Infos

Genussdorf Gmachl Hotel & Spa

  • Wellness

    9.69

  • Kulinarik

    9.25

  • Zimmer

    9.31

  • Lage

    9.10

  • Service

    9.17

Wellness & Spa

Wellness & Spa Hotelbewertung

Das Genussdorf Gmachl Hotel & Spa hat sich seit Jahrhunderten auf die Hotelfahnen geschrieben, seine Gäste glücklich und zufrieden zu machen. Um dieses hoch gesteckte Ziel zu erreichen, lässt sich die Gastgeberfamilie des Traditionshauses bis heute so einiges einfallen. Der neueste Coup, den die Gäste des Gmachls erwarten, befindet sich beinahe im Himmel, nämlich im obersten Stockwerk dieses außergewöhnlichen Wellness Retreats, nur einen Steinwurf von Salzburg entfernt.

Grenzenlose Freiheit im Dach Spa des Gmachls

Hier oben im Dach Spa des Gmachls, befindet sich der Gast auf Augenhöhe mit der Festung Hohensalzburg und kann die Schönheit der Mozartstadt und des Salzburger Landes hautnah erleben. Über den Dächern von Bergheim erscheint die Freiheit beinahe grenzenlos. Dabei zählt das Schwimmen im 33 Grad warmen Rooftop-Pool zu den absoluten Spa-Highlights für die Tester von Wellness Heaven. Dieser aquatische Superlativ ist von morgens 8 Uhr bis abends 22 Uhr für seine erwachsenen Gäste ab 16 Jahren zugänglich. Und das Schwimmen in den alpinen Sonnenuntergang ist ein absolutes Must für alle erwachsenen Gäste. So ist im Hochsommer gerade zwischen 20 Uhr und 22 Uhr das himmlische Farbenspiel Bild vom Wellnesshotel Genussdorf Gmachl Hotel & Spa | Bergheim | Salzburger Land rund um den Dach Spa besonders spektakulär. Wer einmal hier in der Abenddämmerung seine Bahnen mit Blick auf die Kulturstadt Salzburg geschwommen ist, wird sich immer wieder nach diesen besonderen „Gmachl-Augenblicken“ zurücksehnen. Daher ist es nicht erstaunlich, dass sich dieses Salzburger Wellness-Hideaway an einer großen Schar treuer Stammgäste erfreut. Sie alle genießen nicht nur die sagenhaften Ausblicke dieses einzigartigen Infinity Rooftop-Pools, sondern schätzen auch den Weitblick von der 90 Grad warmen Panorama Sauna, die alle 15 Minuten mit einem automatischen Aufguss ultimative Schwitzfreuden beschert.

Darüber hinaus beglückt das Dach Spa mit einem 45 Grad warmen Sole-Dampfbad, das gerade für die Haut, aber auch die Atemwege der Gmachl-Gäste eine Wohltat darstellt. Das würzige Aroma des Sole-Dampfbades ist besonders befreiend und belebend. Zur Entspannung des Rückens aber auch des Nackens- und des Schulterbereiches ist ein Besuch der Infrarot-Sauna empfehlenswert. Und um erhitzte Gemüter wieder abzukühlen bietet sich anschließend ein Sprung ins kühle, stylisch beleuchtete Eisbecken an. Zur besinnlichen Kontemplation zieht man sich am besten in die liebevoll gestalteten Ruhe-Kojen im herrlichen Ruheraum zurück. Oder soll man doch lieber auf den Hängeliegen in die gewünschte Erholung schaukeln? Der Ruheraum ist dabei ein besonders ansprechendes innenarchitektonisches Augenschmankerl. Die zauberhaften Beleuchtungen und die vielen Design-Accessoires wie zum Beispiel der aus Holz, Treibholz und rustikalen Seilen hergestellte Deckenschmuck, laden zum entspannten Cocooning über den Dächern von Bild vom Wellness Hotel Genussdorf Gmachl Hotel & Spa | Bergheim | Salzburger Land Bergheim ein. Hier oben herrscht eine legere Coolness, die sich erfrischend von vergleichbaren Rooftop-Spas abhebt. Es scheint als würde im Dach Spa dieses Wellnesshotels in Salzburg – dank der vielen maritimen Dekorations-Elemente – der Sommer nie enden. Hut ab vor dem Architekten Franz Kirchmayr, ihm ist im Gmachl ein wahres Meisterwerk gelungen. Um den Sommer in seiner vollen Pracht gebührend zu feiern, stehen die komfortablen Liegen auf der Sonnen-Terrasse rund um den Rooftop-Infinitypool bereit, um dann in luftiger Höhe auf das Leben und die Freiheit mit einem schmackhaften Cocktail anzustoßen.

