Infos

Der Steirerhof

AnfrageWebsite

9.14

  • Wellness

    9.60

  • Kulinarik

    9.21

  • Zimmer

    8.46

  • Lage

    9.03

  • Service

    9.40

User Erlebnisse im Der Steirerhof

Voten & eigenes Erlebnis schreiben

Wellness Erlebnis 15.09.2019 12:16

Traum am Steirerhof

Wir durften letzten Winter 3 Nächte im "Steirerhof" verbringen und wir waren überwältigt.
Der Steirerhof ist wunderschön, das Personal super freundlich und zuvorkommend. Das Essen war ein Traum, vor allem das riesen Frühstücksbuffet und als absolute draufgabe, der Früchteraum.
Die Hauseigene Therme ist ebenfalls ein gemütlicher Traum.
Mein Lebensgefährte und ich, hatten jeweils 3 Massagen, jeden Tag 1 mal 1 Stunde. Die Masseure waren allesammt sehr kompetent und haben Ahnung von deren Handwerk, die Massagen waren also ebenfalls ein Traum.
Unser Suite im 3. Stock war mit Kamin und Balkon, es war herrlich die Winterlandschaft von der Suite aus zu bestaunen.

Wellness Erlebnis 15.09.2019 12:10

Steirerhof ein Traum

Wir durften letzten Winter 3 Nächte im "Steirerhof" verbringen und wir waren überwältigt.
Der Steirerhof ist wunderschön, das Personal super freundlich und zuvorkommend. Das Essen war ein Traum, vor allem das riesen Frühstücksbuffet und als absolute draufgabe, der Früchteraum.
Die Hauseigene Therme ist ebenfalls ein gemütlicher Traum.
Mein Lebensgefährte und ich, hatten jeweils 3 Massagen, jeden Tag 1 mal 1 Stunde. Die Masseure waren allesammt sehr kompetent und haben Ahnung von deren Handwerk, die Massagen waren also ebenfalls ein Traum.
Unser Suite im 3. Stock war mit Kamin und Balkon, es war herrlich die Winterlandschaft von der Suite aus zu bestaunen.

Wellness Erlebnis 15.09.2019 11:15

Entspannt im Steirerhof

Wir durften letzten Winter 3 Nächte im "Steirerhof" verbringen und wir waren überwältigt.
Der Steirerhof ist wunderschön, das Personal super freundlich und zuvorkommend. Das Essen war ein Traum, vor allem das riesen Frühstücksbuffet und als absolute draufgabe, der Früchteraum.
Die Hauseigene Therme ist ebenfalls ein gemütlicher Traum.
Meine Lebensgefährtin und ich, hatten jeweils 3 Massagen, jeden Tag 1 mal 1 Stunde. Die Masseure waren allesammt sehr kompetent und haben Ahnung von deren Handwerk, die Massagen waren also ebenfalls ein Traum.
Unser Suite im 3. Stock war mit Kamin und Balkon, es war herrlich die Winterlandschaft von der Suite aus zu bestaunen.

Wellness Erlebnis 14.09.2019 20:00

Der Wellness-Irrtum oder Irren ist menschlich -

Doris | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Doris | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Doris | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Doris | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Doris | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Doris | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Doris | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Doris | Reise-Bild 8

