Infos

Juffing Hotel & Spa

AnfrageWebsite

9.24

  • Wellness

    9.20

  • Kulinarik

    9.22

  • Zimmer

    9.12

  • Lage

    9.61

  • Service

    9.06

Zimmer & Suiten

Zimmer & Suiten Hotelbewertung

Nicht nur im Spa- und Restaurantbereich verfolgt Familie Juffinger-Konzett ambitionierte Ziele, sondern auch im Wohnbereich ihres Wellnesshotels nur für Erwachsene. So gelang es ihr seit dem letzten Testbesuch den Suiten-Trakt um vier neue exklusive Balance-Suiten zu bereichern. Insgesamt hat der Gast im Juffing Hotel & Spa die Wahl und kann zwischen den 33 qm bis 45 qm großen Relax-Zimmern, den 50 qm bis 60 qm großen Natur Zimmern, den 45 qm bis 76 qm großen Sky Suiten, den 54 qm bis 63 qm großen Relax-Suiten oder den neuen 54 qm bis 95 qm großen Balance Suiten wählen. Auch ein Einzelzimmer „Ida“ befindet sich im Zimmer- und Suiten-Portfolio des Hauses.

Die Panorama Suite Himmelblau

Die Testerin von Wellness Heaven durfte während ihrer Evaluierung im August 2019 die 54 qm große, brandneue Panorama Suite „Himmelblau“ N° 416 bewohnen. Und schon der Flur, der den Weg in die himmlischen Gefilden weist, macht dem Suitentrakt „Himmelblau“ alle Ehre. Hier wandelt man auf wahrlich indigofarbigen Teppichböden und erfreut sich an schwelgerischer Lyrik, wie sie eigentlich nur in himmlischen Sphären vorkommen kann. Betritt man dann die Bild vom Wellnesshotel Juffing Hotel & Spa | Thiersee | Tirol Pforte zum hellblauen Glück befindet man sich zunächst in einem langen hellen Eingangsflur, der wie ein Versprechen den Weg ins luftige Suiten-Innere weist. Weiße Holzwände zieren den ansprechenden Flur zur rechten während zur linken eine zartblaue Wand das Entrée auf vielversprechende Weise schmückt. Atmosphärische Wandleuchten illuminieren raffiniert die weiße Holzwand, sodass der Eindruck zweier halbrunder Lufträume an der Decke des Flurs entsteht. Ein großer Ganzkörperspiegel aus Messing bildet einen gekonnten Kontrast zur hellblauen Flurwand. Links von der Eingangstür befindet sich eine großzügige begehbare Ankleide, die in weißer skandinavischer Holzoptik erhabene Distinguiertheit ausstrahlt. Sogar eine Sitzecke mit kreisrunden Samt-Mosaiken lädt zum Verweilen und Schuhe anziehen ein. Es sind gerade diese nicht nur visuellen, sondern auch haptischen Feinheiten, die dem Intérieur der Suite „Himmelblau“ eine besondere Kultiviertheit verleihen. Die Ankleide besticht des Weiteren mit zahlreichen Schuhfächern, einem Zimmersafe, einer Garderobe, die mit zwei Regenschirmen, einem Schuhlöffel, einer hölzernen Schuhputzbürste, einer Personenwaage und einem Wanderrucksack bestückt ist. Die Ankleide mündet in ein separates und abschließbares WC. Das Entrée ist genau wie die Ankleide, die separate Toilette und das große, luftig-leichte Badezimmer mit hellem, modernem und großformatigem Steinboden versehen.

Großartige Wohlfühlmomente im Badezimmer dank luftig-leichtem Wohndesign nach skandinavischem Vorbild