Maximale Entspannung verspricht der blühende Garten Spa des Gmachls

Doch das Gmachl Vitarium Spa überrascht nicht nur erwachsene Gäste mit seinem Dach Spa, sondern lässt auch die Wellness-Herzen von Familien mit Kindern im paradiesischen Garten-Spa höher schlagen. Dabei werden passionierte Schwimmer sowohl im idyllisch angelegten Naturbadeteich als auch im Outdoor- (32° C) und Indoorpool (30° C) wonnigliche Momente erleben. Gerade der Naturbadeteich bringt mit seinen 22°C die ersehnte Abkühlung an heißen Juli-Sommertagen. Die grüne, blühende 10.000 qm große Gartenanlage lädt zu kontemplativen und inspirierenden Spaziergängen ein, ideal auch für ein Wellness Wochenende. Darüber hinaus besticht dieses weitläufige Outdoor-Refugium mit unzähligen lieblichen Erholungsplätzen, sodass Körper und Geist zur Ruhe kommen. Ob Schaukeln, Daybeds oder Sonnenliegen, die Gäste des Gmachls haben hier draußen wahrlich die Qual der Wahl. Freunde skandinavischer Schwitzkultur werden im Garten Spa, vor allem in der Außensauna fündig. Diese überrascht mit originellem Hüttencharakter. Doch auch alpine Sauna-Freuden werden in der Bio Zirbensauna in luftiger Höhe mit außergewöhnlichem Panorama auf das Vortrefflichste zelebriert. Der Outdoor-Whirlpool sorgt mit 36° C warmen Wasser für quirlig, blubbernden Badespaß. Doch dem nicht genug, das Gmachl wartet sogar noch mit einer 38° C warmen Solegrotte auf. Nach dem Bad im wohl temperierten Nass zieht man sich zur Erholung am besten in den Ruheraum „Weitblick“ zurück und lässt sich vom Panorama des Salzburger Landes verzaubern.

Re-Evaluierung 2020: Der neue Hang Spa

Das Wellnesshotel Gmachl hat den Spa-Bereich um einen grandiosen Dschungel-Neubau erweitert. Der neue adult-only „Hang Spa“ begeistert seit September 2020 mit moderner Architektur und Regenwald-ähnlicher Ästhetik. Bei der Erkundung der neuen Sauna- und Relax-Bereiche fühlt man sich wie ein Entdecker im Amazonas-Delta. Der Hang-Ruheraum ist an der Decke begrünt, Schlingpflanzen und Lianen generieren Privatsphäre zwischen den einzelnen Kuschelnestern und Ruhezonen. Ist der Amazonas-Pionier einmal durch dieses Lianengeflecht vorgedrungen, erreicht er eine großformatige Hang-Aufguss-Sauna, mit wundersam vorgelagertem Naturbadeteich. Angrenzend findet sich ein neuer Whirlpool, der durch Sprudelzonen für ultimative Entspannung sorgt. Ein besonderer Eyecatcher ist der Duschbereich, der durch ausgehöhlte Baumstämme im Treibholz-Look das Regenwald-Konzept meisterlich aufgreift. Hier findet sich auch ein atmosphärisch gestaltetes Dampfbad mit geschwungenen Relax-Liegen. Ein Gradierwerk mit Soleluft und beheizten Wärmeliegen erwärmt den erschöpften Spa Afficionado auf seiner Reise durch den Gmachl-Tropenwald. Eine Besonderheit ist die „Grüne Insel“, die im Naturbadeteich angelegt wurde und durch Stege erreichbar ist. Von außen wie ein hölzernes Ufo anmutend, ist im Inneren grüner Lianen-Look angesagt, bei tropischen 45 Grad. Hier relaxt der Dschungelkönig in schwungvollen Hängematten. Natürlich darf neuerdings eine Infrarot-Sauna nicht fehlen, lockert doch erst die langwellige Tiefenwärme die verspannte Nackenmuskulatur des gestressten Wellness-Pioniers.