Reise-Bild 8

Doris | Reise-Bild 9

Reise-Bild 9

Doris | Reise-Bild 10

Reise-Bild 10

Doris | Reise-Bild 11

Reise-Bild 11

Doris | Reise-Bild 12

Reise-Bild 12

Doris | Reise-Bild 13

Reise-Bild 13

Doris | Reise-Bild 14

Reise-Bild 14

Doris | Reise-Bild 15

Reise-Bild 15

Doris | Reise-Bild 16

Reise-Bild 16

Doris | Reise-Bild 17

Reise-Bild 17

Doris | Reise-Bild 18

Reise-Bild 18

Doris | Reise-Bild 19

Reise-Bild 19

Doris | Reise-Bild 20

Reise-Bild 20

Doris | Reise-Bild 21

Reise-Bild 21

Doris | Reise-Bild 22

Reise-Bild 22

Doris | Reise-Bild 23

Reise-Bild 23

Doris | Reise-Bild 24

Reise-Bild 24

Doris | Reise-Bild 25

Reise-Bild 25

Doris | Reise-Bild 26

Reise-Bild 26

Doris | Reise-Bild 27

Reise-Bild 27

Doris | Reise-Bild 28

Reise-Bild 28

Doris | Reise-Bild 29

Reise-Bild 29

Doris | Reise-Bild 30

Reise-Bild 30

Doris | Reise-Bild 31

Reise-Bild 31

Doris | Reise-Bild 32

Reise-Bild 32

Doris | Reise-Bild 33

Reise-Bild 33

Doris | Reise-Bild 34

Reise-Bild 34

Doris | Reise-Bild 35

Reise-Bild 35

Doris | Reise-Bild 36

Reise-Bild 36

Doris | Reise-Bild 37

Reise-Bild 37



Der Alltag als Erzieherin in einer KiTa ist fröhlich, abwechslungsreich, abenteuerlich und beschwingt, mitunter aber auch sehr laut und herausfordernd. Es macht mir große Freude mit meinen mir anvertrauten Kindern zu spielen, basteln, singen und tanzen. Ab und zu sehnt man sich jedoch nach Ruhe und Stille um die Kraftreserven wieder aufzutanken.
Zu meinem 30. Geburtstag bekam ich von all meinen Freunden einen Gutschein für ein Wellnesswochenende (drei Nächte) im Hotel Der Steirerhof in Bad Waltersdorf.
An dieser Stelle: vielen herzlichen Dank an die allerbesten Freunde, die man sich nur wünschen kann und wenn man solche Freunde hat, kann man sich nur glücklich schätzen :-)

An einem grauen, tristen, regnerischen Novembermorgen begaben sich mein Mann und ich auf den Weg in den Steirerhof nach Bad Waltersdorf. Bereits bei der Ankunft fühlten wir uns in eine andere Zeitepoche zurück versetzt. Wir passierten ein schmiedeeisernes Tor und gelangten an einem großen Springbrunnen vorbei.
Alles erinnerte uns ein wenig an ein „Märchenschloss“ und wie in einem „Wellnessmärchen“ sollte dann auch das gesamte Wochenende verlaufen.

Im Hotel angekommen, wurden wir sehr freundlich begrüßt und mit einem Glas Sekt willkommen geheißen.
Anschließend wurden wir sogleich zum Nachmittagssnack geladen. Dieser beinhaltete ein warmes, gesundes Mittagsgericht, zahlreiche Salate und Suppen.
Neben dem Hotelrestaurant befand sich übrigens eine sogenannte „Vitaminoase“.
Dieser Raum war 24 Stunden lang geöffnet und lud dazu ein sich an der zahlreichen Auswahl an Obst und Gemüse zu laben.
Es bestand des Weiteren die Möglichkeit einen frisch gepressten Frucht-oder Gemüsesmoothie zu sich zu nehmen und dieses Angebot haben wir sehr gerne genutzt.

Nachdem wir Leib und Seele gestärkt hatten, wartete die Zimmererkundung (groß, geräumig und für uns besonders wichtig: bequeme Betten.) und das eigentliche „Highlight“ auf uns: die umfangreiche Badelandschaft, bestehend aus sieben Schwimmbecken (darunter auch ein Solebecken) und einer großen Saunalandschaft auf uns.
Drei Pools befanden sich im wunderschönen Naturgarten mit wohltuenden Blick ins Grüne. Wir ließen den Blick schweifen und beengten Bäumen, Sträuchern und Blumen.
Dies war für uns gestresste Großstädter, die ansonsten nur Betonwüsten vor Augen haben Balsam für die Seele.

Wir haben alle Pools sofort getestet und uns besonders lange im "Endlesspool" (28 Meter Länge und wohlfeine 29 Grad) aufgehalten und viele Bahnen gezogen.
Da wir beide zu Neurodermitis neigen, war aber auch das Wasser des Solebeckens sehr angenehm auf der Haut zu spüren.