Das große Bad der Suite „Himmelblau“ wurde, genau wie der Rest der Suite, von stilsicherer Hand geplant und ausgestattet. Schon beim Betreten des Bades Bild vom Wellness Hotel Juffing Hotel & Spa | Thiersee | Tirol entspannt der Wellness-Gast durch die beruhigende Farbgebung. Weiß, Hellblau und Creme sind die Ton angebenden Farben, die dem Badezimmer eine beinahe beschwingte und heitere Aura verleihen. Dabei wird die Aufmerksamkeit des Besuchers vor allem auf das harmonische Mosaik-Ensemble, das die beiden modernen Duravit-Waschbecken kunstvoll einrahmt, gezogen. Viel Raum, meisterhaft inszenierte Beleuchtung und edelste Materialien gestalten den Aufenthalt in diesem Badezimmer zu einem Fest. Eine transparente barrierefreie XXL-Walk-In Rainshower-Dusche, eine State of the Art Badewanne und ein beleuchtbarer Vergrößerungsspiegel sowie ein Black Mambo Haarfön zählen zum Inventar dieses Wohlfühl-Bades. Duftende VITALIS Pflegeprodukte krönen den Aufenthalt im suiteneigenen Spa-Areal. Dank eines ausgeklügelten WERING Sound-Systems wird das Schaumbad auch akustisch zu einem Erlebnis. So kann der erholungsbedürftige Gast beispielsweise meditative Wellness-Klänge als perfekte Untermalung für sein Entspannungsbad wählen. Zwei Fenster verbinden das Badezimmer mit der Suite und sorgen unter anderem auch für natürliche Beleuchtung. Ein Handtuchwärmer garantiert angenehm temperierte Handtücher. Hochwertige Holztüren mit spannend gestalteten Messinggriffen bilden weitere optische Hingucker. Ein schriftlicher Gruß der Suitenfee mit den Worten „Sie sehen großartig aus!“ lässt den Urlaubsmorgen bereits freudvoll beginnen. Und nach der Reinigung der Suite hinterlässt die Suitenfee jeden Tag auf das Neue eine kleine Aufmerksamkeit z.B. in Form von kühlenden Steinen, die den abendlichen Drink auch zu Hause erfrischen.

Beinahe wie von federleichter Feenhand scheint das Intérieur der Suite auf herrlich unangestrengte Weise so dahingezaubert

Doch der Höhepunkt der Suite „Himmelblau“ ist für die Testerin von Wellness Heaven die mit einer Leiter vollkommen erschließbare Bibliothek, die in den Wohn- und Schlafbereich der Suite integriert ist. Dank der hohen Decke, der himmlisch hellen Farbgebung und den bodentiefen Fenstern gen Süden empfindet man hier ein der Welt entrücktes Wohngefühl, das seinesgleichen sucht. Beinahe wie von federleichter Feenhand scheint das Interieur auf herrlich unangestrengte Weise so dahingezaubert, sodass man sich vom ersten Augenblick wie in einem wohligen Kokon aufgehoben fühlt. Dabei wurde das Dach für die Balance Suiten extra angehoben. In diesem Raum stimmt wahrlich alles: Nicht nur die Literatur-Auswahl, die von Kehlmann‘s „Die Vermessung der Welt“ über Umberto Ecos „Die unendliche Liste“ bis hin zu Sarah Baxter‘s „Atlas der literarischen Orte“ reicht, beglückt. Auch die Lese-Ecke mit klassischer Samt-Couch von Wittman in edlem Königsblau harmoniert perfekt mit dem hellblauen Samtsessel. Kissen in verschiedensten Blau-Schattierungen mit Libellen- und Schwalben-Motiven tragen ebenfalls dazu bei, dass man sich in der Suite „Himmelblau“ den Wolken so nah wähnt. Dass die Gastgeber ein hohes innenarchitektonisches Gespür und viel Sinn für Ästhetik besitzen, demonstrieren sie immer wieder auch an scheinbaren Petitessen wie der Papeterie. So liegt neben dem Bett der Suite ein kleiner Notizblock mit der Aufschrift „Merkwürdiges: Notizen und Gedankenflüge“. Wobei ein kleiner Spatz auf einem Bleistift sitzt und abzuwarten scheint, was der Juffing-Gast wohl während seines Aufenthaltes zu Papier bringen möge. Auch das kleine Willkommenstütchen aus Papier auf dessen Außenseite sich die Samen einer Pusteblume gen Himmel drängen, wirken beinahe poetisch in Verbindung mit der Tütenüberschrift „Glück“. Wendet man das Tütchen dann sacht, beginnt das bibliophile Herz erneut zu hüpfen, erfreut es sich doch an Auszügen von Mascha Kalékos Gedicht „Sozusagen grundlos vergnügt“ und an Moritz Schlicks Gedanken über das Glück: „Ich freue mich, dass ich mich an das Schöne und an das Wunder niemals ganz gewöhne. GLÜCK – das sind diejenigen wenigen Viertelstunden im Leben, in denen die Welt mit einem Mal vollkommen wird durch das Zusammentreffen unscheinbarer Umstände – die Berührung einer warmen Hand, der Blick in ein kristallklares Wasser, die Stimme eines Vogels – wie könnte man nach dergleichen „streben“?“ Es sind unendlich viele weitere Details in der Suite zu finden: Liebevoll platzierte Kerzen, ein Duft-Arrangement oder die suiteneigene Tee-Lounge mit würzigem Tee-Assortiment, das z.B. Roisbostee Erdbeer-Pfeffer oder Bio-Grüntee Ingwer-Limone beinhaltet. Dabei trinkt man den Tee nachhaltig korrekt aus feinen, abschließbaren Thermo-Bechern, die man auch mit in den Spa nehmen kann. Der Umwelt zuliebe!

