Infos

Genussdorf Gmachl Hotel & Spa

  • Wellness

    9.69

  • Kulinarik

    9.25

  • Zimmer

    9.31

  • Lage

    9.10

  • Service

    9.17

Kulinarik & Gourmet

Kulinarik & Gourmet Hotelbewertung

Das Genussdorf Gmachl Hotel & Spa verfügt über ein großartiges kulinarisches Angebot. Das A-la-carte Restaurant ist mit einer Gault-Millau Haube prämiert, zudem kann das Wellnesshotel mit einer eigenen Brauerei sowie einer Metzgerei aufwarten. Salzburger Genuss par excellence.

Das Frühstück im Genussdorf Gmachl Hotel & Spa

Das Frühstück im Wellnesshotel Gmachl wird am modern designten Buffet-Bereich angeboten. Wurst- und Schinkenspezialitäten stammen aus der hoteleigenen Metzgerei, eine große Vielfalt an Müsli- und Obstvarianten steht zur Wahl für den morgendlichen Genuss. Die Eierspeisen werden im Front Cooking Bereich ganz nach Wunsch des Hotelgasts zubereitet. Frisches Gebäck und delikate Patisserie runden das Angebot ab, auch auf frisch gepressten Orangensaft muss man im Gmachl natürlich nicht verzichten, dieser wird an der Zumex-Maschine selbst gepresst. Bei schönem Wetter bietet sich das Frühstück auf der grandiosen Garten-Terrasse des Salzburger Wellnesshotels an.

Die Gmachl Nachmittagsjause

Nachmittags zwischen 14:00 und 16:30 Uhr kommt der Hotelgast in den Genuss einer zünftigen Salzburger Jause. Ein großes Salatbuffet sowie ein Tagesgericht (z.B. Ricotta-Ravioli oder Würstelbuffet aus der hauseigenen Metzgerei) werden im Gmachl offeriert, ebenso eine vielfältige Auswahl an frisch gebackenen Kuchen.

Das Bild vom Wellnesshotel Genussdorf Gmachl Hotel & Spa | Bergheim | Salzburger Land 5-gängige Abendmenü im Genussdorf Gmachl Hotel & Spa

Folgen Sie den Hoteltestern von Wellness Heaven durch ein typisches Abendmenü im Gmachl. Dieses nimmt man bei sommerlichen Temperaturen idealerweise auf der wunderschönen Terrasse unter Apfel- und Kastanienbäumen ein. Die freundliche Kellnerin serviert als Vorspeise Bresaola und vorzüglichem Zitronenmousse, das mit Basilikum und Bruschetta angereichert ist. Die Weinkarte des Wellnesshotels Gmachl ist umfassend, auch bei den offenen Weinen finden sich einige gediegene Spezialitäten aus Österreich. Nicht entgehen sollte man sich das Bier aus der eigenen Gmachl Brauerei – mit durchaus süffiger und würziger Note ein wahrer Genuss. Eine vorzügliche Karotten-Orangen-Suppe folgt als weitere Vorspeise, diese beherbergt Topfen-Nockerln Salzburger Tradition. Das Menü kulminiert – wie so oft – im Hauptgang in Form eines Sous-Vide Flank-Steaks vom Rind, das quasi auf der Zunge zergeht. Es wird flankiert von Kalbsbries höchster Güte, einem delikaten Rotweinjus, Salbei-Polenta und Romanesco. Das Dessert hat es ebenfalls in sich: Ein Himbeer-Pistazienparfait wird von Waldbeeren-Röster fruchtig umgarnt. Zum Schluss eine Auswahl verschiedener Käsespezialtäten vom Brett, hier frohlockt das Herz für österreichische Käsevielfalt.

Re-Evaluierung 2020: Im neuen Restauranbereich Tränke speist der Gast zwischen kunstvoll ausgehöhlten Baumstämmen

