durch ein Schiebetür-System ganz öffnen lassen. Dank ihnen weht bei geöffneten Türen stets ein sanfter Windhauch in die Villa und sorgt für ein angenehmes Outdoor-Gefühl, sogar in den Räumlichkeiten.

Ein innenarchitektonischer Blickfang par excellence: Die große, kathedralenartige Ankleide der „Grand Beach Pool Villa“

Dabei ist gerade die große, kathedralenartige Ankleide ein außergewöhnlicher Blickfang. Wohl reflektierte Illuminierung setzt das mintfarbige, geschickt arrangierte Holzmobiliar der Ankleide gekonnt in Szene. Kleine Mosaike, die wie funkelndes Meeresglitzern anmuten, gestalten das abendliche Ankleiden zu einem Highlight. Dabei findet der Gast in dieser „State-of-the-Art“ Ankleide alles, was das Wellness Herz höherschlagen lässt. Kimonos, Yoga und Pilates Outfits werden hier quasi als passende “Wellness Uniform” für die erholungsbedürftigen Spa Gäste in der Villa auf messingfarbigen Joali Being Kleiderbügeln dargeboten. Zusammen mit flauschigsten Hausschuhen, die einem Königspaar würdig wären. Die stylischen Joali-Flip-Flops machen den Spa-Dress vollkommen. Vor dem portablen Ganzkörperspiegel können sich die Besucher dann in Ihrem Spa-Outfit bewundern. Ebenfalls sinnlichen Genuss verspricht eine ausgedehnte Dusche unter der trendigen Indoor-Rainshower, die in dem stylisch konzipierten Indoor-Badezimmer mit wohlduftenden Beauty-Produkten die Sinne betört. Ein separates WC, das auf elegante Weise rund geschwungen ist, und ein großer Indoor-Bereich, der über zwei vis-à-vis gelegene Waschbecken verfügt, bilden dieses vollkommene Badezimmer. Ultraweiche Handtücher, ein Vergrößerungsspiegel, eine Personenwaage und ein, mit zahlreichen Bade-Utensilien bestückter Kosmetikbeutel für Sie und Ihn, zählen außerdem zur absoluten Luxus-Ausstattung des Bades. Edle Steinfliesen und Marmorböden verstärken den wertigen Eindruck des eigenen Spa-Tempels überdies. Bodentiefe Fenster, die sich dank Schiebetür wieder öffnen lassen geben den Blick frei in das begrünte Outdoor-Areal, in dem die runde Badewanne platziert ist, die zu einem ausgedehnten Schaumbad mit tropischem Urwald-Feeling einlädt.

Wellness Heaven Bewertung
Zimmer & Suiten:
9.60

Hotelbewertung vom : Joali Being
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: 5-Sterne Wellness- & Sporthotel Jagdhof
5-Sterne Wellness- & Sporthotel Jagdhof Größtes Wellness- & Sport-Areal Bayerns

2 ÜN inkl. Jagdhof-Verwöhnpension, Wellness- & Wasserwelt auf 6.500 qm, Sport-Areal auf 1.380 qm, 11 Themen-Saunen, 6-7 Gänge-Menüs.

2

ÜN/HP ab 414 €

WINTER-SPECIAL

Wellness Spezialpreise
Spezialpreise im Winter

Wellnesshotels im Winter: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -25 %

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Wellnesshotel Nesslerhof Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 2 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.200 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 8 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 18.600 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Franks |

    Hotel Franks

    28.02.

    9.20

  • Neue Hotel Bewertung: Das Central - Alpine . Luxury . Life |

    Das Central - Alpine . Luxury . Life

    10.02.

    9.36

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Tauernhof Großarl |

    Hotel Tauernhof Großarl

    29.01.

    9.11

  • Neue Hotel Bewertung: DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort |

    DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort

    18.01.

    9.34

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Waldhotel Arosa | Arosa

    Waldhotel Arosa

    Graubünden

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Exquisit | Oberstdorf

    Hotel Exquisit

    Bayern

  • Neues Wellnesshotel: Wellnesshotel Zum Bräu | Kollnburg

    Wellnesshotel Zum Bräu

    Bayern

  • Neues Wellnesshotel: Erfurths Bergfried Ferien & Wellnesshotel | Hinterzarten

    Erfurths Bergfried Ferien & Wellnesshotel

    Baden-Württemberg