Infos

Berghof Verwöhnhotel

PreiseAnfrageWebsite

8.92

  • Wellness

    9.07

  • Kulinarik

    8.92

  • Zimmer

    9.06

  • Lage

    8.62

  • Service

    8.93

Wellness & Spa

Wellness & Spa Hotelbewertung

Harmonie für Körper, Geist und Seele – so lautet der Anspruch im Beauty-Spa des Verwöhnhotels Berghof. „Schön und vital auf sanfte Weise“ ist die dabei zugrundeliegende Philosophie des Hauses. Für Wohlbefinden und Harmonie ihrer Gäste legen sich die vier äußerst kompetenten Mitarbeiter im Spa mit Freude und ganzem Einsatz ins Zeug. Mit einem ganzheitlichen Konzept, den exklusiven Produktlinien von LIGNE ST BARTH, pure Altitude und [ comfort zone ] sowie einem stimmigen, auf die alpine Heimat abgestimmtem Behandlungsprogramm – ergänzt um klassische Anwendungen kombiniert mit fernöstlichen und exotischen Traditionen – findet das Verwöhnprogramm des Berghofs hier von 9 – 19.30 Uhr (Sonntags bis 18.30 Uhr) seine beeindruckende Fortsetzung.

Nicht nur großen Eindruck sondern auch bleibende Wirkung hinterlassen hat bei den Testern zum einen die „intensive Rückenmassage“. Sie führte spürbar zu einer besseren Beweglichkeit der Wirbelsäule und des Kopfes. Speziell im Rücken-Lenden-Bereich wurden von Wellness-Masseur René bei der Dame gezielt und vorsichtig Verspannungen bearbeitet und gelöst. Bei der Schönheitsbehandlung „Deluxe Lift“ stand dagegen das gepflegte Äußere im Vordergrund. Die Behandlung verfeinert die Gesichtszüge sichtlich, denn die Haut wird dabei stimuliert, geglättet und durch Bild vom Wellnesshotel Berghof Verwöhnhotel | St. Johann im Pongau | Salzburger Land eine Active-Lift-Massage von innen aufpolstert. Das Double Peeling mit Vitamin C beseitigte zusätzlich intensiv und gezielt verhornte Stellen und aktivierte die Zellregeneration.

Mit dem „Gipfelstürmer“ unterwegs zu außergewöhnlichen Wellness-Höhen

Gleich mehrere Wellness-Erlebnisse der außergewöhnlichen Art bietet auch das Programm für die Herren der Schöpfung (das natürlich auch den Damen offen steht). Dazu gehört zum einen die Behandlung „Naturbursch“, bestehend aus einer etwa 70-minütigen Gesichtsbehandlung, einer intensiven 40-minütigen Nacken- und Rückenmassage sowie einer abschließenden Pediküre. Vor allem die Gesichtsbehandlung hat es in sich: Nach einer ersten Hautreinigung mit Edelweiß und Arnika, einer kühlenden Sprühdusche mit einem Gesichtswasser aus Minze und Melisse lässt die erfahrene Spa-Leiterin und Kosmetikerin Tanja ein Getreideflockenpeeling und eine Tiefenreinigung der Haut mit einem wohltuend duftenden Intensivserum mit Maca- und Birnen-Elixier folgen. Seit elf Jahren ist die Leiterin des Beauty-Spas schon im Verwöhnhotel Berghof tätig. Ihre gefühlvolle Behandlung ergänzt sie mit kenntnisreicher Erklärung der Wirkungsweise der eingesetzten Kosmetikelemente. Den Abschluss macht eine Gesichtsmassage und eine Eisblumenmaske. Zu guter Letzt trägt sie noch eine pflegende Edelweiß-Creme der Marke pure Altitude auf.

Aber auch der „Gipfelstürmer“ ist eine Behandlung, die mit ihrer stimmigen und wohltuenden Kombination ihresgleichen sucht. Hier ist jetzt Wellness-Masseur Peter in seinem Element, der mit Leidenschaft und großem Stolz auf sein Haus zur Sache geht. Auf Wunsch des Testers stellt er ohne weiteres die als unangenehm empfundene Entspannungsmusik ab, Bild vom Wellness Hotel Berghof Verwöhnhotel | St. Johann im Pongau | Salzburger Land damit sich dieser vollkommen auf die Behandlung konzentrieren kann. Den Anfang macht eine rund 50 Minuten dauernde Ganzkörpermassage mit einem nach Heu- und Bergblumen duftenden Bergbalsam.

Danach führt Peter seinen Gast am Arm in den Nachbarraum, in dem schon eine Wärmewanne auf ihn wartet. Hier reibt er den Körper mit einem warmen und cremigen Thermalschlamm aus der Grotta Giusti in der Toskana ein. Er enthält reichlich Bicarbonat, Sulfat, Chlorid, Magnesium und Kalzium und gilt als auf natürliche Weise entzündungshemmend. Das ebenfalls enthaltene Lithothamnium mit 32 Spurenelementen wirkt auf den Körper remineralisierend, peelend, entschlackend zugleich und lindert Muskelschmerzen, erläutert Peter kenntnisreich. Anschließend bettet er den Gast auf die Matratze der Wärmewanne und wickelt ihn zusätzlich in ein weiches Tuch. Dann wird die Matratze abgesenkt und das warme Wasser, getrennt durch eine Folie, umgibt den Körper. 30 wunderbar entspannende Minuten lang dauert dieser außergewöhnliche Wellness-Genuss.