Re-Evaluierung 2020: Der neue Fitnessbereich im Hang Spa

Angrenzend zum Hang Spa kann nun großflächig trainiert werden, in einem perfekt ausgestatteten Fitness-Raum. Durch große Panoramafenster blicke ich auf den Naturbadeteich im verspielt angelegten Gmachl Garten, während ich auf dem modernen Technogym Ruder-Ergometer meine virtuellen Bahnen durch das Wasser ziehe. Das gezielte Ausdauer- und Muskeltraining gehört im Gmachl genauso zum abwechslungsreichen Sport-Vergnügen wie das Trainieren im Outdoor-Fitnessparcours. Für ein gutes Körpergefühl sorgt auch das vielseitige Aktiv-Programm im Wellnesshotel Gmachl. Ob Qi Gong, Bauch / Beine / Po, Pilates oder Yoga, die Fitness-Trainer des Hauses verstehen es auf das Vortrefflichste, Freude an Bewegung zu schaffen. Der neue Gymnastik- und Yogaraum angrenzend zum Fitnessraum besticht durch kunstvoll gestaltete Holzwände und kunstvolle Decken-Ornamentik.

Re-Evaluierung 2020: Neue Outdoor Pools im Garten Spa

Oberhalb des Hang Spas hat Hoteliers-Familie Gmachl auch die Ausdehnung des Garten Spas vorangetrieben. Auf einer sagenhafte Gartenterrasse ist der neue 25m Infinity Pool situiert, der von Lavendel-Sträuchern mediterran gesäumt wird. Während man in dem eher sportlich konzipierten Pool (30° C) seine Bahnen zieht, genießt man den wunderschönen Ausblick auf die umliegende Bergwelt des Salzburger Lands. Den neuen Infinity Pool erreicht man über eine wunderschön gestaltete Holztreppe direkt vom Hang Spa aus, sodass der Zugang im Winter leicht fällt. Angrenzend findet sich auch ein neuer Whirlpool (36° C) in moderner Edelstahl-Optik. Massagedüsen (auch für die Füße) und Sprudelbänke sorgen für aquatische Relax-Einheiten.

Re-Evaluierung 2020: Vitalisierende Balance-Massage mit betörender Aussicht

Der aus Gran Canaria stammende Therapeut Juan Diego bedachte die Testerin von Wellness Heaven mit einer besonders Stress lösenden 45-minütigen „Balance Massage“. Diese fand ihren wohltuenden Auftakt in einer stimulierenden Fußreflexzonenmassage. Dabei verstand es Juan Diego die reichhaltige Ziegenbuttercreme in die Füße der Testerin einzuarbeiten. Die anschließende Kopf-Nacken- und Schultermassage zeigte dank des pflegenden Mandelöls in Kombination mit kühlendem Tigerbalsam einen vitalisierenden und erfrischenden Effekt. Dabei betörten die Aussichten von der Massageliege. So schaute die Wellness Heaven Testerin nämlich auf ein in den Boden eingelassenes „Lavendel-Fenster“. Eine Spa-Finesse, die die Hoteltester sonst nur aus dem Indischen Ozean kennen. Das wärmende Kirschkernkissen bildete einen formvollendeten Abschluss dieses Energie freisetzenden Treatments.

Re-Evaluierung 2020: Pure Reinheit – Pures Vergnügen

Aber auch kosmetisch gesehen versteht das „Gmachl“ zu begeistern. Davon konnte sich die Testerin von Wellness Heaven während des 80-minütigen Facials „Pure Reinheit“ überzeugen. Nachdem Christina gleich zu Beginn der Anwendung anamnesetechnische Fragen abgeklopft hatte, begann sie mit dem Einmassieren eines enzymatischen Peelings, das von einer sorgfältigen Ausreinigung und dem Faconnieren und Färben der Augenbrauen gefolgt wurde. Den Frischekick schlechthin lieferte anschließend die kühlende und entschlackende Maria Galland Meeresalgen Maske. Während der Einwirkzeit der Maske wurde die Gunst der Stunde genutzt und Christina entpuppte sich nicht nur als Kosmetik- sondern auch als Massageprofi. Ihre Schulter- und Nackenmassage hätte lockernder nicht sein können. Und auch die Gesichtsmassage, die nach dem Entfernen der Maske folgte, überzeugte vollends. Dabei verschmolzen scheinbar die streichelnden Bewegungen mit dem Duft der Maria Galland Produkte und den entspannenden Klängen der Musik – das Ergebnis: pures Wohlgefühl. Dieses wurde durch die moderne und lichte Gestaltung der Massage- und Kosmetikräume noch verstärkt.

