Infos

AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld

AnfrageWebsite

9.21

  • Wellness

    9.71

  • Kulinarik

    8.58

  • Zimmer

    9.41

  • Lage

    9.52

  • Service

    8.83

Wellness & Spa im AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld

Der 2004 eröffnete AQUA DOME in Längenfeld zählt zu den modernsten Thermen Österreichs. Insgesamt 50.000 m², davon 2.200 mit Wasser bedeckt, umfasst das nach den Regeln des Feng Shui gestaltete Gelände der Thermenlandschaft. Das Herzstück ist der kristallförmige Thermendom Ursprung, in dem zwei großen Becken mit 34 und 36 Grad warmen, schwefelhältigen Thermalwasser aus 1.865 m Tiefe zum gesunden Baden laden. Die drei scheinbar schwebenden, futuristisch anmutenden Schalenbecken der Freilufttherme Talfrische vermitteln ein Gefühl der Schwerelosigkeit. Die Becken sind durch einen leuchtenden Glaskegel verbunden: Unterwassermusik und Lichteffekte untermalen das Bad in der Sole-Schale. Die Massageschale verwöhnt mit einer duftenden Thermalwasserfontäne, und die Sprudelschale präsentiert sich als eine Art überdimensionaler Whirlpool. Ein Highlight ist das Mondscheinbaden bis Mitternacht, das jeden Freitag Romantik pur unter dem Ötztaler Himmel verspricht. Auf Kinder und Familien wartet eine eigene Wasserwelt mit zwei großen Schwimmbecken an Deck der Alpen Arche Noah, einer 90 m langen Riesenrutsche, phantasievollen Spielräumen und im Sommer einem eigenen Außenbereich. Animation und Betreuung der kleinen Thermenbesucher sind kostenlos.

Neuer Wellness-Hotspot der Alpen

Duftende Kräuter, belebende Mineralien, funkelnde Edelsteine sowie Feuer, Eis und Thermalwasser – das SPA 3000 des AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld setzt Ötztaler Ressourcen authentisch, nachhaltig und regionalspezifisch in Szene. Auf 2.000 Quadratmetern, verteilt auf zwei Etagen, kann der Gast hier in besinnliche Themenwelten abtauchen und sich auf eine exklusive Wellness-Reise begeben. Der Premium-Spa-Bereich, der seinen Namen den imposanten Dreitausendern des hinteren Ötztals verdankt, ist für die Hotelgäste des 4-Sterne-Superior-Hotels reserviert.

Paradiesische Erholung mit Produkten aus der Region

Anmutig ragt das SPA 3000 auf dem Dach des bestehenden Thermengebäudes wie ein Gebirgsgrat in den Himmel. Auf der unteren Ebene kommen echte Ötztaler Kräuter, Blüten und Nadelhölzer zum Einsatz. Ein angenehmer Duft erfüllt die Luft, der die Bilder eines Almspaziergangs lebendig werden lässt. Der Wellness-Rundgang beginnt in der Alpenkräutersauna, in der Kamille, Pfefferminze und Lavendel mit reinem Ötztaler Wasser destilliert werden.

Seidenweiche und angenehm duftende Haut verspricht das Kräuterpackungsbad. Hier kann der Gast aus verschiedenen alpinen Packungen wählen. Der Kräuterbalsam wird vor dem Betreten des Bades großzügig auf den Körper aufgetragen. Bei bis zu 65 Grad entfaltet der Kräuterschlamm aus Schafgarbe, Arnika oder Kamille dann seine ganze Wirkung.

Wellness von Innen und Außen

Mit echten Moospflanzen bedeckte Wände, entspannende Liegewiesen rund um einen 34 Grad warmen Pool – die Moosgumpe ist der perfekte Platz nach dem Saunagang. Der verführerische Duft von frisch aufgebrühten Kräutertees lockt Entspannungssuchende auf die Kräutertee Veranda, von der aus sich der herrliche Ausblick auf das idyllische Längenfeld genießen lässt. Besonderes Highlight des neuen Spa-Bereichs ist das Ötztaler Mineralbad, in dem Mineralien und Spurenelemente wie Magnesium und Selen aus feinen Düsen zur Inhalation versprüht werden. Salz inhalieren lässt sich in der Schweberuhe. Auf den über dem Boden schwebenden Liegen können neue Kräfte gesammelt werden. Private Wellnessmomente erlebt der Gast im Private SPA Doppelpack. Der private SPA-Bereich ist für drei oder vier Stunden buchbar und verfügt über eine finnische Sauna, eine luxuriöse Bovi-Paarwanne, eine Massageliege und einen Entspannungsbereich.

