Infos

Upstalsboom Wellness Resort Südstrand

AnfrageWebsite

9.15

  • Wellness

    8.64

  • Kulinarik

    8.95

  • Zimmer

    9.08

  • Lage

    9.68

  • Service

    9.39

Kulinarik & Gourmet

Kulinarik & Gourmet Hotelbewertung

Im lichtdurchfluteten Westflügel des Upstalsboom Wellness Resort Südstrand liegt das geräumige Restaurant bi a wik – bei gutem Wetter erweitert durch eine herrliche Außenterrasse in Dünenlage. Hier werden die Gäste mit einem Frühstücksbuffet vom Feinsten auf einen genussvollen Tag eingestimmt.

Genießerfrühstück für Lerchen und Langschläfer im entspannten Restaurant „bi a wik“

Liebhaber der herzhaften Morgenmahlzeit können täglich wechselnde Varianten von köstlichem Räucherlachs und zarten Matjesfilets mit aromatischen Remouladen probieren. Dem stehen die Klassiker eines gehobenen kontinentalen Frühstücks sowie knuspriger Bacon, kleine Bratwürstchen und wechselnde Besonderheiten zur Seite. An der Live Cooking Station bereiten die gutgelaunten Chefs lockere Omelettes nach individuellen Wünschen zu. Unsere Entdeckung der nordischen Frühstückskultur: dunkles Knäckebrot, tellergroß ausgewalzt und in einen leichten Weizenschrotmantel gehüllt, erweist sich als ausgezeichnete Begleitung für frische Nordseekrabben.

Für den sportiven Frühstücksfreund ist eine ballaststoffreiche Mahlzeit der Superlative vorbereitet: viele unterschiedliche Quark- und Joghurtspezialitäten, eine sehr große Auswahl an Müsliflocken sowie Overnight Oats, Chia-Kokos-Pudding, Smoothies und Bircher Müsli stehen zur Wahl und werden täglich aufs Neue variiert. Auch ein Assortiment süßer Verlockungen ist im entspannten bi a wik für die Gäste zusammengestellt worden: Bild vom Wellnesshotel Upstalsboom Wellness Resort Südstrand | Wyk auf Föhr | Schleswig-Holstein gefüllte Pfannkuchen, exotische Obstplatten und sogar lockere Marillenknödel sorgen für immer neue Überraschungen bei diesem ausnehmend luxuriösen Angebot. Und als prickeliges Extra gehört dazu auch ein Gläschen feinen Proseccos als Gruß vom Upstalsboom Wellness Resort Südstrand.

Dreigängiges Gourmet-Abendbuffet mit kommunikativ zubereitetem Hauptgang nach Wunsch

Abends im bi a wik erfreut die Tester von Wellness Heaven zunächst ein Blick in die sehr informativ gestaltete Weinkarte: Insbesondere in der Sparte deutscher Weißweine sind hier auch im Glas hervorragende Geschmackserlebnisse garantiert. Besonders begeistert hat uns ein Badisches Cuvée aus dem Weinhaus am Meer mit einem Bouquet spätsommerlich gereiften Steinobstes. Auch Freunde von Gütern aus Südeuropa und Übersee finden hier eine sehr vielfältige und durchdachte Zusammenstellung der Weinbegleitung.

Nach einer perfekt abgeschmeckten und leicht angeschäumten Kürbissuppe mit ofenfrischem Ciabattalaib stellen wir uns nach eigenen Vorlieben einen Zwischengang in diesem Wellnesshotel an der Nordsee zusammen. Neben mehreren Salatvariationen können auch kleine Amuse-Gueules aus dem Glas - wie beispielsweise eine knusprige Garnele im Kokosmantel - probiert werden. Der Hauptgang führt uns zur zentral gelegenen Kücheninsel. Hier lässt sich schon ein Blick auf die gerade angerichteten Speisen erhaschen, und in dieser freudigen Erwartung entsteht ein Wirrwarr gut gelaunter Stimmen zwischen den Gästen, die sich über die gewählten Optionen angeregt beraten. Zur Auswahl stehen täglich drei Hauptgerichte, unter denen jeweils eine Fischkreation, ein Fleischgericht und eine vegetarische Bild vom Wellness Hotel Upstalsboom Wellness Resort Südstrand | Wyk auf Föhr | Schleswig-Holstein Variante realisiert ist. Dazu ist die individuelle Auswahl der Beilagen möglich. Bei unserem Besuch fällt die Wahl auf ein gebratenes Zanderfilet, welches wunderbar mit der begleitenden Steckrübencreme harmoniert, und durch die dazu gereichten kleinen Kräuterkartoffeln einen würzigen Akzent erhält. Ergänzt durch das ungewöhnliche Topping einer Speckbutter bilden die milden Wurzelgemüse ein köstliches Gegenspiel zum würzigen Ensemble. Der Fisch zergeht nicht nur auf der Zunge, auch die perfekt aufgenommenden Röstaromen sind ein Genuss. Ebenso begeistert die Fleischvariante durch Akkuratesse der Zubereitung, beispielsweise im Fall von Lammcarrée mit gebratenem Rosenkohl und Laugen-Semmelknödel. Sorgfältig ausgestaltet verbinden sich die unterschiedlichen Texturen dieses Arrangements optimal durch die Begleitung einer exzellent abgestimmten Portweinreduktion.