Erholsamer Schlaf – im Hotel Juffing die Grundvoraussetzung für einen Kraft bringenden Urlaub

Dass erholsamer Schlaf die Grundvoraussetzung für einen entspannten, Kraft bringenden Urlaub darstellt, haben die Gastgeber verinnerlicht und bieten ihren Gästen daher sogar ein ganzes „Schlaf-Portfolio“ an. Automatisch bedienbare „Dim-out-Screens“ in Kombination mit „Dim-out-Vorhängen“ garantieren in der Suite „Himmelblau“ absolute Dunkelheit bei Nacht. Hochwertige Matratzen mit besonderem Liegekomfort sowie Manufaktur-Betten von Hästens sorgen in den Balance-Suiten darüber hinaus für ein komfortables nächtliches Liege-Erlebnis. Das Kissen-Menü des Wellnesshotels in Tirol reicht von Faserkissen über Daunen- und Federkissen bis hin zu Zirben- oder Schafswoll-Naturkissen. Auch Hirse-, Kirschkern und Nackenstützenkissen stehen im Hotel Juffing hoch im Kurs. Selbst so ausgefallene Kissen wie „Cool Kissen“, „Hefel my Face Kissen“ oder „Seitenschläferkissen“ können im Hotel Juffing käuflich erworben werden. Außerdem gibt das hoteleigene Kissenmenü auf den letzten Seiten sogar noch nützliche Schlaftipps und eine Meditationsanleitung zum besseren Einschlafen. Der gesamte Wohn- und Schlafbereich ist dabei mit heimischem Lärchenholz und weiß gestrichenem Lärchen-Parkettboden ausgestattet. Dank eines Tablets auf dem großen Holzschreibtisch unterhalb der suiteneigenen Bibliothek steht die Gästemappe den Hotelgästen auch in digitaler Form zu Verfügung. Ein 39“ Flat-Screen TV der Marke Panasonic lässt sich problemlos so verschieben, dass man in den Abendstunden dem 50 TV-Kanäle umfassenden Fernsehprogramm (darunter auch Sky-TV) frönen kann. Schnelles Internet ist in den gesamten Räumlichkeiten des Hotels Juffing kostenfrei zugänglich (mit 150 Mbit Download).

Tirol mit allen Sinnen erleben vom Sonnenbalkon der Suite „Himmelblau“

Den Schwalben, dem Himmel und auch den Tiroler Bergen so nah fühlt man sich auf dem Südbalkon der Suite, der den ganzen Tag mit Sonne beglückt. Von hier aus hat der Gast das Dorf und das Haltjoch feste im Blick. Dank eines gemütlichen Lounge-Sessels und einer modernen Balkon-Sitzecke ist dieser Outdoor-Bereich der Suite geradezu prädestiniert, um die Schönheiten Tirols mit allen Sinnen in sich aufzusaugen.

Evaluierung 2009
Fünfzehn geräumige Suiten liegen im puristischen Neubau des „Juffing Hotel & Spa“, weitere 28 Relax-Zimmer gliedern sich in das Haupthaus ein. Zu jeder Suite gehört ein Tiefgaragenstellplatz und ausnahmslos alle Zimmer verfügen über geräumige Südbalkone mit Blick in die Natur.