Wellness besteht für uns aus den beiden, großen Komponenten Wasser und Wärme und somit führte uns unser Weg nach dem Schwimmen in die Gartensauna. Direkt anschließend befindet sich ein Naturbadeteich, in dem wir uns nach dem Saunagang abkühlten und einige Längen geschwommen sind.
Textilfrei in diesem kühlen Teich zu schwimmen, war ein ganz besonderes Erlebnis und schenkte uns ein unvergessliches Freiheitsgefühl :-)

Nun war es an der Zeit sich auszuruhen und nirgendwo gelingt dies besser, als in den heimeligen Ruheräumen.
Wir entschieden uns für den sogenannten "Kaminraum" , welcher an diesem kalten Wintertag mit der warmen Feuerstelle eine wahre Wohltat für unsere Seele war. Der "Kaminraum" bestand komplett von der Decke bis zum Boden aus Holz, was für absolute Behaglichkeit sorgte. Eingekuschelt in warmen, flauschigen Decken sahen wir dem Tanz der Flammen zu und wollten am liebsten die Zeit anhalten.
Mit dem Lieblingsmenschen in dieser Wohlfühlatmosphäre geborgen.kann es etwas Schöneres geben?

Etwas später entdeckten wir die riesengroße Bibliothek für uns, welche uns sogleich zum Schmökern einlud.
Mein Mann und ich sind beide große Hundeliebhaber und wurden in der Kategorie „Dogs“ fündig. Wir fanden zwei schöne Bildbände über unsere Lieblingstiere.

Am Abend begaben wir uns in das Hotelrestaurant. Hier wurde uns wirklich jeder kulinarische Wunsch von den Lippen abgelesen. Man konnte aus einem Gericht mit Fleisch, einem Gericht mit Fisch oder einem veganen Gericht wählen. Im Naturgarten werden eine Vielzahl von Kräuter angepflanzt und dies schmeckte man den lukullischen Köstlichkeiten an. Ein riesengroßes Salatbuffet, selbstgebackene Brote, ein Vorspeisenbuffet,…. wir fühlten uns wie im Schlaraffenland und hatten bisher wirklich noch nie solch ein extravagantes, kulinarisches Erlebnis genossen.
Die überaus freundliche Mitarbeiterin hat mir sogar eigens zum Abschluss kein herkömmliches Dessert sondern einen Eisbecher (mit selbstgemachten Kürbiskerneis) kredenzt, da sie bemerkt hatte, dass mein Lieblingsdessert Eis ist.
Am nächsten Tag durften wir eine TCM Behandlung (traditionell chinesische Medizin) genießen.
Wir hatten uns nach der kompetenten Beratung an der Vital-Rezeption für die chinesische Fußmassage entschieden.
Diese beginnt mit einem Fußbad, bestehend aus chinesischen Heilkräutern und anschließend folgt eine sehr angenehme Massage, bei der die vielen Akupunktur-Punkte an den Füßen gedrückt werden. Wir lernten, dass sich die meisten Akupunktur-Punkte des Körpers an den Füßen befinden.
Diese Behandlung war für uns ein einmaliges Erlebnis und nicht mit einer herkömmlichen Massage zu vergleichen.
Danach schwebten wir förmlich auf Wolken und unsere Beine fühlten sich ganz leicht und schwerelos an.

Was uns am Steirerhof besonders beeindruckt hat, war die Freundlichkeit der Mitarbeiter.
Wir fühlten uns sehr willkommen und wurden überall mit einem herzlichen Lächeln begrüßt.
Der gesamte Hotelbereich wirkte sehr sauber und überall schwirrten „gute Geister“ herum, die um das Wohl der Gäste bemüht waren.
Wir müssen gestehen, dass wir früher der irrigen Annahme waren, dass Wellness eher nur für Rentner geeignet sei, aber dieses Vorurteil trifft definitiv nicht zu denn wir haben uns bisher noch nie so tiefenentspannt und energiegeladen gefühlt wie nach diesem Urlaub. Wellness ist auch für jüngere Menschen ein traumhaft schönes, unvergessliches Erlebnis und niemals langweilig.
Wir können allen stressgeplagten Menschen (und davon gibt es in der heutigen von Smartphone geprägten Zeit wohl oder übel sehr viele) nur raten einen Wellnessurlaub auszuprobieren, denn wir haben noch monatelang davon gezehrt und immer wieder gerne die Urlaubsbilder betrachtet.
Ebenso eignet sich ein Wellnessurlaub perfekt um einmal für einige Zeit inne zu halten und aus dem Alltag auszubrechen.
Man lebt während eines Wellnessurlaubes jede Minute total im Moment.
Über unsere unbeschwerte Zeit im Hotel „Der Steirerhof“ haben wir auch ein kleines Gedicht verfasst:
Kaminleuchten
Flammen tanzen im Lichte
Körper genährt von Wasserfreuden und schwebenden Tanz im Solebecken
Augen schließen und Ruhen
Wärme spüren
Eingehüllt sein
Frieden,Freiheit, Geborgenheit
Wellness
Mein Herz hüpft