Harmonische Abrundung des Wellness-Glücks im Gmachl dank exquisiter Treatments

Ein Besuch in Gmachl‘s Vitarium Spa wird auf perfekte Weise abgerundet, lässt man sich mit einer wohltuenden Massage oder einer der vielversprechenden Facials verwöhnen. Dabei empfehlen die Tester von Wellness Heaven zunächst das Genießen einer 50-minütigen Ganzkörpermassage. Doch auch und insbesondere die „Balance Massage“ ist im Vitarium Spa ein echter Geheimtipp. Die freundliche Therapeutin Nathalie Essbauer versteht es dabei vorbildlich, der Testerin von Wellness Heaven eine wohltuende Fußreflexzonenmassage zu Beginn dieses Spa-Rituals angedeihen zu lassen. Nach der angenehmen und lockernden Fußmassage widmet sich Nathalie hingebungsvoll der Schulter- und Nackenpartie der Testerin. Durch gekonnte Triggerpunkt-Stimulation wird die Muskulatur nachhaltig gelockert. Doch die Krönung dieser divinen Spa-Einheit ist die Kopf-Massage. Nach dieser wähnt sich die Testerin von Wellness Heaven tatsächlich im Wellness Himmel. Doch auch die Gesichtsanwendungen im Gmachl Vitarium Spa haben es in sich. Allen voran das 85-minütige Maria Galland Thalasso Peel Off Facial. Dabei legt die charmante Kosmetikerin Katharina Heß besonderes Augenmerk auf eine gründliche und tiefenwirksame Reinigung der Gesichtshaut. Dank Tonic, Peeling und Bedampfung ist die anschließende akribische Reinigung durch die fachkundigen Hände von Katharina beinahe schmerzlos. Neben der gezielten Reinigung, dem Faconnieren der Augenbrauen und einer entspannenden Gesichtsmassage gehört auch eine kühlende und entschlackende Meeresalgenmaske zu dieser feuchtigkeitsspendenden Gesichtsanwendung. Negative Umwelteinflüsse werden beseitigt und die Gesichtshaut wird wieder optimal durchblutet. Das Resultat: ein strahlender Teint und ein Hautgefühl, das unvergleichlich ist.

Wellness Heaven Bewertung
Wellness & Spa:
9.69

Hotelbewertung vom : Genussdorf Gmachl Hotel & Spa
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: DolceVita Hotel ALPIANA Resort
DolceVita Hotel ALPIANA Resort Goldener Herbst

Erleben Sie den goldenen Herbst in Südtirols schönstem Gartenparadies. Inkl. Alpiana Gourmet Pension und 2 E-Bikes oder E-Smart Cabrio.

7

ÜN/HP ab 1.267 €

HERBST SPECIAL

Herbst Wellness Spezialpreise
Spezialpreise im Herbst

Wellnesshotels im Herbst: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -30 %
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 9 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 17.700 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Das Goldberg
Wellnesshotel Das Goldberg Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Genussdorf Gmachl Hotel & Spa |

    Genussdorf Gmachl Hotel & Spa

    08.09.

    9.30

  • Neue Hotel Bewertung: Schloss Elmau |

    Schloss Elmau

    30.08.

    9.71

  • Neue Hotel Bewertung: Grand Hotel Zell am See |

    Grand Hotel Zell am See

    20.08.

    9.17

  • Neue Hotel Bewertung: Übergossene Alm Resort |

    Übergossene Alm Resort

    16.08.

    9.18

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Vereina | Klosters

    Hotel Vereina

    Graubünden

  • Neues Wellnesshotel: Traumhotel Alpina | Gerlos

    Traumhotel Alpina

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Moseralm Dolomiti Spa Resort | Welschnofen Karersee

    Moseralm Dolomiti Spa Resort

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: Parkhotel Bad Griesbach | Bad Griesbach

    Parkhotel Bad Griesbach

    Bayern