Bei der Dessertauswahl können wir noch einmal in der typischen Vielfalt der Speisen im bi a wik schwelgen: Wer es gehaltvoll mag, findet unter den kleinen Sünden beispielsweise eine luftige Bitterschokoladenmousse, an deren Boden sich knusprige Kügelchen verstecken. Säuerliche Kreationen wie die Passionsfruchtcreme sorgen für einen leichten Abschluss und erfrischen den Gaumen durch ihr exotisches Aroma. Wer im Restaurant bi a wik des Upstalsboom Wellness Resort Südstrand zu Gast ist, der wird einen authentisch kommunikativen Abend erleben, und mit geschmacklich vielfältigen Erlebnissen einen genussvollen Tag beschließen. Als Absacker empfiehlt uns Restaurantleiter Björn einen angenehm herben Kräuterlikör niedersächsischer Herkunft. Aufschrift: „Rattenkiller“ – herzliches Gespräch mit dem Nachbartisch inklusive.

Gespannt erwartet: Fine Dining im stilvollen Ambiente des Restaurant „biike“

Zur Zeit unseres Wellness Heaven-Testbesuchs im Februar 2020 war die kreative Neuausrichtung des nordisch-deutschen à la carte Restaurants biike gerade in vollem Gang. Hier wird schon bald ein neu geschaffenes kulinarisches Konzept mit nordischem Schwerpunkt seine Türen für die Gäste öffnen. Der stimmungsvoll ausbalancierte Raum erinnert an die intime Atmosphäre einer kleinen Abendgesellschaft. Modern interpretierte Midcentury-Bestuhlung, Naturholzflächen in warmen Walnusstönen und das offene Kaminfeuer schaffen eine wunderbar zurückgenommene Stimmung schlichter Eleganz, vor der der kulinarische Einfallsreichtum des Teams hervorragend zur Geltung kommen wird.

Tapetenwechsel? Internationales Streetfood trifft maritimes Lokalambiente in der „sydbar“

Wer sich bei einem Wellness Wochenende auf der Insel Föhr bei einem ausgedehnten Strandspaziergang den Wind um die Ohren wehen lässt, bekommt bald Lust auf eine gemütliche Kaffeepause oder einen herzhaften Snack. Das Glück ist mit denen, die in der containerförmigen sydbar des Upstalsboom Wellness Resort Südstrand angespült werden, denn mit einem geschickt geplanten Konzept wird auf kleinem Raum gleichzeitig pure Gemütlichkeit und entspanntes Loungen in spektakulärer Strandlage zusammengeführt. Die wohlige Freude steht den Gästen ins rotwangige Gesicht geschrieben, wenn sie hier das köstliche Kuchenangebot probieren. Kaffeespezialitäten gibt es auch in den geistigen Varianten, und eine hervorragende Aperitifauswahl lädt dazu ein, alle weiteren Pläne zu vergessen und noch ein, zwei Stündchen zu verweilen. Sei es zum Mittag oder als Alternative zum Abendessen: zwischen 12 und 22 Uhr wird hier unter dem Titelthema „authentisches Streetfood“ eine Zusammenstellung raffiniert interpretierter internationaler Favourites serviert. Brust und Keule von der Ente, butterzartes Roastbeef mit neuen Kartoffeln oder köstlich cremiger Chèvre chaud begleitet von Feldsalat, Speckchips und Granatapfel begeistern Traditionalisten. Mexikanische Burger, Pelmeni mit Sauerrahm und nordafrikanische Gemüsebowls beweisen unter dem selbstgewählten Motto „frisches Strandgut“, dass inspirierendes Essen nicht abgehoben zelebriert werden muss.

… und zum Schluss: Hyggelig den Abend ausklingen lassen!

In der einladenden Lobby des Upstalsboom Wellness Resort Südstrand befindet sich hygge – café.bar.lounge, und hier lässt es sich tatsächlich sehr gemütlich stranden. Ob zum Durchatmen am Nachmittag oder nach dem Abendessen: aus den großzügigen Samtkissen und bequemen Loungesesseln möchte man gar nicht mehr weg, denn hier kann man wunderbar dem Kommen und Gehen zuschauen, oder sich von der guten Stimmung des aufgeschlossenen jungen Teams anstecken lassen. Eine große Auswahl raffinierter nichtalkoholischer Drinks kann von der ganzen Familie genossen werden, und neben hervorragend zubereiteten Klassikern stehen auch einige lokale Spezialvarianten – zum Beispiel der „Föhrer Manhattan“ – ganz hoch im Kurs.

Wellness Heaven Bewertung
Kulinarik & Gourmet:
8.95

Hotelbewertung vom : Upstalsboom Wellness Resort Südstrand
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Adler Inn - Tyrol Mountain Resort
Adler Inn - Tyrol Mountain Resort Best of Herbst & Winter

2.000 qm Mountain Spa, Gourmetpension Plus, neue Fitness Area, geführte Wanderungen und Skiguiding.

4

ÜN/HP ab 440 €

HERBST SPECIAL

Herbst Wellness Spezialpreise
Spezialpreise im Herbst

Wellnesshotels im Herbst: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -30 %
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 9 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 17.700 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Das Goldberg
Wellnesshotel Das Goldberg Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Genussdorf Gmachl Hotel & Spa |

    Genussdorf Gmachl Hotel & Spa

    08.09.

    9.30

  • Neue Hotel Bewertung: Schloss Elmau |

    Schloss Elmau

    30.08.

    9.71

  • Neue Hotel Bewertung: Grand Hotel Zell am See |

    Grand Hotel Zell am See

    20.08.

    9.17

  • Neue Hotel Bewertung: Übergossene Alm Resort |

    Übergossene Alm Resort

    16.08.

    9.18

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Vereina | Klosters

    Hotel Vereina

    Graubünden

  • Neues Wellnesshotel: Traumhotel Alpina | Gerlos

    Traumhotel Alpina

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Moseralm Dolomiti Spa Resort | Welschnofen Karersee

    Moseralm Dolomiti Spa Resort

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: Parkhotel Bad Griesbach | Bad Griesbach

    Parkhotel Bad Griesbach

    Bayern