Wellness Erlebnis 11.09.2019 15:20

Glück im Winterurlaub

Das ganze Jahr über funktionierst Du im Alltag. Du bist arbeiten, Du versorgst Deine Liebsten, Du hörst Freunden zu, Du bist online.
Dann kommst Du im Steirerhof an und Du kannst alles hinter Dir lassen und Du wirst verwöhnt, Du geniesst gutes Essen, Du wirst umsorgt, Du kannst die Seele baumeln lassen, Energie tanken und offline sein.

Letztes Jahr habe ich den Urlaub im Steirerhof dringend gebraucht und habe danach wieder Energie gehabt. Urlaub ist so wertvoll und noch wertvoller wenn Du ihn mit einem lieben Menschen verbringst, mit dem Dir im Alltag auch oft die Zeit fehlt.
Nehmen wir uns doch die Zeit und versuchen öfter Urlaub zu machen. Dann geht es uns allen besser und wir sind glücklicher und haben Lust wieder zu Geben. Danke, dass es Urlaub gibt und Danke, dass es so wunderschöne Hotels gibt in denen wir wunderschöne Moment genießen können.

Wellness Erlebnis 15.09.2018 21:11

Wellnesstraum im Steirerhof

Seit fast zehn Jahren fahren meine Familie und ich über die Sommertage in den Steirerhof. Wie jedes Jahr freuen wir uns jedes Mal und sind schon gespannt auf die Neuerungen - und die gibts es behutsam jedes Jahr. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, das fängt an der Rezeption an und zieht sich durch alle Bereiche des Hotels durch. Sehr ruhig und angenehm sind auch die Hotelzimmer. Dadurch das der Garten sehr groß ist und dort auch Liegen zum Verweilen vorhanden sind, hat man nie das Gefühl das das Hotel überfüllt ist, was sehr angenehm ist. Was uns aufgefallen ist (JUL 2018): + Es scheint der gesamte 5. Stock ist neu renoviert worden; Neuer Teppich am Gang und in den Zimmern. Zimmertüre sind nun mit einem edlen breiten Holzrahmen eingefasst. Schöner Drehsessel im Zimmer. Neue große Fenster mit einer Schiebetür. Das Zimmer wirkt dadurch sehr hell und freundlich. + Seerosenteich im Garten wurde komplett überarbeitet und sehr schön gestaltet. Zusätzlich gibt es 3 Strandkörbe dort. + neuer Tischtennistisch + Im Süsswasserpool sind jetzt 7 Turnübungen für das Wasser angebracht + Neben dem Sportbecken wurden hinten bei der Mauer neue runde Betten anstatt der üblichen Liegen hingestellt. Was uns aufgefallen ist, das die Vielfalt am Abendbuffet nicht mehr ganz so groß ist. Aus meiner Sicht OK, da man sowieso Vorspeise/Hauptspeise und Nachspeise noch zusätzlich in wirklich höchster Qualität erhält. Der Chefkoch Hr. Papst ist übrigens sehr freundlich und die Kräuterwanderungen mit ihm sind immer sehr informativ. Das Essen ist ehrlich gesagt ein Hammer. Das Hotel ist sehr zu empfehlen."

Wellness Erlebnis 26.07.2018 14:25

Ruhe und Erholung

Ruhe, runterkommen und endlich mal lange ausschlafen. Die kuschelige Atmosphäre (sowohl im Hotel als auch im Zimmer),sowie die gute Energie dort hat mir wieder neue Kraft gegeben??zudem waren der Spa-Bereich und auch das „Vitaminzimmer“ (wie ich es liebevoll genannt habe) nachhaltig beeindruckend für mich?? (Sowas spezielles findet man nicht überall.) Ungeben von schönster Natur und guter Luft konnte ich endlich wieder meine leeren Tanjs auffüllen und habe etwas für Körper und Geist gemacht. Wie neugeboren und mit einer Menge Good vibes . so war mein Erlebnis im Steirerhof??