Schon vorher, bei der Bergblumen-Massage hat Peter die Vorfreude auf den Höhepunkt der Behandlung geweckt, nämlich eine 25-minütige Fußreflexzonenmassage, die nach der Thermalbehandlung folgt. Mit gekonnten Griffen mobilisiert der Masseur die körpereigenen Reserven und geht ganz individuell auf bestimmte Problemzonen in der Rückenmuskulatur ein, deren Energieniveau dadurch gesteigert wird.

Ein Dampfbad, das seinem Namen alle Ehre macht

Neben dem Beautybereich ist auch die 1.200 m² große Berghof-Vitalwelt eine wahre Wellnessoase. Die schöne Badelandschaft mit Panorama-Hallenbad verfügt über Sprudelliegen, Sitzbank mit Massagedüsen, Gegenstromanlage und Schwalbendusche sowie einen Hot-Whirlpool.

Die wohltuende Kraft der Wärme genießen die Gäste in einer sehr ansprechenden, weil abwechslungsreichen Saunawelt. Egal ob in der Finnischen Sauna, im Sanarium, der heimeligen Zirbensauna mit Farblichttherapie oder der Infrarotkabine mit Fensterwasserfall findet jeder seinen Platz. Besonders beeindruckt hat die Tester das geräumige Dampfbad mit einem riesigen, beruhigenden Bergkristall und einer sehr wirkungsvollen Dampfentwicklung. Für die Abkühlung stehen neben den Duschen ein Tauchbecken sowie ein Eisbrunnen bereit. Sehr angenehm sind auch die beheizten Marmorliegen im Kaminzimmer.

Eine Relaxzone mit Wärmesitzbank, zwei Ruhe- und Entspannungsräume mit komfortablen Liegen und Wasserbetten sowie eine Ruhe-Terrasse mit Panoramablick machen die Entspannung nach dem Saunagang perfekt. Erfrischung während des Wellnessgenusses bietet die Tee-Ecke mit verschiedenen Wellness-Tees, echtem Granderwasser und Früchten der Saison.

Flanieren und kuscheln im Wellness-Naturgarten

Von Frühjahr bis Herbst lädt zusätzlich der 2.000 m² große Wellness-Naturgarten mit traumhafter Bergaussicht auf die alpine Landschaft des Salzburger Landes ein. Wer im kuscheligen Bademantel durch den Garten flaniert, staunt ein ums andere Mal ob der mit viel Liebe zum Detail angelegten Idylle aus bunten Sträuchern, Blumen und Gartenaccessoires. Der geschwungene, beheizte Pool bietet Erfrischung und auch ambitionierten Schwimmern ausreichend Platz, um einige sportliche Bahnen zu ziehen. Wer zusätzlich etwas für seine Gesundheit tun will, für den ist das Kneippbecken mit Wasserfall genau das Richtige. Sommerlichen Wasserspaß garantiert die große Wasserrutsche für Eltern wie Kinder, für die zudem noch ein eigenes Planschbecken zur Verfügung steht. Zum Entspannen oder gleich einem kleinen Nickerchen laden ausgedehnte Ruhezonen mit Sonnenliegen, Hängematten und breiten Kuschelecken im Garten ein.

Wer zusätzlich zum vielfältigen Wander- bzw. Pistenangebot in den Bergen des Pongaus noch zusätzlich Sport treiben will, kommt ebenfalls auf seine Kosten: Der Fitness- und Gymnastikraum im Untergeschoss mit Tageslicht ist mit modernen Geräten, wie Crosstrainer, Rudermaschine, Multipresse, Laufband und Upright Bike für ein sicheres und umfassendes Training mehr als üppig bestückt. Das Spa-Team steht mit Beratung für ein speziell auf die Bedürfnisse des Gastes abgestimmtem zur Seite und bietet zusätzlich ein umfangreiches Bewegungs- und Entspannungsprogramm an. Mit figurformenden Yoga, Bauch-Beine-Po-Training, Aqua-Fitness und Aerobicstunden mit einfachen Schrittkombinationen ist auch hier für jeden Geschmack etwas dabei.

Wellness Heaven Bewertung
Wellness & Spa:
9.07

Hotelbewertung vom : Berghof Verwöhnhotel
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Jagdhof *****  Wellnesshotel
Jagdhof ***** Wellnesshotel Größte Wellness-Landschaft Bayerns

2 ÜN inkl. Jagdhof-Verwöhnpension, Benutzung der neuen Wellness- und Wasserwelten auf 6.500 qm, Panorama-Eventsauna, Sport- und Aktivprogramm.

2

ÜN/HP ab 334 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 9 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 17.700 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Holzhotel Forsthofalm Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Gartenhotel Linde |

    Gartenhotel Linde

    04.10.

    9.12

  • Neue Hotel Bewertung: Wellnesshotel Warther Hof ****superior |

    Wellnesshotel Warther Hof ****superior

    02.10.

    9.28

  • Neue Hotel Bewertung: Lefay Resort & SPA Lago di Garda |

    Lefay Resort & SPA Lago di Garda

    11.09.

    9.53

  • Neue Hotel Bewertung: Alpenresort Schwarz |

    Alpenresort Schwarz

    26.08.

    9.67

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: ALMGUT Mountain Wellness Hotel | St. Margarethen

    ALMGUT Mountain Wellness Hotel

    Salzburger Land

  • Neues Wellnesshotel: Purmontes – Private Luxury Chalet | St. Lorenzen

    Purmontes – Private Luxury Chalet

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: Tschuggen Grand Hotel | Arosa

    Tschuggen Grand Hotel

    Graubünden

  • Neues Wellnesshotel: Hanusel Hof | Weitnau-Hellengerst

    Hanusel Hof

    Bayern