Die Suiten Clarissa und Victoria werden, umrahmt von herrlichen Ausblicken, allen Ansprüchen an Komfort und Ästhetik des modernen Wohnens gerecht. Fernseher mit Flachbildschirm, Highspeed-Internetanschluss und Musikanlage gehören zur technischen Ausstattung. Die Inneneinrichter verbinden hier dunkles Holz mit klaren Linien und warmen Stoffen. Besonders schön, dass hier der Mut nicht fehlte, mit kräftigen Farben und kreativen Ornamenten Akzente zu setzen. Die Tester von Wellness Heaven begeisterte das exklusive Badezimmer. Die angenehme Stimmung des Wellnessbereichs überträgt sich durch Musikauswahl, stimmungsvolle Beleuchtung und transparente Durchbrüche auch in den Privatraum.


Evaluierung 2014
Im Rahmen der Re-Evaluierung des Juffing Hotel & Spa im April 2014 durften die Tester von Wellness Heaven die 54 qm große und gen Süden ausgerichtete Relax-Suite Clarissa bewohnen. Großzügigkeit, Transparenz und Helligkeit prägen das Erscheinungsbild dieser luxuriösen Wohneinheit. Bei der Einrichtung der Suite wurden nur edelste Materialien verwendet. Gerade das Badezimmer strahlt, dank einer großen Glasfront, die in den Wohnbereich weist, eine ungeheure Luftigkeit aus. Villeroy & Boch Waschbecken und eine ultramoderne Walk-In Rainshower-Dusche setzen hier gekonnt Akzente. So kann der Gast Wellness-Freuden bereits im eigenen Bad zelebrieren. Darüber hinaus können Freunde des warmen Schaumbades ihrer Passion auch in diesem Luxus-Badezimmer frönen. In der separaten begehbaren Ankleide ist Platz für eine umfangreiche Urlaubs-Garderobe.

Der Wohnbereich ist farblich perfekt eingerichtet und erstrahlt in Beige und warmen Rottönen, die mit dem rötlich-braunen Holz der Schränke perfekt harmonieren. Das Bett ist nach Süden ausgerichtet, sodass man beim ersten Augenaufschlag bereits auf das satte Grün des gegenüberliegenden Berges schaut und sogar noch die herrliche Blütenpracht der blühenden Obstbäume im Garten erhaschen kann. Vor der großen Fensterfront, die zum geräumigen Balkon hinausführt befindet sich das rötliche Sitz-Arrangement bestehend aus einer Couchgarnitur und einem ultrakomfortablen Sessel. Auch ein Schreibtisch gehört zum Intérieur der Suite. Mit technischen Finessen wie einem Radio im Bad mit Dolby Surround und einem justierbaren Flatscreen mit schier endlos erscheinender Programmvielfalt (darunter auch Sky-TV) wird der Gast in der Suite Clarissa verwöhnt. Gemütliche und gleichzeitig moderne Beleuchtung tauchen die Suite am Abend in atmosphärisches Licht. Eine Minibar, ein Zimmersafe und ein Haarfön gehören, genau wie W-Lan, zum Wohn-Standard jeder Suite.

Wellness Heaven Bewertung
Zimmer & Suiten:
9.12

Hotelbewertung vom : Juffing Hotel & Spa
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Hotel Quelle Nature Spa Resort
Hotel Quelle Nature Spa Resort Wellnesszauber in Südtirol

Luxury Wellness & Spa auf 3.500 qm, Eventsauna & Showaufgüsse, Aktiv & Erlebnis Programm, inklusive ¾ Genusspension.

4

ÜN/HP ab 596 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 9 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 17.700 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Holzhotel Forsthofalm Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Gartenhotel Linde |

    Gartenhotel Linde

    04.10.

    9.12

  • Neue Hotel Bewertung: Wellnesshotel Warther Hof ****superior |

    Wellnesshotel Warther Hof ****superior

    02.10.

    9.28

  • Neue Hotel Bewertung: Lefay Resort & SPA Lago di Garda |

    Lefay Resort & SPA Lago di Garda

    11.09.

    9.53

  • Neue Hotel Bewertung: Alpenresort Schwarz |

    Alpenresort Schwarz

    26.08.

    9.67

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: ALMGUT Mountain Wellness Hotel | St. Margarethen

    ALMGUT Mountain Wellness Hotel

    Salzburger Land

  • Neues Wellnesshotel: Purmontes – Private Luxury Chalet | St. Lorenzen

    Purmontes – Private Luxury Chalet

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: Tschuggen Grand Hotel | Arosa

    Tschuggen Grand Hotel

    Graubünden

  • Neues Wellnesshotel: Hanusel Hof | Weitnau-Hellengerst

    Hanusel Hof

    Bayern