Wellness Erlebnis 01.06.2018 16:13

Traumhaft am Steirerhof

Meine wunderschöne Lebensgefährtin Christina und ich lieben die Steiermark. Wir versuchen jedes Jahr für einige Tage die Natur dort einzufangen. Bei diesem mal wurde ich zum Geburtstag überrascht von meiner Liebsten. Zuvor hatte
sie noch den Urlaub abgeklärt mit meinem Chef und eher ich noch richtig denken konnte ging es schon los richtung Steiermark. Wir sind regelrecht beeindruckt vom Steirerhof. So wunderschön die Natur in Bad Waltersdorf ist so wunderschön ist auch das Hotel. Egal ob die Angestellten oder das Essen wie auch der Wellnessbereich, einfach Traumhaft.
Diese Tage waren zwar die kältesten des gesamten Winters, jedoch kann ich mir nichts besseres Vorstellen der Kälte zu trotzen.

Wellness Erlebnis 29.10.2017 12:38

Babymoon im Steirerhof

Wir haben uns eine kleine Auszeit im Steirerhof gegönnt, um ein letztes Mal vor der Geburt unseres Babys einfach nur zu relaxen und die Ruhe vor dem Sturm zu genießen. Es war ein sehr entspannender Aufenthalt mit allem, was man sich nur wünschen kann, und besonders positiv muss ich auch erwähnen, wie toll auf meine Bedürfnisse als Schwangere eingegangen wurde. Alle Mahlzeiten wurden nach meinen Wünschen angepasst und auch wurden es mir ermöglicht, trotz großem Babybauch eine Rückenmassage zu genießen, was alles andere als leicht war. Vielen Dank nochmal.

Wellness Erlebnis 28.10.2017 10:27

Heaven

Der Steirerhof ist wunderschön, das Personal ausnehmend freundlich, jeder Wunsch wird einem von den Augen abgelesen. Die Massagen sind ein Traum. Meine Verspannungen haben sich binnen einer Woche deutlich verbessert, sodass ich beschlossen habe bald wieder eine Woche dort zu verbringen. Das Kuchenbuffet am Nachmittag verführt total, alles selbst gemachte Herrlichkeiten. Kann den Steirerhof nur bestens weiter empfehlen. Am Abend sitzt man gemütlich beim Kamin, trinkt ein Glas Wein oder konsumiert einen Cocktail, es gibt kleine Häppchen dazu. Ein schönes Fitness Center hilft nicht zu viele Kilos zu zulegen. Alles wunderbar, man fühlt sich wie im Himmel.

Wellness Erlebnis 29.05.2017 20:48

Für uns ist nichts ein Problem

Ines | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Wenn man Urlaub im Steirerhof macht, gibt es nicht ein Highlight, sondern der ganze Urlaub ist ein Highlight. Ich war in vielen 5-Sterne-Hotels (inkl. Reiters Supreme), aber der Steirerhof toppt einfach alles.
Ein einziges Mal habe ich nach einem veganen Essen gefragt, mit dem Ergebnis, dass sich der Küchenchef persönlich über eine halbe Stunde Zeit nahm und mit mir eine tolle Unterhaltung über vegetarische und vegane Küche führte. Seitdem brauche ich keine Wort mehr zu sagen . ich bekomme selbst im Cafe beim Pool ungefragt meinen Kaffee mit Sojamilch, morgens und abends stehen vegane Aufstriche auf meinem Platz bereit und als ich einmal einen Wein sehr lobte, bekam ich gleich einen Karton davon zum absoluten Sonderpreis. Ich habe so einen tollen und vor allem konstanten Service noch nie erlebt und daher ist ein Aufenthalt im Steirerhof immer ein durchgehendes Highlight.