Loderndes Feuer, belebendes Thermalwasser und spektakuläre Aussichten

Eine geschwungene Treppe führt in die obere Etage des SPA 3000. Acht Meter hohe, gipfelförmige Glasfassaden gewähren hier imposante Aussichten auf die Ötztaler Bergwelt – eine Kulisse, die Entspannung garantiert. Blaue Ruhe, Höhenruhe oder Rund ums Feuer – die verschiedenen Relaxbereiche tragen nicht nur klangvolle Namen, sondern sind auch individuell gestaltet. So inszeniert ein knisterndes Kaminfeuer Lagerfeuerromantik und schafft eine gemütliche Atmosphäre, in der sich kleine Snacks und erfrischende Drinks der Bar Hochsitz genießen lassen. Auch im Außenbereich Almensicht sowie in der Bergfeuer Sauna wird das Element Feuer perfekt in Szene gesetzt. Fackeln auf der Terrasse und eine Feuerstelle inmitten der Bergfeuer Sauna sorgen für stimmungsvolle Momente. Abtauchen ins nasse Element heißt es in den Längenfelder Badl‘n. Im 36 Grad warmen Ötztaler Thermalwasser können die Gäste auf Unterwasserliegen relaxen – der perfekte Ausklang eines Wellness-Spaziergangs.

Durch Hitze und Kälte zum Wohlgefühl

Unter dem Namen Gletscherglühen bietet der AQUA DOME eine gleichermaßen abwechslungsreiche wie raffinierte Saunawelt. Bereits die Duschen mit Wettereffekten à la Tropenregen, Wasserfall oder Nebelbad sind ein Erlebnis. Die verschiedenen Saunen halten für jede Konstitution das passende Wärmeerlebnis bereit. So bietet die Loftsauna mit mehreren Etagen je nach Sitzhöhe Temperaturen zwischen sanften 55 und satten 115 Grad. Richtig heiß wird es auch in der Erdsauna, der Urform der Saunakultur: Das Blockhaus aus Kiefernholz ist zur Hälfte in die Erde gebaut, was die Temperatur von rund 90 Grad angenehm mild und verträglich macht. Aufgüsse mit Salz, Joghurt, Honig oder Pelloid steigern den Genuss zusätzlich. Bei 50 Grad verführt das Kräuterbadl mit würzigen Aromen, Musik- und Lichtinszenierungen, während sich in der urigen Heustadlsauna bei 70 Grad wertvolle ätherische Öle entfalten. Die Schluchtensauna bietet die Aussicht in eine typische Ötztaler Schlucht, schonendes Schwitzen im extravaganten Ambiente ist auch im Dampfdom ein heißer Tipp. Die Solegrotte und das Soledampfbad beruhigen Atemwege und gereizte Haut. Für das kühle Kontrastprogramm sorgen der belebende Eisregen in der Gletscherhöhle oder ein anregender Kneippgang. Ruhezonen mit Wasserbetten, Leselampen, Relax-Liegen, Entspannungsprogrammen und traumhaften Aussichten im angenehmen Ambiente runden das Thermenerlebnis ab.

Auszeit in alpinen Bergwelten

Das Beauty & SPA Morgentau setzt mit seinem Konzept auf die Heilkraft der Natur und auf die Ötztaler Berge.

Ötztaler Steinmassage, Tiroler Honigmassage oder Farblichttherapie mit dem Spektrum des  Regenbogens – die Treatments des Beauty & SPA Morgentau sind einzigartig und setzen auf die Urkraft der Alpen. Basis des innovativen Spa-Konzeptes des AQUA DOME sind dabei die Heilkraft der Natur, die meditative Wirkung der imposanten Berge und die Energie durch Farbe, Licht, Feuer und auch Wasser, welche die Behandlungen inspiriert haben.

Die magischen Quartette: Vier Jahreszeiten. Vier Kräfte. Vier Sinneswelten.

Naturreine Öle, hochwertige Naturprodukte und maßgeschneiderte Behandlungen für ganz individuelle Bedürfnisse: ob Pflege- und Beauty-Treatments für Gesicht und Körper, Massagen, spezielle Behandlungen für SIE und IHN oder die Verwöhnzeit zu zweit – im Morgentau lässt sich Kraft tanken und die innere Balance finden. „Unser neues Konzept ist einzigartig“, verrät Bärbel Frey, Geschäftsführerin des AQUA DOME. „Es ist uns gelungen, mit den vier Jahreszeiten sowie den natürlichen Ressourcen der Alpen ein unverwechselbares Spa-Erlebnis zu schaffen.“

Das Element Luft repräsentiert den Frühling. Eine Zeit zum Entschlacken, zur Erfrischung und zur Kühlung. Die Treatments wirken hautklärend und –straffend.

Feuer hingegen ist wie die Hitze des Sommers. Eine Zeit für Dynamik, Veränderung und Verschmelzung und ein Element, das die Haut regeneriert und erneuert.

Ausgleich und Balance hingegen bringt der Herbst in Kombination mit der Erde, die beruhigend und nährend wirkt. Das kühle Nass repräsentiert den Winter. Die kalte Jahreszeit setzt auf Transparenz und Klärung, belebt und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.

Natürlich – natürlich!

