Infos

Design Hotel Tyrol

PreiseAnfrageWebsite

9.18

  • Wellness

    9.19

  • Kulinarik

    9.44

  • Zimmer

    8.92

  • Lage

    9.30

  • Service

    9.03

Lage & Umgebung

Lage & Umgebung Hotelbewertung

Dass mitten in den Alpen eine große Südseeinsel liegt, die nicht von Wasser, sondern von Bergen umgeben ist, das ist schon länger bekannt. Die wunderbare Kombination von einer üppigen Vegetation auf der einen Seite, die sich nicht nur in Palmen, Zypressen und riesigen Farnen ausdrückt, sondern auch in himmelhoch aufragenden gewaltigen Platanen und Zedern, und schneebedeckten Gipfeln macht Südtirol und seine Städte und Dörfer zu einem Muss für jeden Erholung Suchenden. Kein Wunder, dass Rabland (und das Design Hotel Tyrol) mit seiner Lage nahe der Talsohle des Vinschgaus nicht nur bei Wanderern und Bikern punkten kann, die die Natur und das weitläufig ausgebaute Wegenetz zu schätzen wissen. Jeder Müßiggänger und Lustwandler wird die Gegend rund um dieses Wellnesshotel in Südtirol lieben.

Schönheiten in Windeseile

Rabland ist ein Ortsteil der Gemeinde Partschins. Auf dem Weg zum Reschenpass kann man das Dorf rasch durchqueren. Man sollte aber lieber abbiegen und ein paar hundert Meter bergauf zum Hotel Tyrol fahren und es zum Ausgangspunkt lohnender Ausflüge machen. Wer bereit ist, sich nur ein paar Kilometer von dem Dorf zu entfernen – sei es Bild vom Wellnesshotel Design Hotel Tyrol | Rabland | Südtirol nun auf dem Fahrrad oder weniger sportlich mit dem Auto – dem stehen alle bekannten Schönheiten Südtirols in Windeseile offen. Zwei Orte, die ihnen in diesen Tagen besonders ans Herz gewachsen sind, möchten die Tester von Wellness Heaven nicht unerwähnt lassen: Das nur ein paar Kilometer entfernte Meran und die Gärten von Schloss Trauttmannsdorff.

Touristisches Kleinod

Meran ist auf dem Papier staatlicher Verwaltungshoheit eine italienische Stadt – über Jahrhunderte war sie aber die Hauptstadt Tirols und als solche ist sie eine österreichische Stadt, erbaut unter anderem im prachtvollen Jugendstil. Berühmtheit erlangte sie als gefragte Kurstadt wegen ihres günstigen warmen Klimas und als eine der ersten Touristenhochburgen des Habsburger Reichs. Dass die zweitgrößte Stadt Südtirols nur 40000 Einwohner zählt, mag man angesichts der großzügigen Bauweise beispielsweise der altehrwürdigen Grand Hotels und des Kurhauses an der Passerpromenade gar nicht glauben. Aber genau diese Mischung aus Pracht und intimer Gemütlichkeit, aus kleinen Cafe und Restaurants und großer Geste der Stadtanlage vor der Alpenkulisse machen den Reiz dieses Kleinods aus. Und wofür man anderswo lange mitunter recht beschwerliche Wanderungen auf sich nehmen muss, dazu muss man in Meran einfach nur zur Passer an der großen Promenade gehen: ein atemberaubender wilder Gebirgsfluss mitten in der Stadt, an dem sich zahlreiche liebevoll gepflegte berühmte Spazierwege entlangziehen oder ihren Anfang nehmen (Sissiweg!). Wer Bild vom Wellness Hotel Design Hotel Tyrol | Rabland | Südtirol sie erklimmt, wird mit einer herrlichen Aussicht belohnt.

Eine botanische Reise um die Welt

Prachtvolle Erholungsstätte und Botanik als Erlebnis – das bieten die Botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff und macht sie zum beliebtesten Ausflugsziel in Südtirol. Die Tester von Wellness Heaven waren von ihrer Vielfalt schier überwältigt, als sie das etwa 12 Hektar große Areal durchwanderten. Dabei durchschweiften wir 80 Gartenlandschaften, die in vier thematische Gartenwelten gegliedert sind. Wir haben in Südtirol quasi eine Reise um die Welt gemacht. Besonders die schier unfassbare Fülle an Blumen haben uns beeindruckt, aber auch die stillen Waldgärten, die Miniaturwälder aus Amerika und Asien beheimaten. Dort standen wir staunend vor dem „lebenden Fossil“, der Wollemi Kiefer (wollemia nobilis), deren nächsten Verwandten man nur aus 50 Millionen Jahren alten Fossilienfunden kennt. Uns gefiel auch, dass der Park äußerst benutzerfreundlich gestaltet und mit einem effektiven, aber nie aufdringlichen didaktischen Programm untermalt ist, das dem Besucher dabei hilft, den Garten sinnlich zu erfahren.

Karte des Hotels
Wellness Heaven Bewertung
Lage & Umgebung:
9.30

Hotelbewertung vom : Design Hotel Tyrol
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Hotel Vitalquelle Montafon
Hotel Vitalquelle Montafon Geheimtipp im Montafon

Idyllischer Naturbadesee, traumhafte Parkanlage, Panoramablick auf die Montafoner Bergwelt, Haubenküche.

3

ÜN/HP ab 450 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 8 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 14.000 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Wellnesshotel Höflehner Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen in der Steiermark.

Gutschein-Wert: 1.086 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Salzburgerhof |

    Hotel Salzburgerhof

    15.07.

    9.15

  • Neue Hotel Bewertung: BEATUS Wellness- & Spa-Hotel |

    BEATUS Wellness- & Spa-Hotel

    14.07.

    9.23

  • Neue Hotel Bewertung: ERMITAGE Wellness- & Spa-Hotel |

    ERMITAGE Wellness- & Spa-Hotel

    14.07.

    9.25

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Villa Hügel |

    Hotel Villa Hügel

    03.06.

    8.95

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Alpin Family Resort Seetal | Kaltenbach

    Alpin Family Resort Seetal

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Truyenhof | Ried im Oberinntal

    Hotel Truyenhof

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Mawell Resort | Langenburg

    Mawell Resort

    Baden-Württemberg

  • Neues Wellnesshotel: Gartenhotel Crystal | Fügen

    Gartenhotel Crystal

    Tirol