Wellness Erlebnis 19.09.2016 14:28

Die österreichische Toskana

Die Lage des Hotels ist einzigartig. Auf einer Anhöhe genießt man den Blick über Apfelanlagen, Weinberge und Wälder. Der Thermalwellnessbereich ist großzügig, der Park und die Gartenanlage weitläufig und sehr liebevoll konzipiert. Ebenso großzügig sind ihre Gastgeber. Das beginnt mit dem zur Verfügung stellen der vielen Handtücher, dem kleinen "Obstladen" an dem man sich ganztägig bedienen darf, den vielen hochwertigen E-Bikes, welche man kostenlos ausleihen kann.
Die hohe Qualität der Lebensmittel, die vielfach aus der Region stammen und die hohe Kochkunst des Herdvirtuosen Johann Pabst lassen keinen Wunsch mehr offen. Wir haben diese Natütlichkeit und Authenzität in jeder Hinsicht genossen.
Die Kompetenz der Mitarbeiter und vorallem die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit haben unser Wohlgefühl in diesem Hotel erhöht.
Mein Mann und ich haben einen traumhaften Urlaub zwischen Wellness, Sport und Enspannung erlebt.
Dass dies mein schönstes Wellness- Erlebnis war, wohl auch deshalb, weil mir der Wellnesstrainer im Rahmen der Aktivwoche das richtige Brustschwimmen beigebracht hat. Mit dem Kopf unter Wasser. Welche Freude.
Nun bin ich wieder zu Hause und übe fleißig weiter.

Wellness Erlebnis 20.04.2016 18:37

Kulinarik- Erlebnis

Es war eine Überraschung und es wurden alle meine Wünsche erfüllt. Mit torte, Sekt und rosenblätter am zimmer. Ich habe selten so gut gegessen wie dort im restaurant - auch der service war super toll.und erst das frühstück - der Hammer - riesen auswahl. Das wellnessangebot hat mir ebenfalls super gefallen. Klein aber fein uns sehr ruhig. Das haben wir sehr genossen. Auch das spazieren gehen in den "erlebnisgärten" waren toll für uns, da wir die natur sehr lieben, war das genau das richtige von uns. Abschließend sehr empfehlenswert und ich würde sofort wieder hinfahren.

Wellness Erlebnis 29.02.2016 09:00

Vollkommene Entspannung für alle Sinne

Wiedereinmal ein verlängertes Wochenende in vertrauter Zweisamkeit geniessen. Eine Wohltat für alle Sinne beginnt mit dem netten Empfang, das Beziehen der Suit und dann Eintauchen in die Wellnessoase.
Am Abend mit einer tollen Kulinarik verwöhnt werden und dabei die guten Weine der Region geniessen, die bereits Jahre gereift sind. Spätestens bei einer ausgiebigen Körpermassage mit heilvollen und wohltuenden Ölen vom stressigen Alltag abschalten und nur noch geniessen. Das Programm weckt alle Lebensgeister und birgt volle Erholung für Geist, Seele und auch Körper. Bevor das Wochenende leider schon wieder zu Ende geht, muss unbedingt bereits der nächste Wellnesshimmel ausgewählt werden und ein neues Ziel gesteckt werden.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Jagdhof *****  Wellnesshotel
Jagdhof ***** Wellnesshotel Größte Wellness-Landschaft Bayerns

2 ÜN inkl. Jagdhof-Verwöhnpension, Benutzung der Wellness- & Wasserwelt auf 6.500 qm, Panorama-Eventsauna, Sport- und Aktivprogramm.

2

ÜN/HP ab 340 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 9 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 17.700 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Holzhotel Forsthofalm Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Natur & Spa Hotel Lärchenhof |

    Natur & Spa Hotel Lärchenhof

    22.11.

    9.04

  • Neue Hotel Bewertung: Shuum Boutique Wellness Hotel |

    Shuum Boutique Wellness Hotel

    13.11.

    8.92

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Klosterbräu***** & SPA |

    Hotel Klosterbräu***** & SPA

    03.11.

    9.35

  • Neue Hotel Bewertung: Astoria Resort *****S |

    Astoria Resort *****S

    03.11.

    9.41

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Wöscherhof | Uderns

    Hotel Wöscherhof

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Lefay Resort & SPA Dolomiti | Pinzolo

    Lefay Resort & SPA Dolomiti

    Trentino

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Pinei Nature & Spirit | Kastelruth

    Hotel Pinei Nature & Spirit

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: ALMGUT Mountain Wellness Hotel | St. Margarethen

    ALMGUT Mountain Wellness Hotel

    Salzburger Land