Nicht nur der Wellnessbereich des Hotels erfuhr seit dem letzten Besuch der Wellness Heaven Tester umfangreiche Neuerungen. Auch die Gastronomie des Hauses wurde erfolgreich einem umfangreichen Facelift unterzogen. Dabei repräsentiert eine der elementaren Gastro-Innovationen die sogenannte „Tränke“. Hier steht den Gästen Bild vom Wellness Hotel Genussdorf Gmachl Hotel & Spa | Bergheim | Salzburger Land des Hauses ab 14 Uhr eine schmackhafte Jause an der Front-Cooking Station zur Verfügung. Diese besteht aus knackfrischen Salaten und einer warmen Hauptspeise, die vom Chef de Cuisine höchstpersönlich vor den Augen seiner hungrigen Klientel zubereitet wird. Appetitliche Dessert- und Kuchenvariationen runden das kulinarische Angebot am Nachmittag hervorragend ab. Gespeist wird dann zwischen kunstvoll ausgehöhlten heimischen Holzstämmen, die von einem begnadeten Baumkünstler aus Passau in Handarbeit gefertigt wurden. Bei all den Bäumen zwischen denen man hier gediegen schmaust, handelt es sich tatsächlich um eindrucksvolle Unikate, von denen sich der zurückgezogen lebende Künstler nur schwerlich trennen konnte. Und so mundet der karamellisierte Ziegenkäse an Weintrauben-Relish, Nüssen und Blattspinat zwischen all der illustren Baumkunst ganz besonders. Auch die Zwiebel-Süßkartoffelrahmsuppe mit Kichererbsen und Schnittlauch entfaltet ihre Aromen noch besser, eingenommen inmitten einer so imposanten Kulisse. Umgeben von den ehemals stummen Bewohnern des Waldes ist man geneigt zur vegetarischen Hauptspeisen-Variante zu greifen und wird im Genussdorf Gmachl Hotel & Spa nicht enttäuscht. Der rote Rüben-Topfenknödel an Kohlrabikraut und Sprossen birgt ein überraschendes Geschmackserlebnis, das nur noch von der gleichnamigen Süßspeise, nämlich eines Bio-Topfenknödels mit Butterbröseln, Heidelbeerröstern und Vanilleeis übertroffen wird.

Trotz Umbaumaßnahmen fügen sich "Tränke", "Laube", "Kaminzimmer" und "Innenhof" harmonisch in ein stimmiges Ganzes

Wer es noch luftiger und Licht durchfluteter mag, dem stehen die Türen der „Laube“ und des „Innenhofes“ nach wie vor weit offen. Auf letzterem nimmt der Gast sein Dinner in legerer Mittelmeer-Atmosphäre ein und lässt sich vom charmanten Sommelier fachkundig beraten. Dabei zaubert Michael die ein oder andere vinophile Überraschung in die Gläser seiner Gäste. Wie beispielsweise den prickelnden Riesling „Ried Alegg“, der inmitten des 17. Bezirks in Wien angebaut wurde und somit als eine der wenigen „urbanen Trauben“ selbst Weinkenner in Verblüffung versetzt. Aber nicht nur der Sommelier Michael, auch die aufmerksamen Kellner Fabian und Philipp lasen den Wellness Heaven Testern jeden kulinarischen Wunsch von den Augen ab. Und auch die herzliche und engagierte Gastgeberfamilie Gmachl war während der Re-Evaluierung im September 2020 omnipräsent und schien rund um die Uhr um das Wohlergehen und das Glück ihrer Gäste bemüht. Erfreulicherweise gibt es trotz der Umbaumaßnahmen auch in den Gastronomiebereichen keine architektonischen Rupturen. „Tränke“, „Laube“, „Kaminzimmer“ und „Innenhof“ versprühen alle ihren ganz eigenen Charme, fügen sich aber dennoch harmonisch in ein stimmiges und modernes Ganzes – eine Seltenheit in der Wellness-Hotellerie.

Wellness Heaven Bewertung
Kulinarik & Gourmet:
9.25

Hotelbewertung vom : Genussdorf Gmachl Hotel & Spa
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Jagdhof *****  Wellnesshotel
Jagdhof ***** Wellnesshotel Größte Wellness-Landschaft Bayerns

2 ÜN inkl. Jagdhof-Verwöhnpension, Benutzung der Wellness- & Wasserwelt auf 6.500 qm, Panorama-Eventsauna, Sport- und Aktivprogramm.

2

ÜN/HP ab 340 €

HERBST SPECIAL

Herbst Wellness Spezialpreise
Spezialpreise im Herbst

Wellnesshotels im Herbst: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -30 %
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 9 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 18.700 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Das Goldberg
Wellnesshotel Das Goldberg Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Romantischer Winkel - RoLigio® & Wellness Resort |

    Romantischer Winkel - RoLigio® & Wellness Resort

    14.11.

    8.85

  • Neue Hotel Bewertung: Wellnesshotel Seeschlößchen |

    Wellnesshotel Seeschlößchen

    28.10.

    9.04

  • Neue Hotel Bewertung: Genussdorf Gmachl Hotel & Spa |

    Genussdorf Gmachl Hotel & Spa

    08.09.

    9.30

  • Neue Hotel Bewertung: Schloss Elmau |

    Schloss Elmau

    30.08.

    9.71

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Best Western Premier Castanea Resort Hotel | Adendorf

    Best Western Premier Castanea Resort Hotel

    Niedersachsen

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Vereina | Klosters

    Hotel Vereina

    Graubünden

  • Neues Wellnesshotel: Traumhotel Alpina | Gerlos

    Traumhotel Alpina

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Moseralm Dolomiti Spa Resort | Welschnofen Karersee

    Moseralm Dolomiti Spa Resort

    Südtirol