Die Devise bei allen im AQUA DOME verwendeten Produkten ist stets „zurück zur Natur“. So sind die Inhaltsstoffe zu 100 Prozent natürlich und die Behandlungen heimat-authentisch. Die ganze Kraft der Berge steckt in den verwendeten Produkten von Trehs. Das ist Natur und Schönheit zum Wohlfühlen. Die Pflegeserie Salin de Biosel wird individuell auf die Haut abgestimmt. Die unterschiedlich langen Shiseido-Face-Verwöhnbehandlungen vermitteln ein ganz neues Hautgefühl.

Tiroler Bergträume – Signature Treatments mit der Handschrift Tirols

Echt Tirolerisch wird es bei der Ötztaler Steinmassage. Sie ist eine Verbindung aus Massage, Energiearbeit und der wohltuenden Wirkung von warmen und kalten Steinen. Die verwendeten Steine stammen alle aus dem Ötztal und werden eigens von den Therapeuten gesammelt. Ebenso traditionsreich ist die Tiroler Honigmassage mit Bienenwachspackung. Die Massage mit Honig-Ingwer-Öl und echtem Honig inkludiert eine Gesichtsmaske und eine Bienenwachspackung für den Rücken.

Gipfel der Alpenwellness

Das Ötztal – auch das Tal der Superlative genannt – bietet unzählige 3.000er, die es zu entdecken gilt. Wenn nach dem Gipfelstürmen die Muskeln schmerzen, verhelfen die erfahrenen Therapeuten wieder zu mehr Energie und Gleichgewicht. Absolut einzigartig ist die Farblichttherapie des AQUA DOME. Dieses Ritual findet in einem speziellen Spa-Musik-Raum mit Klangfarblichtbadewanne statt. Ein Salz-Aroma-Peeling befreit die Haut von Schlacken. Mit Ampullen, Energiepunktstimulation sowie Farblichtprogramm werden die drei Lebensprinzipien ausgeglichen. Diese Therapie bringt Beruhigung bei Stress und Überlastung, wirkt harmonisierend, stärkt das Immunsystem und intensiviert den Lymphfluss.

Trendsetter des Alpenraums

Im AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld kann jeder zum Gipfelstürmer werden, denn das hauseigene Fitnessstudio Gipfelsturm bietet Tages- und Hotelgästen eine neue Dimension des Trainings. Auf den 500 Quadratmetern wird ab sofort auf High-End-Geräten von Cybex trainiert – dem Trendsetter der Fitnessbranche.

Spinning, Aqua-Cycling oder auch die 5 Tibeter – im AQUA DOME gilt für alle Angebote trainieren auf Profiniveau. So werden selbst Anfänger zu sportlichen Gipfelstürmern. Denn trainiert wird im Gipfelsturm nicht nur unter der Anleitung professioneller Trainer, sondern ab sofort auch auf medizinisch zertifizierten Geräten. Sie erlauben ein hoch spezialisiertes Training für jedes Level vom engagierten Anfänger bis zum passionierten Profi.

Das AQUA DOME Fitnesscenter Gipfelsturm umfasst insgesamt 500 Quadratmeter Trainingsfläche, zwei Kursräume und einen Diagnostikraum sowie ein Aktivbecken. Pro Woche werden mehr als 40 Fitness- und Aqua-Kurse für die Gäste geboten.



Wellness Anwendungen & Treatments im AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld


Sollten Ihnen einige Wellness-Begriffe nicht geläufig sein, so können Sie einfach in unserem Wellness-Lexikon nachschlagen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: DolceVita Hotel ALPIANA Resort
DolceVita Hotel ALPIANA Resort Alpiana Herbst Special -15%

Mit mediterraner Leichtigkeit, 2.000 qm Spa und kreativer Gourmetküche lädt das Alpiana Resort zu einer besonderen Auszeit im Herbst ein.

1

ÜN/HP ab 145 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 9 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 17.700 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Holzhotel Forsthofalm Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Shuum Boutique Wellness Hotel |

    Shuum Boutique Wellness Hotel

    13.11.

    8.92

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Klosterbräu***** & SPA |

    Hotel Klosterbräu***** & SPA

    03.11.

    9.35

  • Neue Hotel Bewertung: Astoria Resort *****S |

    Astoria Resort *****S

    03.11.

    9.41

  • Neue Hotel Bewertung: Gartenhotel Linde |

    Gartenhotel Linde

    04.10.

    9.12

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Lefay Resort & SPA Dolomiti | Pinzolo

    Lefay Resort & SPA Dolomiti

    Trentino

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Pinei Nature & Spirit | Kastelruth

    Hotel Pinei Nature & Spirit

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: ALMGUT Mountain Wellness Hotel | St. Margarethen

    ALMGUT Mountain Wellness Hotel

    Salzburger Land

  • Neues Wellnesshotel: Purmontes – Private Luxury Chalet | St. Lorenzen

    Purmontes – Private Luxury Chalet

    Südtirol